abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Anruferkennung von Nummern, welche im öff. Telefonbuch eingetragen sind

Highlighted
Level 1
1 von 13

Hallo

ich habe am vergangenen Freitag (05.10.2018) beim Löschen der Anrufe auf meinem Gigaset folgendes festgestellt:

Es wird nur noch der Nachname angezeigt, kein Vorname wie bisher. Daraufhin habe ich mit 0800800800 telefoniert und nachgefragt, ob etwas geändert wurde. Nein.

Ich habe dann verschiedene Personen angerufen und um einen Rückruf gebeten. Und sie da: bei zwei Personen wurde wie bisher der Name und der Vorname, so wie im Telefonbuch enthalten, angezeigt. Bei 5 weiteren Rückrufen wurde nur noch der Name angezeigt. Diese sind alle im öff. Telefonbuch enthalten. Damit ich dies überprüfen konnte, habe ich vorgängig im internen Telefonbuch die Einträge gelöscht, sonst schaltet es ja sofort auf das internen TB um.

Ich würde mich freuen, wenn andere Swisscom-Teilnehmer dies überprüfen könnten, ob das bei mit ihrem Festnetztelefon auch der Fall ist. (vorgängig ist der Eintrag im internen Telefonbuch zu löschen!). Bei Rückruf sollte dann der Name inkl. Vorname auf dem Display erscheinen. Falls nur der Name erscheint, wäre ich um eine Antwort dankbar.

Grüsse

René

12 Kommentare
Highlighted
Level 1
2 von 13

Ich beziehe mich auf meine obige Meldung.

Bei ca. 95% der Anrufe auf meine Festnetznummer wird nur noch der Nachname angezeigt. Und alle diese Anrufer sind im öffentlichen Telefonbuch mit Name, Vorname registriert.

Hat niemand dies bei seinem Festnetztelefon mit CLIP beobachtet? (Achtung Eintrag im int. Telefonbuch vorher löschen!)

Fällt zwar auch beim Löschen der eingegangenen Anrufe auf, es ist nur der Name  (ohne Vornahmen) aufgeführt.

René

Highlighted
Level 4
3 von 13

Die Telefone meines Festnetzanschlusses haben im von mir überprüften Zeitraum vom 1. Oktober bis heute auch die nicht im Telefonbuch der Internetbox eingetragenen Anrufer mit Name und Vorname angezeigt, sofern sie im öffentlichen Telefonbuch eingetragen sind.
Konfiguration: Intenetbox 2, DECT-HD-Telefone Davos und Gigaset E560HX.

Heute ist mir aber aufgefallen, dass in meinem Swisscom-Benutzerkonto die am Festnetzanschluss angenommenen Anrufe nur noch mit der Rufnummer, jedoch ohne Namen angezeigt werden. Nach meiner Erinnerung wurde früher auch der Name angezeigt.

Highlighted
Level 1
4 von 13

Hallo Antric

im Kundencenter der Swisscom wurde bei mir immer nur die Telefonnummer angezeigt (angenommene oder nicht).

 

Ich glaube bald, dass gewisse Telefonzentralen umgestellt wurden und andere (noch) nicht. Aber es ist blöde, wenn ich drei Müller kenne und nur Müller angezeigt wird. Da weiss man nicht, ob es Werner, Reto oder Frieda ist.

Aber die Swisscom hat nichts umgestellt, wer dann?

René

 

Highlighted
Level 4
5 von 13

An René 50:

Wie ist dein Gigaset-Festnetztelefon an der Internetbox angeschlossen, drahtlos an deren internen DECT-Basis oder mit Kabel am analogen Telefonport?

Hinweis: Drahtlos kann man HD-DECT-Telefone nach Standard CAT-iq 2.0 an der IB anmelden. Diese zeigen den im öffentlichen Verzeichnis verfügbaren Namen des Anrufers an.

Highlighted
Level 4
6 von 13

@René50  Ich gehe davon aus, dass dein Gigaset an einem Analog-Anschluss der Internetbox angeschlossen ist.

 

Wenn am Analog-Anschluss der Internetbox ein Telefon angeschlossen ist, das "CNIP" kann, dann zeigt dieses Telefon für jeden eingehenden externen Anruf zusätzlich auch die Namen aus dem "Zentralen Telefonbuch" an, falls die betreffende Nummer dort eingetragen wurde. Ich habe >in diesem Beitrag zusammengetragen, was Analog-Telefone an der IB "können".

 

Bitte kontrolliere, welche Einträge im "Zentralen Telefonbuch" deiner Internet-Box vorhanden sind.

 

Walter

Highlighted
Level 1
7 von 13

Hallo Walter

ja, mein Gigaset A415A ist am analogen Ausgang der Internetbox angeschlossen. Bis am 27.09.2018 wurde mir auch immer der Anrufer gemäss Local.ch angezeigt, sofern dieser im Telefonbuch eingetragen war.

Am 27.09.2018 01.13h zeigte mein Gigaset-Telefon einen unbekannten Anruf.  Am 5.10.2018 ca. 17.00h wollte ich die eingegangenen Anrufe löschen und dann bemerkte ich, dass nur noch der Name angezeigt wurde, kein Vorname. Ich telefonierte dann 0800800800, es wurde nichts geändert an der Ausgabe. Komischerweise, bei 3 Anrufern wurde Name und Vorname angezeigt wie im local.ch. Zwei weitere Anrufe, welche ich im int. Telefonbuch im Gigaset nicht abgespeichert habe, nur mit Name, also zBsp. Müller. Nun kenne ich 3 Müller, welche(r) hat mich nun angerufen?

Im "Zentralen Telefonbuch" der IB habe ich noch nie etwas eingetragen. Wo finde ich das? Alle meine abgespeicherten Nummern sind im Gigaset-Mobilteil sichtbar. Wahrscheinlich wurde da etwas am 27.09.2013 01.13h verändert, ich weiss es nicht.

Grüsse

René 

 

Highlighted
Level 4
8 von 13

Wenn du mit dem eigenen Internet verbunden bist (via LAN oder WLAN), dann kommst du mit der Eingabe

http://internetbox.home

zum Login deiner Internetbox. Falls du das Passwort nicht weisst, kannst du dort gleich ein neues eingeben.

 

Wenn du in die IB eingeloggt bist, kannst du über "Telefonie" > "Telefonbuch" sehen, ob irgendwelche Einträge vorhanden sind. Für deine Nutzung sollte es hier keine Einträge haben.

 

Über "Anrufliste" kannst du dann auch kontrollieren, welche Namenstexte die Internetbox zu den einzelnen Anrufen gespeichert hat. In der Kolonne "Name" werden jeweils bis maximal 50 Charakter angezeigt.

 

Walter

Highlighted
Level 1
9 von 13

Hallo Walter

besten Dank für Deine Antwort. Da ich aber das Gigaset A415A besitze, also analog, ist kein Zugang zum Zentralen Telefonbuch möglich (ich besitze kein HD-Telefon, bzw. Smartphone).

Swisscom: die Verwendung des Zentralen Telefonbuchs ist mit einem analogen oder SIP-Telefon (...) nicht möglich

Somit muss ich mich damit abfinden, dass nur noch der Name im Mobilteil angezeigt wird und nicht wie früher der Name und der Vorname gemäss Telefonbuch (sofern eingetragen).

Grüsse

René

 

Highlighted
Level 4
10 von 13

@René50   Zwar kann man mit Analog-Telefonen keine Einträge des "Zentralen Telefonbuchs" ansehen oder ändern. Trotzdem könnten Einträge im "Zentralen Telefonbuch" die Namens-Anzeige auf deinem Analogtelefon beeinflussen. Deshalb mein Vorschlag, die Einträge im "Zentralen Telefonbuch" zu kontrollieren. Vermutlich ist ein Computer an deiner internetbox angeschlossen, weil du ja hier eine Anfrage ins Forum geschrieben hast.

 

Und wenn du die Einträge in der Anrufliste der Internetbox kontrollierst, dann kannst du möglicherweise zu weiteren Erkenntnissen kommen, was die Swisscom-Zentrale bei den fraglichen Anrufen übertragen hat. Interessant wäre auch der vollständige Eintrag in der Anrufliste der Internetbox für den Anruf vom 27.09.2018 01.13h.

Die Anrufliste der IB speichert alle Anrufe, unabhängig davon, was du auf dem Analogtelefon machst*. Alte Einträge in der Liste werden aber fortlaufend durch neue überschrieben, wenn die Anrufliste voll ist.

 

Walter

 

* Wenn du einen Anruf auf dem Analogtelefon annimmst, dann erfolgt der Eintrag in der Anrufliste der IB als "Einkommender Anruf", andernfalls eben als "Verpasster Anruf".

Highlighted
Level 1
11 von 13

Hallo Walter

ich konnte mich nun aufgrund Deiner Angaben in meine InternetBox einloggen und habe auch das Telefonbuch gefunden. Leider kann ich zum unbekannten Anruf vom 27.09.2018 keine Angaben mehr finden. Was mir aber auffällt, ist:

bei ankommenden Anrufen werden Name und Vorname angezeigt (sofern im öff. TB vorhanden, sonst unbekannt).

bei ausgehenden Anrufen steht generell unbekannt.

Ich vermute nun folgendes: In der Internetbox wurde eine Aenderung vorgenommen, welche sich auf die HD-Telefone bezog, aber die analogen Telefone wurden wie HD-Telefone behandelt. Bei zwei Anrufern habe ich immer noch den Namen mit Vornamen gemäss öff. Telefonbuch. Bei fast allen anderen nur der Nachname.

René

Highlighted
Level 4
12 von 13

@René50  Was du zuletzt beschrieben hast, sind die Anzeigen der Anruflisten, nach der Anwahl "Telefonie" > "Anrufliste". Wenn ich das richtig lese, sind in der Anrufliste der Internetbox Name und Vorname immer korrekt angezeigt.

 

Dass bei den ausgehenden Anrufen "unbekannt" steht, ist OK, weil bei diesen Anrufen nur passende Einträge aus dem "Zentralen Telefonbuch" der IB angezeigt werden, und bei dir sollten dort ja keine Einträge vorhanden sein. Für ausgehende Anrufe bekommt die IB keine Namens-Anzeigen aus Local.ch.

 

Deine Beobachtungen zeigen, dass die Swisscom Zentrale immer die richtigen Namens-Einträge liefert, da hat nichts geändert. Nach dem 27.09.2018 hat sich wohl etwas in der Internetbox oder im Telefon geändert.

 

Meine Einschätzung: Die Änderung fand in der Internetbox statt, und das war eine Folge des unbekannten Anrufs vom 27.09.2018 01.13h. >In diesem archivierten Beitrag habe ich beschrieben, wie Anrufe "ohne Ursprungsnummer" oder mit kurzer Nummer dazu führten, dass die Internetbox willkürliche Anrufer-Namen detektierte. Ich hatte das damals gemeldet, und es wurde auch ein Ticket gelöst. Ich bekam nie eine Rückmeldung, ob das Problem behoben wurde.

 

Ein Software-Fehler führte damals dazu, dass bestimmte Anrufs-Nummern zu Fehlanzeigen führten. Durchaus möglich, dass der gleiche, oder ein ähnlicher Software-Fehler noch immer vorhanden ist. In deiner Internetbox bewirkte möglicherweise eine bestimmte Anrufs-Nummer, dass Daten für die Nummern-Signalisierung unkontrolliert überschrieben wurden. Du hast nicht berichtet, ob die Hotline ein Reset deiner Internetbox aktiviert hat. Ich gehe davon aus, dass ein Werks-Reset das beschriebene Problem beheben könnte.

 

Walter

 

Highlighted
Level 1
13 von 13

Hallo Walter

Vielen Dank für Deinen Beitrag. Es ist nach wie vor so, dass bei den meisten Anrufen nur noch der Name angezeigt wird.

Vorhin hatte ich mit jemandem telefoniert und diese Person sagte mir, dass sie gestern gegen 22h einen Anruf erhalten habe, welcher mit "Anruf v. Extern" angezeigt wurde (hat auch Gigaset A415A). Auch diese Anzeige hatte ich schon beobachtet.  Bei mir können nur Anrufe von extern eintreffen, da ich kein weiteres Mobilteil besitze.

Ich bin nach wie vor der Meinung, dass eine Softwareaktualierung stattgefunden hat, sei es in der Internetbox oder bei gewissen Swisscom Zentralen (weil bei gewissen Anrufen Name und Vorname angezeigt werden, bei anderen nur Name).

Ich werde mich wieder mal bei 0800 800 800 melden...... 

Grüsse

René

Nach oben