abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Direkte Anmeldung mit SIP-Credentials an Swisscom Server - Keine Ton

Highlighted
Level 1
1 von 9

Hallo zusammen

 

Mir wurde grad von einem Bekannten ein Yeastar DECT Gerät (W56H)  samt Basisstation (W52P) gebracht. Auf diesem habe ich die SIP-Credentials hinterlegt, die ich aus dem Swisscom Kundenportal habe.

 

Folgendes Verhalten habe ich:

  1. Wenn ich eine Nummer wähle höre ich nichts, auf der Gegenseite klingelt es
  2. Wenn der Anruf entgegengenommen wird, hören beide keinen Ton. Auf dem DECT höre ich kein Knacken oder ähnliches was darauf hindeuten könnte, dass die Gegenstelle den Anruf entgegen genommen hat.

 

Gestestet habe ich das mit drei verschiedenen Firewalls.. ( nein, ich habe nicht drei Firewalls, sind drei verschiedene Orte )  bei allen ist das gleiche Verhalten.

 

Codecs habe ich folgende in dieser Reihenfolge:

  • G722
  • PCMU
  • PCMA
  • G729

Disabled:

  • iLBC_15_2
  • iLBC
  • G723_63
  • G726-32
  • G723_53

Irgendetwas von DTMF-Type habe ich gelesen. Das könnte noch einen Einfluss haben. Das ist auch "RFC2833" eingestellt.

 

Als Server ist "swisscom.ch" eingetragen und Proxy ist "fs1.ims.swisscom.ch".

 

VOIP ist nicht so mein Spezialgebiet 😞 Kann mir jemand einen Tipp geben?

 

Danke

 

Gruss Tim

 

 

 

8 Kommentare
Highlighted
Super User
2 von 9

Ich würde die lokalen sip-daten verwenden...

Welcher router hast du?

Und ist ne firewall dazwischen? Falls ja, wie konfiguriert

Highlighted
Level 1
3 von 9

Hallo FlySmurf, danke für die Info.

 

Leider kann ich nicht die lokalen Sip-Daten nehmen, er möchte das DECT in sein Ferienwohnung mitnehmen und dort brauchen. Dort hat er eine Internetleitung die nicht von ihm ist.

 

Firewall ist ein Ubiquiti Security Gateway. Im Ferienhaus hab ich keine Ahnung was da steht. Das geht rüber zum Nachbarn, der wohnt das ganze Jahr dort.

 

Besten Dank

 

Gruss Tim

Highlighted
Super User
4 von 9

Der Codec sollte G.711 a law sein, in der Chinesenbüxe mit PCMA hinterlegt.

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Highlighted
Level 1
5 von 9

PCMA ist aktiviert, hab mit der Priorisierung noch etwas gespielt, mal hoch, mal runter. Keine Änderung im Verhalten 😞

Highlighted
Super User
6 von 9

Kannst du die anderen Codecs auch deaktivieren so das nur noch pcma aktiv ist?

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Highlighted
Super User
Super User
7 von 9

@Tim Larce: Ein weiterer Tip:

Falls du noch irgendwo die RTP - Packetgrösse resp. Packetlänge einstellen kannst, so muss diese auf 20ms gesetzt werden.

Highlighted
Level 2
8 von 9

Schauen Sie mal hier:      SIP über 3G/LTE

Highlighted
Community Manager
9 von 9

Hallo @Tim Larce 

 

Wie konnte dein Problem letztendlich gelöst werden? Wäre super, wenn du uns das mitteilst und somit auch anderen Usern mit ähnlichen Anliegen hilfst.

 

Danke & Gruss, Miriam

Nach oben