abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Einstellungs Update Erinnerung...

Highlighted
Expert
1 von 1

...nicht so geil.

 

Dass man jetzt allen Kunden nochmal eine Erinnerung schickt, auch wenn diese die Änderungen bereits durchgeführt haben, ist irgendwie nicht so der Bringer.

 

Führt bei uns beispielsweise dazu, dass wir Anfragen von Dutzenden Kunden haben die der Meinung sind, bei der Anpassung der Einstellungen müsse irgend ein Fehler unterlaufen sein (oder die bereits wieder vergessen haben, dass wir die Einstellungen überhaupt angepasst haben).

 

Die Leute gehen nämlich davon aus dass sie ja wohl an nichts erinnert würden, was sie gar nicht betrifft.

 

(Und ja: Ich weiss dass in der Erinnerungsmail steht, dass man sie ignorieren könne, wenn die Änderung bereits durchgeführt wurde. Aber erstens erinnert sich ein Teil der Kunden eh nicht mehr daran was vor ein paar Monaten war und zweitens ist ja erfahrungsgemäss sowieso nur eine Minderheit Willens und in der Lage einen kurzen, leicht bis mittelschweren Text zu lesen und zu verstehen. D.h. der Mist wird dann "postwended" an uns geforwardet. Ich nehme an, die Swisscom-Hotline wird das selbe Phänomen spüren.)