abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Fehlermeldung beim Anmelden

Highlighted
Level 2
1 von 8

Habe 2 neue Festnetztelfone " Gigaset E560HX     inkl LS " bei Swisscom gekauft.  Die Anmeldung wie im Handbuch beschrieben mehrmals gemacht. - Verbingung fehlgeschlagen!!??  Router CEO682 Model VRV9519 ?

7 Kommentare
Highlighted
Super User
2 von 8

@elsi 

 

Kannst Du unten beim Link den genauen Router angeben !

 

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/geraet/internet-router.html

 

 

Highlighted
Super User
3 von 8

@elsi  schrieb:

.....Gigaset E560HX     inkl LS.....


was ist inkl LS ?

 

@WalterB 

scheint die Internetbox Standard zu sein

keep on rockin'
Highlighted
Level 2
4 von 8

LS steht wahrscheinlich für Ladestation.

 

Ja es ist die Internet-Box standard, Model: VRV9519.

 

Beim drücken auf das (+) auf dem Router beginnt dieses zu langsam zu blicken, jedoch gibt mir das "Gigaset E560HX" den Fehler "Verbindung fehltgeschlagen. Leider bekomme ich ansonsten keine Details und habe auch keinen Logs etc.

 

Sind die Internet-Box standard and das Gigaset E560HX kompatible? Beides wurde im Swisscom Shop gekauft und der Verkäufer hat nichts gegenteiliges gesagt.

Editiert
Highlighted
Level 4
5 von 8

@elsi Dem E560HX der Swisscom liegt das Faltblatt "Einfach und schnell einrichten" bei. Ich nehme an, du hast die Inbetriebnahme genau gemäss den darin aufgeführten Schritten versucht.

 

Damit die Verbindung vom Telefon zur Internetbox Standard (IBS) überhaupt möglich ist, muss in der IBS die Funktion "DECT" aktiviert sein. Dies sollte im Lieferzustand der Fall sein; ich empfehle jedoch, dies zu überprüfen.

Vorgehen für die Überprüfung:
1) Im Browser die Adresse http://internetbox.home aufrufen.
2) Die Login-Seite des Webportals der IBS wird angezeigt.
3) Wenn du das Passwort des Webportals nicht kennst: Klicke den Link "Neues Passwort festlegen" und definiere dein persönliches Passwort.
4) Öffne auf der Willkommensseite den Menüpfad Telefonie > DECT. Die Funktion DECT muss eingeschaltet sein.

 

Falls DECT aktiviert ist und die Anmeldung der E560HX trotzdem fehlschlägt: Lasse eines der Telefone für ca. eine Stunde in der am Stromnetz angeschlossenen Ladestation stehen. Entferne darauf die beiden Akkus und setze sie ca. 2 Minuten später wieder ein. Folge dann der Anzeige im Display und führe die Anmeldeprozedur erneut aus.

Editiert
Highlighted
Level 2
6 von 8

weiteres Problem

Wenn ich eine Nummer einstelle, klingelt es ganz normal beim Empfänger

aber

-bei der Verbindung kein Verbindungsgeräusch

- keinen Ton weder bei mir noch beim Empfänger, wenn er das Tel abnimmt..

 

Auf der Internetbox sind jetzt 4 Tel angemeldet, wir haben aber nur 2  ??

Highlighted
Level 4
7 von 8

@elsi  schrieb:

...

Auf der Internetbox sind jetzt 4 Tel angemeldet, wir haben aber nur 2  ??


Webportal der IB Standard > Übersichtsseite > Telefonie > Einstellungen:
Werden zwei (bei dir nicht genutzte) Anschlüsse für kabelgebundene Telefone und die zwei angemeldeten DECT-Telefone angezeigt, ähnlich wie im nachstehenden Bild?

 

 

Screenshot_IB2-Telefone_neutral.png

 

Falls dies zutrifft, ist die Gerätekonfiguration korrekt. Wähle versuchsweise auf einem der E560HX die interne Nummer des anderen (Standard-Vorgabe für die internen DECT-Nummern ist 203, 204, ...). Wenn die Sprachverbindung zustande kommt, sind die Telefone grundsätzlich funktionsfähig.

 

Vielleicht hilft ausschalten und nach einigen Sekunden Wartezeit wieder einschalten der Internetbox, um die fehlende externe Sprachverbindung künftig herzustellen. (Die Taste für die Stromversorgung befindet sich hinten rechts.)

Highlighted
Level 4
8 von 8

Schaut euch  >diesen Thread an, speziell auch Beitrag #4, dort geht es wohl ums gleiche Problem.

 

Walter

Editiert
Nach oben