abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Mails kommen bei bluewin nicht an

Contributor
1 von 29

Ich kann mails unseres Vereins mit der Endung @amica-barrica-prima.ch nicht mehr versenden, bzw. sie gehen nicht raus, Bluewin schickt eine Meldung retour, dass die mail nicht angekommen ist. Alle Absender wurden überprüft und funktionieren. Scheinbar scheint bluewin einfach zu meinen, @amica-barrica-prima.ch sei spam und versendet gar nicht erst... was soll man da tun? Es sind weder Bilder noch Links im mail enthalten...

28 Kommentare
Super User
2 von 29

@basco

 

Du hast ja ein Domäne E-Mail Konto kannst Du mal direkt auf diesem WEB Mail Server probieren ein Test- Mail zu senden.

Mit welchem E-Mail Programm sendest Du die E-Mail normal ?

 

https://community.swisscom.ch/t5/Internet-E-Mail-Wissensbox/So-werden-deine-E-Mails-nicht-mehr-als-S...

Contributor
3 von 29

Das werde ich im Domänen Mail bei hoststar mal probieren. 

 

ich versende mit Apple mail. Der Versuch über das bluewin Mail direkt hat aber auch nicht funktioniert, ebenso wenig mit dem Windows Mail im Büro.

 

 

Super User
4 von 29

Habe bei Hoststar mehrere Domänen und entsprechend auch einige E-Mail und gehe auch über das Swisscom Internet das funktioniert ohne Probleme.

 

Auf den Windows PC ist das Outlook Office 365 vorhanden und auf den MAC, Linux verwende ich den Thunderbird, auch damit keine Probleme.

 

N.b. frage doch auch mal bei Hoststar nach ist ein sehr guter Support.

 

HOSTSTAR - Multimedia Networks AG [Switzerland]
Kirchgasse 30
3312 Fraubrunnen
Phone: 0041 (0) 84 800 80 80
Fax: 0041 (0) 31 760 10 44
URL: https://www.hoststar.ch

Super User
5 von 29

Hast Du das Automatisch E-Mail Konto installieren von Hoststar auch schon verwendet ?

Wichtig mit dem Firefox funktioniert es nicht so gut, aber mit dem Safari ist es Ok.

 

https://www.hoststar.ch/de/support/mail/einrichten/automatisch-konfigurieren-apple

Super User
6 von 29

@basco

 

Hatte mit dieser E-Mail Adresse  community@email-ws.withings.com  von Withings auch ein Problem obwohl ich sie bei Hoststar in die Whitelist kopiert hatte, diese E-Mail Adresse wurde geblockt.

Bei Hoststar wurde sie dann angepasst und jetzt funktioniert es ohne Probleme.

Super User
7 von 29

Wie nochmal heisst die Domain genau? Weil die von dir genannte Domain scheint es nicht zu geben:

C:\Users>nslookup amica-barrica-prima.ch 8.8.8.8
Server:  google-public-dns-a.google.com
Address:  8.8.8.8

*** amica-barrica-prima.ch wurde von google-public-dns-a.google.com nicht gefunden: Non-existent domain.

C:\Users>nslookup amica-barrica-prima.ch 8.8.4.4
Server:  google-public-dns-b.google.com
Address:  8.8.4.4

*** amica-barrica-prima.ch wurde von google-public-dns-b.google.com nicht gefunden: Non-existent domain.

C:\Users>

Hängt da evt. irgendwas bei der Domainregistrierung? Oder lautet der Domainname anders?

Contributor
8 von 29

uuups, das war im vorferienstress ein Fehler... es lautet richtig:

 

amici-barrica-prima.ch

Super User
9 von 29

Die Antwort vom Mailserver Bluewin ist sicher ausführlicher.

Kannst du da den ganzen Text inkl. Fehlercodes liefern?


Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Selbstdeklaration

Contributor
10 von 29

folgendes kommt rein: 

 


Reporting-MTA: dns; smtpauths.lb.bluewin.ch [195.186.120.131]
Received-From-MTA: dns; philippes-imac-2.home [62.203.161.200]
Arrival-Date: Tue, 22 Jan 2019 16:20:47 +0100


Final-recipient: rfc822; vorstand@amici-barrica-prima.ch
Diagnostic-Code: smtp; 550 5.4.1 [vorstand@amici-barrica-prima.ch]: Recipient address rejected: Access denied [VE1EUR01FT010.eop-EUR01.prod.protection.outlook.com]

Last-attempt-Date: Tue, 22 Jan 2019 16:20:47 +0100

 

 

Wenn wir auf die info@ angeschrieben werden, kommt mal eine mail durch... und mal kommt sie nicht an. Auch sehr merkwürdig...

 

Super User
11 von 29

Kann es sein, dass der MX Record nicht korrekt ist?

https://support.office.com/en-us/article/fix-email-delivery-issues-for-error-code-550-5-4-1-in-offic...

 

Der MX Record sieht so aus: amicibarricaprima-ch01c1c.mail.protection.outlook.com

 

Gemäss: https://o365info.com/hostname-office-365-mx-records/ müsste dieser doch eher so aussehen? amicibarricaprima-ch.mail.protection.outlook.com


Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Selbstdeklaration

Expert
12 von 29

Das ganze funktioniert so irgendwie nicht.

 

; <<>> DiG 9.9.5-9+deb8u16-Debian <<>> amici-barrica-prima.ch. mx
;; global options: +cmd
;; Got answer:
;; ->>HEADER<<- opcode: QUERY, status: NOERROR, id: 63159
;; flags: qr rd ra; QUERY: 1, ANSWER: 1, AUTHORITY: 2, ADDITIONAL: 1

;; OPT PSEUDOSECTION:
; EDNS: version: 0, flags:; udp: 4096
;; QUESTION SECTION:
;amici-barrica-prima.ch.		IN	MX

;; ANSWER SECTION:
amici-barrica-prima.ch.	3600	IN	MX	0 amicibarricaprima-ch01c1c.mail.protection.outlook.com.

;; AUTHORITY SECTION:
amici-barrica-prima.ch.	3600	IN	NS	ns347.hoststar.ch.
amici-barrica-prima.ch.	3600	IN	NS	ns348.hoststar.ch.

;; Query time: 48 msec
;; SERVER: 192.168.249.22#53(192.168.249.22)
;; WHEN: Tue Jan 22 18:22:10 CET 2019
;; MSG SIZE  rcvd: 169

 

Wenn ich nun auf den MX verbinde, wird das Mail abgelehnt:

 

user@linux:~$ telnet amicibarricaprima-ch01c1c.mail.protection.outlook.com. 25
Trying 104.47.0.36...
Connected to amicibarricaprima-ch01c1c.mail.protection.outlook.com.
Escape character is '^]'.
220 HE1EUR01FT038.mail.protection.outlook.com Microsoft ESMTP MAIL Service ready at Tue, 22 Jan 2019 17:23:30 +0000
helo localhost
250 HE1EUR01FT038.mail.protection.outlook.com Hello [94.231.88.52]
mail from:<user@bluewin.ch>
250 2.1.0 Sender OK
rcpt to:<vorstand@amici-barrica-prima.ch>
550 5.4.1 [vorstand@amici-barrica-prima.ch]: Recipient address rejected: Access denied [HE1EUR01FT038.eop-EUR01.prod.protection.outlook.com]
quit
221 2.0.0 Service closing transmission channel
Connection closed by foreign host.

Der Fehler hier wird von deinem Mailserver ausgegeben, nicht vom Bluewin Mailserver.

Ich habe das ganze mehrmals versucht, jeweils mit verschiedenen Absender.

 

vorstand@ wird immer abgelehnt, info@ wird allerdings akzeptiert.

 

Gibt es die Adresse vorstand@ auch tatsächlich?

 

Super User
13 von 29

@basco

 

So wie ich verstanden habe bist Du bei Hoststar und auch Dein Mail-Server , oder ist das nicht so ?

Wenn ja dann würde ich wie weiter oben erwähnt mit dem Hoststar Support Kontakt aufnehmen.

 

Sieht Dein Hoststar WEB-Mail so aus wie das Bild unten.

 

 

 

 

WEB-Mail-Hoststar.jpg

Contributor
14 von 29

Ja, so sieht das auch bei mir aus. 

 

die Adresse "vorstand" ist eingetragen im MY Panel unter Email Adressen.

 

Schon mal ganz herzlichen Dank allen, die versuchen zu helfen. Wir werden wohl nochmals bei hoststar nachfragen, die allerdings vor 2 Wochen meinten, keinen Fehler gefunden zu haben.

Super User
15 von 29

Und beim WEB-Mail steht unten links über Hoststar die richtige E-Mail Adresse ?

 

Was steht den bei Server Info, siehe Bild unten.

 

Jedenfalls wenn das senden und empfangen auch mit dem WEB-Mail nicht funktioniert ist es ein

Problem zum lösen für Hoststar !

 

 

Server-Info.jpg

Super User
16 von 29

Ach...

Die Domain ist offensichtlich bei Hoststar registriert. Soweit so gut.

Nun deutet aber alles darauf hin, dass der Weingeniesserverein ein Office 365-Abonnement abgeschlossen hat, und insbesondere auch Exchange Online nutzt. Ist das so richtig, @basco?

Wenn ja, dann ist das Hoststar-Webmail komplett hinfällig, die gesamte Mailkommunikation läuft über O365, und das Debugging muss dort fortgesetzt werden.

Wenn nein, dann müssten die MX-Records korrigiert werden.

Highlighted
Contributor
17 von 29

So, jetzt bin ich grad total überfordert... ich werde nochmals beim hoststar support anfragen morgen oder übermorgen. vorhin konnte ich ab webmail hoststar ein mail an vorstand@ verschicken, das kam auch an. Sobald ich es aber hier ab Apple mail tue, meldet sich wieder das "freundliche" noreply bluewin mail... 

Super User
18 von 29

Ja habt ihr denn nun ein Office-365-Abo für den Verein oder nicht?? Das müsstest du schon selber wissen, da kann der Support von Hoststar auch nicht weiterhelfen.

Super User
19 von 29

Ja also man kann nicht 2 verschiedene Services nutzen!

Eure Domain ist als Exchange Online bei Microsoft gehosted.

Darum funktioniert Info auch.

Den Vorstand hast du vermutlich nun als Mailbox bei Hoststar eröffnet. Das ist aber für nix. Diese Mailbox musst du auch bei Microsoft eröffnen. Weil der MX Record für die ganze Welt leitet zu Microsoft. Das Webmail bei Hoststar ist in diesem Fall völlig irrelevant.

 

 

 


Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Selbstdeklaration

Super User
20 von 29

Der Test mit dem WEB-Mail war ja nur da um festzustellen ob das Problem bei Hoststar oder beim Anwender vorhanden ist und damit hätte sich soweit für Hoststar das Problem gelöst.  ;-)

 

Oder es wurde die MAIL PRo Version von Hoststar verwendet dann geht der Ball zurück an Hoststar, diese Info müsste uns @basco  geben !

 

https://www.hoststar.ch/de/services/mailpro/funktionen