abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Swisscom Webmail auch auf Natel Android Mail App abrufen

Contributor
1 von 7

Mein Natel: Samsung S7

App: rotes Android Mail app

Mit diesem App möchte ich meine Mails von Swisscom Web Mail abrufen.

Ich habe alle Einstellungen vorgenommen wie in der Schritt für Schritt Anleitung Punkt 1-9.

Ich dachte, das ist gut beschrieben und kann nicht schiefgehen. Aber nun, nach Tagen und vielfacher Eingabe gebe ich auf, selber weiter zu versuchen. Die Beiträge hier in der Cummunity sind auch nicht wirklich hilfreich, die Beiträge vom Jahr 2010 und so weiter sollten wirklich gelöscht werden, da stimmt ja nichts mehr.

Also ich habe eine Hauptadresse xxxx@bluewin.ch. Da darunter 2 weitere Adressen xxxx@bluemail.ch und xxxx@bluewin.ch. Ich möchte die Unteradresse xxxx@bluemail.ch auf dem Natel mit der Android Mail App (rot) abrufen. Ich meine, es ist ein Passwortproblem. Habe vieles ausprobiert, ohne Erfolg. Kann mir jemand weiterhelfen? Danke.

Fehlermeldung: Erinnerung, Verbindung mit Email Server zum überprüfen der Kontoinformation kann nicht ................

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Super User
4 von 7

@Speddi 

 

Der Ausdruck Hauptadresse und Unteradresse ist vielleicht ein wenig verwirrend, den es sind alles E-Mail Konten welche beim E-Mail Programm nicht das Passwort vom WEB-Mail oder Kundencenter Login verwenden.

 

Du kannst auch das Bluewin E-Mail App verwenden anstelle vom E-Mail Programm und auch hier ist das Passwort für die E-Mail Konten nicht das vom Swisscom Login.

 

https://play.google.com/store/apps/details?id=ch.swisscom.bluewin&hl=de_CH

6 Kommentare
Highlighted
Super User
2 von 7

@Speddi 

 

zu 99.9% derselbe Fehler wie meistens:

 

Due Hast das falsche Passwort genommen.

Das Passwort, welches du beim Webmailzugriff verwendest, ist NICHT das Email Kontopasswort.

Für externe Mailprogramme oder Mailapps musst du das entsprechende Email Kontopasswort verwenden, welche ein anderes ist als das Webmail Passwort. Falls du das EMail KOntopasswort nichtmehr weisst, musst du in deinem Kundencenter ein neues setzen

 

https://www.swisscom.ch/internet/online/app/Password?mode=mail_change&backlink=%2Finternet%2Fonline%...

 

Unbenannt.PNG

keep on rockin'
Contributor
3 von 7

Danke für deine Antwort.

Ich habe die Mailadresse (Unteradresse) schon mehrmals mit einem neuen PW versehen. Leider bekomme ich keinen Zugang, keine Verbindung mit dem Server.

Jetzt habe ich die Hauptadresse mit einem neuen PW versehen und diese in der E-Mail-Einrichtung im Natel eingegeben und dies funktioniert auf Anhieb. Habe ein paar Testmails geschrieben, alle i.O.

Ich benutze aber die Hauptadresse nicht, nur die Unteradresse. Hast du hier vielleicht noch einen Hinweis wie dies mit den Unteradressen funktionieren könnte? Da muss irgend ein Kunstgriff vorhanden sein.

Vielen Dank.

Super User
4 von 7

@Speddi 

 

Der Ausdruck Hauptadresse und Unteradresse ist vielleicht ein wenig verwirrend, den es sind alles E-Mail Konten welche beim E-Mail Programm nicht das Passwort vom WEB-Mail oder Kundencenter Login verwenden.

 

Du kannst auch das Bluewin E-Mail App verwenden anstelle vom E-Mail Programm und auch hier ist das Passwort für die E-Mail Konten nicht das vom Swisscom Login.

 

https://play.google.com/store/apps/details?id=ch.swisscom.bluewin&hl=de_CH

Expert
5 von 7

@Speddi  schrieb:

Jetzt habe ich die Hauptadresse mit einem neuen PW versehen und diese in der E-Mail-Einrichtung im Natel eingegeben und dies funktioniert auf Anhieb. Habe ein paar Testmails geschrieben, alle i.O.

Ich benutze aber die Hauptadresse nicht, nur die Unteradresse.


Es müsste mit allen Adressen genau gleich funktionieren. Da gibt es keinen Unterschied.

 

D.h. du benötigst das Passwort welches für diejenige Adresse gesetzt wurde, welche du einrichten willst (kann für jede Adresse ein anderes sein).

 

Als Benutzernamen nimmst du natürlich die jeweilige E-Mail-Adresse.

 

Möglicherweise hat sich bei der Einrichtung ein Fehler eingeschlichen? Falscher Servername oder sowas?

 

Contributor
6 von 7

Ja, ich denke auch, dass mit dem richtigen PW nicht zw. Haupt und Unteradresse unterschieden wird.

Es ist einfach so, dass mit der ersten Adresse nur schon mit Mailadresse und Passwort alles selbständig im Hintergrund eingestellt wurde und ich 1 Sekunde nach Eingabe schon Zutritt ins Mailsystem hatte. 

Mit der (Unteradresse) ging / geht dies nicht auch nach 5x Passwortwechsel und eigener Servereinstellung nach Vorgabe Swisscom.

Aber jetzt mit deiner Lösung über das Bluewin E-Mail App war der Zugang auch mit Mailadresse und Passwort in 5 Sekunden gemacht und funktionell.

Das reicht mir so vollständig, lesen/schreiben/Anhänge...mehr brauch ich nicht.

Vielen Danke für deine Hilfe. Gruss Speedi

Contributor
7 von 7

Ich denke, da habe ich keine Fehler gemacht, jede Mailadresse ein eigenes PW.

Leider funktionierts bei der einen ohne Probleme nur mit Eingabe von Mailadresse und (neu vergebenen) PW, bei der anderen Adresse gehts nicht mit diesen 2 Angaben, dann gehts weiter mit den ganzen Servereinstellungen (auch ohne Fehler weil so wie ausgefüllt von Swisscom) am Schluss  ...keine Serververbindung....

Nun habe ich von WalterB (Super User) den Tipp mit "Bluewin E-Mail App" bekommen. Ich habe dies so eingerichtet, funktioniert sofort nach Eingabe von Mailadresse und PW. Bin zufrieden so.

Dir auch Danke für deine Info. Gruss.