abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Probleme mit ausgehenden E-Mails

Gelöst
New Member
Nachricht 1 von 15

Seit Anfang Woche funktioniert der smtpauths.bluewin.ch Server für ausgehende E-Mails auf meinen Accounts auf iPhone und Macbook nicht mehr.

Habt sonst noch jemand das gleiche Problem?

Gruss

HILFREICHSTE ANTWORTEN

Akzeptierte Lösungen
Expert
Nachricht 13 von 15

@smileawile

 

sollte eigentlich funktionieren.

kontrolliere doch mal alle einstellungen mit dieser anleitung. es gibt noch mehr, was wichtig ist, als nur das passwort und der servername

MfG Doc

Das Einzige, was ich weiss, ist, dass ich Nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.

Novice
Nachricht 14 von 15

Juhiii jetzt klappts! :-)))))

Account hies bluewin statt *****@bluemail.ch

Das war zumindest das einzige was ich gefunden habe was nicht schon so eingegeben war wie auf Deiner Anleitung.

Egal, jetzt klappts und ich bin happy! :-))

 

Danke und schönen Abend

 

14 Kommentare
Contributor
Nachricht 2 von 15

@Gianggi

 

Was genau funktioniert nicht? Du bekommst sicher auf dem Mail Client irgendeine Rückmeldung.

Kannst du diese Rückmeldung via Printscreen hier einfügen.

 

Es gibt diverse Möglichkeiten, warum der Versand nicht funktioniert.


Gruss Mary

New Member
Nachricht 3 von 15

smtpauths.bluewin.ch - Server für ausgehende E-Mails bzw. die SSL Verbindung funktioniert nicht.

 

Auf dem Webmail geht es aber auf den eingerichteten Accounts auf iPhone und Macbook kommt diese Fehlermeldung.

 

Dann habe ich einen meiner Accounts (g*@bluemail.ch) auf dem iPhone XS Max gelöscht und wollte es neu einrichten. Resultat: Ich kann den Account nicht einrichten, da der smtpauths.bluewin.ch-Server nicht erreichbar ist.

 

Sehr befremdend, vor allem unter dem Aspekt, dass ich überhaupt nicht geändert habe, weder Firmware Updates auf dem Smartphone noch sonst irgendwas verstellt.

 

Danke fürs Abklären.

 

Giancarlo

Super User
Nachricht 4 von 15

Verwendest du das Passwort, das du auch beim Webmail eingibst ?

keep on rockin'
Super User
Nachricht 5 von 15

... wenn ja, dann wär's wahrscheinlich das falsche -> webmail-passwort gleich Kundencenterpasswort und nicht gleich emailpasswort.

 

Thomas

Novice
Nachricht 6 von 15

Seit wir die neue Internetbox von Swisscom installiert haben, können wir mit dem I-Mac keine Mails mehr versenden. Die Swisscom hat uns auf einen kostenpflichtigen Support verwiesen.

Jean-Pierre Landolt 

Highlighted
Contributor
Nachricht 7 von 15

@0913

 

Also ich sehe keinen Zusammenhang zwischen Router Austausch und Mail Versand. Du hast sicher ein anderes Endgerät, das mit dem Mail Account konfiguriert ist, funktioniert es da auch nicht?

 

gruss

Mary

Novice
Nachricht 8 von 15

Ja, dass gleich 1:1 seit Mittwoch bei mir. Dies gild für alle Endgeräte!

Moderator
Nachricht 9 von 15

Hallo @MarcelG kannst du hier weiterhelfen?

Liebe Grüsse
KatrinM
Swisscom

Meine Spezialgebiete:
Customer Care Support (Mobile & Fixnet)
Social Media Communities .....
Swisscom
Nachricht 10 von 15

Hallo allerseits

 

Seht ihr irgendwelche Fehlermeldungen? Falls ja, könnt ihr diese hier bitte wiedergeben.

Wie sieht denn eure Account-Konfiguration auf den Geräten im Detail genau aus?

 

Ihr könnt mir diese Infos auch als PM zukommen lassen wenn ihr sie lieber nicht hier in den ganz öffentlichen Teil der Community stellen wollt.

 

 

Mit Hilfe dieser Infos kann ich hoffentlich etwas weiter helfen.

Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich Bluewin E-Mail
Novice
Nachricht 11 von 15

Ich habe ebenfalls das Problem mit meinem neune iPhone XR. Ich kann keine e-mails versenden. Empfangen schon.

Meldung die jedesmal kommt: "Die Verbindung zum Server für ausgehende e-mails "smtpauths.bluewin.chist fehlgeschlagen. Weitere Server für ausgehende e-mails für Mail-Accounts können unter Einstellungen > Accounts& Passwörter konfiguriert werden"

Ich habe das korrekte Passwort (und ja es ist NICHT das Passwort für das Kundencenter) eingegeben, ich habe den Server gelöscht und neu eingegeben etc. mit dem gleichen Resultat: ich kann e-mails empfangen aber NICHT senden.

Was ist hier zu tun? Oder hat Swisscom Probleme mit den neuen Mac-Produkten????

Danke für die Hilfe & Gruss

Novice
Nachricht 12 von 15

Hallo

Nachdem ich den Ausgangsserver mit "mail.bluewin.ch" benannt habe, kann ich wieder senden. 

Swisscom habe ich mal angerufen, aber die haben mich statt beraten in eine Warteschlaufe gesetzt. Darum habe ich mich an die Community gewandt. 

Expert
Nachricht 13 von 15

@smileawile

 

sollte eigentlich funktionieren.

kontrolliere doch mal alle einstellungen mit dieser anleitung. es gibt noch mehr, was wichtig ist, als nur das passwort und der servername

MfG Doc

Das Einzige, was ich weiss, ist, dass ich Nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.

Novice
Nachricht 14 von 15

Juhiii jetzt klappts! :-)))))

Account hies bluewin statt *****@bluemail.ch

Das war zumindest das einzige was ich gefunden habe was nicht schon so eingegeben war wie auf Deiner Anleitung.

Egal, jetzt klappts und ich bin happy! :-))

 

Danke und schönen Abend

 

Swisscom
Nachricht 15 von 15

@0913

smtpauths.bluewin.ch ist grad für Mobile sicher die bessere und deshalb dokumentierte Lösung.

 

mail.bluewin.ch ist nur aus dem Swisscomnetz erreichbar, sprich sobald du mit deinem Mobile via WiFi verbindest (falls dieses via anderen Anbieder am Internet hängt) oder möglicherweise auch bei Roaming wird der Mailversand nicht funktionieren.

Ich bin Swisscom Mitarbeiter und arbeite im Bereich Bluewin E-Mail