abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Ipad email synchronisiert, alle mails beim server geloescht ...

New Member
Nachricht 1 von 6

Hi,

 

So war echt stolz, dass ich endlich auch mein bluewin account mit meinem Ipad 4 synchronisert habe! Leider habe ich jetzt ein Problem: die emails bleiben nicht auf dem server sondern werden geloescht (wenn ich sie auf dem Ipad loesche..).... gibt's da eine Einstellung damit die emails auf dem server bleiben? Funktioniert problemlos mit meinem uralten hotmail account! NB: income server ueber imaps; outgoing ueber smtpauths. Habe weder auf dem ipad noch bei bluewin eine Einstellung gefunden wo ich die Einstellung aendern kann.... Vielen Dank :-)

5 Kommentare
Expert
Nachricht 2 von 6

Du hast das Konto wie du selber schreibst als IMAP-Konto eingerichtet.

Nun ist es grundsätzlich genau das Ziel von IMAP, dass auf dem Server der selbe Stand ist wie auf den Endgeräten, d.h. dass die Mails die du via IMAP löschst auch auf dem Server verschwinden ist normal und erwünscht. Genau darum gehts bei IMAP.

 

Wenn man dies nicht möchte, dann sollte man sein Endgerät nicht via IMAP sondern via POP einrichten und dort dann einstellen, dass die Mails nicht vom Server gelöscht werden. (Ist bei POP auf iOS Geräten glaube ich die Standardeinstellung.)

 

 

Möglicherweise gibt es bei iOS-Geräten auch die (seltsame) Möglichkeit bei IMAP die Löschung auf dem Server zu verhindern. Ich kann mich dunkel erinnern, das schonmal gesehen zu haben. Kann mich aber auch irren. Habe leider (bzw. zum Glück) kein iOS-Gerät hier, um es schnell nachschauen zu können. Aber es meldet sich sicher bald jemand mit iOS Gerät der dir das auch noch sagen kann.

 

New Member
Nachricht 3 von 6

Danke fuer die schnelle Antwort... bin technisch nicht so begabt ;-). Naja die IMAP Einstellung ist standard! (hab das Konto geloescht und wieder neu eingestellt... ) War alles ein bisschen einfacher bei hotmail/outlook ;-).

New Member
Nachricht 4 von 6

naja komisch swisscom sagt:

 

IMAP:
If you retrieve your e-mails from several devices. E-mails remain on the Swisscom server and are protected from data loss.

POP3:
If you retrieve your e-mails from only one device. Once retrieved, e-mails are only saved on your device and may be lost if you do not perform a back-up.

Super User
Nachricht 5 von 6

@dago

 

Beim Link unten hat es auch noch einige Info zu Deiner Frage !

 

https://www.macuser.de/threads/geloeschte-mails-vom-iphone-auf-dem-server-lassen.792770/

Highlighted
Expert
Nachricht 6 von 6

@dago  schrieb:

naja komisch swisscom sagt:

 

[...]


 

Das was da steht stimmt schon, ist aber etwas verkürzt und evt. missverständlich ausgedrückt. Zumindest ist es nicht so gemeint, wie du es verstanden hast, sondern so, wie ich es oben beschrieben habe.

 

Konkret:

 

Ja, bei IMAP bleiben die Daten auf dem Server. Aber NUR wenn du sie nicht löschst!

D.h. alle Geräte können mit dem Stand auf dem Server abgleichen und man hat somit überall den selben Stand.

 

 

Bei POP hingegen handelt es sich um eine "Einbahnstrasse". D.h. der Server schickt die Daten an das Gerät (oder die Geräte), die Geräte melden aber nicht dem Server zurück, was du gelesen, gelöscht, verschoben hast etc. Daher hast du nicht auf allen Geräten den selben Stand.

Hingegen kann man es so einstellen, dass die Mails auf dem Server nie gelöscht werden. Oder aber man stellt es so ein, dass sie sofort (oder nach x Tagen) gelöscht werden, nachdem sie von einem Gerät abgerufen wurden.