abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Probleme bei Massenmails an bluewin.ch Adressen

1 von 7

Wenn von einem externen Mail-Server ein Newslettermail an mehrere bluewin.ch-Adressen gesendet werden, gibt es Probleme bei der Zustellung. Nach einiger Zeit werden die Mails nicht mehr zugestellt und der Versand ist dann erst später möglich. Die Anzahl Mails ist ca. 2000.

 

Wahrscheinlich sind da Schwellen definiert. Wie sind diese definiert und könnte man da für gewisse Absender-IPs Ausnahmen hinterlegen?

 

Fehlermeldung:

H=mxbw.lb.bluewin.ch [195.186.120.50]: SMTP error from remote mail server after RCPT TO:<xyz@bluewin.ch>: 452 4.1.1 <xyt@bluewin.ch> requested action aborted: try again later

 

Danke vielmals für eine Info.

6 Kommentare
Super User
2 von 7

@Zeugrurott24 

 

Schau Dir mal den Link unten an !

 

https://postmaster.bluewin.ch/

3 von 7

Hallo

 

Die Infos auf postmaster beziehen sich auf Spam-Mails. Jedoch geht es in diesem Fall darum, dass Mails an bluewin-Kunden nur verzögert angenommen werden, wenn eine gewisse Schwelle erreicht ist. Dazu gibt es nirgends Informationen.

Super User
4 von 7

Dann am besten nachfragen bei der Nr. 0800 800 800 .

Swisscom
5 von 7

@Zeugrurott24 

 

Ich werde dir eine persönliche Nachricht mit einer URL zustellen.

Gruss

Chris

Community Manager
6 von 7

Hi @Zeugrurott24 

 

Haben dir die Antworten weitergeholfen?

Liebi Grüess
JasminP
7 von 7

Hallo @JasminP 

 

Ich denke schon. Ich habe das Formular abgesendet. Seltsam ist aber, dass früher keine solchen Schwellen definiert sind. Nach einer gewissen Anzahl Mails an bluewin.ch werden die weiteren Mails gestoppt und werden dann später wieder angenommen. Es wäre noch gut, wenn diese Schwellen bekannt sind, damit der Mailversand dementsprechend angepasst werden kann. Oder der Grund, warum zeitweise die Mails nicht angenommen werden. Im akutellen Fall sind 2000 Mailadressen erst in ca 12h zugestellt.