abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Einstellung SMS Dienst Webmail

Otter49
Level 4
1 von 125

Ab Oktober 2020 wird das versenden SMS via Webmail eingestellt. Schade, mein 72 jähriger Daumen ist halt nicht mehr so flink, das können meine Enkel viel besser. Ich habe bis jetzt alle SMS am PC geschrieben. So werde ich halt mir ein neues Handy beschaffen. Weiss jemand ein vernünftiges Gerät das über eine Tastatur verfügt und die Tasten nicht 3fach belegt sind. Ich will nur telefonieren und hie und da SMS schreiben. Ja die Swisscom sorgt doch immer wieder, dass wir alten Knochen geistig rege bleiben!

HILFREICHSTE ANTWORTEN3

Akzeptierte Lösungen
POGO 1104
Super User
5 von 125
MiriamF
Community Manager
55 von 125

Hallo zusammen

 

Wie ihr bereits wisst, steht ab dem 1. Oktober 2020 der Versand von SMS ab dem Bluewin Webmail nicht mehr zur Verfügung. Grund dafür ist, dass die Nutzung des Dienstes stark rückläufig ist, sodass es sich nicht mehr lohnt, die Dienstleistung "SMS ab Webmail" zu betreiben. Das Bluewin Webmail wird zudem im kommenden Jahr stark umgebaut und modernisiert, weshalb dieser Schritt vorgängig nötig wurde. 

 

Als Alternative können wir E-Mail, SMS vom Mobiltelefon oder Programme/Apps von Drittherstellern empfehlen. 

 

Kennt ihr alternative Programme, welche ihr hier teilen könnt? 

Wir freuen uns über eure Kommentare. 

 

Liebe Grüsse, MiriamF 

Werner
Super User
91 von 125

Alternativen zum gerade abgeschafft werdenden PC-SMS-Dienst gibt es einige.

 

Z.B. hier für 10 Rappen das Stück:

https://www.ecall.ch/preise/ 

 

Sonst einfach mal ein wenig googeln.

 

Für das einfache Versenden von SMS ohne besonderen Absender gibt es übrigens auch noch Gratisseiten wie z.B. hier:

https://www.die-startseite.ch/Zuerich/ 

 

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Editiert
124 Kommentare 124
POGO 1104
Super User
2 von 125
hed
Super User
Super User
3 von 125

Das gibt es auch bei Swisscom, 2 CHF günstiger:

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/produkte/smartphones/details.html/emporia-smart-3mini-4g-110...

 

Zum Teil bevorzugen Senioren auch Geräte mit Tasten statt Touch-Screen, da hat Swisscom 3 Geräte im Angebot:

Cat B35

Nokia 800 T

Emporia Touch Smart

 

 

 

POGO 1104
Super User
4 von 125

Letztere 3 haben aber keine alphanumerische  QUERTZ Tastatatur und im Eröffnungsthread stand: ".....Gerät das über eine Tastatur verfügt und die Tasten nicht 3fach belegt sind....."

Das Emporia 3 mini hat zumindest eine Touch QWERTZ Tastatur....

Obs überhaupt noch Geräte mit mechanischer QWERTZ Tastatur im Blackberry Style gibt, weiss ich nicht

keep on rockin'
POGO 1104
Super User
5 von 125
Loxiran
Level 4
6 von 125

Ich lese gerade: Ab dem 1. Oktober 2020 wird der Versand von SMS ab Webmail nicht mehr möglich sein.

 

Schade, sind Alternativen geplant? Oder wird wieder ein Service für treue Swisscomkunden abgebaut? 😢

hed
Super User
Super User
7 von 125

Soviel ich weiss, wird es keine Alternative geben. 

 

Irgendwo habe ich gelesen, dass diese Funktion nur noch von sehr wenigen Kunden gebraucht wird. In diesem Fall dürfte sich der Betrieb der Infrastruktur nicht mehr lohnen.

 

 

Praubeulauz16
Level 1
8 von 125

Mit einem eCall-Konto kannst du weiterhin SMS via Webmail versenden:

https://www.ecall.ch/produkte/e-mail-sms/

Dani (CH)
Super User
9 von 125

Die Windows 10 App "Ihr SmartPhone" kann z.B. mit aktuelleren Samsung Geräten problemlos SMS verschicken...

Loxiran
Level 4
10 von 125

@Praubeulauz16 

 

...und ist es über das eCall-Konto auch kostenlos, wohl kaum?

Loxiran
Level 4
11 von 125

@Dani (CH) 

 

Ich habe Apple iOS, da läuft leider keine Windows App.

Praubeulauz16
Level 1
12 von 125

Nein, eine kostenlose Alternative kenne ich nicht. eCall richtet sich primär an Unternehmen (Business Messaging). Aber kann ab einer gewissen Versandmenge durchaus auch für Privatpersonen interessant sein.

Praubeulauz16
Level 1
13 von 125

Kleiner Nachtrag: eCall bietet den Service "eSMS" an. So können SMS via Mailprogramm versendet und empfangen werden. Dafür benötigt es kein eCall Konto, geht allerdings nur mit Swisscom und Sunrise. 
Die Abrechnung der SMS Nachrichten erfolgt dann direkt auf der entsprechenden Swisscom- oder Sunrise Mobilerechnung.

 

Hier die Anleitung: https://www.ecall.ch/produkte/e-mail-sms/

Dani (CH)
Super User
14 von 125

@Loxiran

 

Zur Info: Es ist keine Windows App, die nicht auf Apple iOS läuft, sondern dazu braucht man die App auf Windows sowie eine App auf einem Smartphone. Diese "bildet" das ganze mittels einer Windows App ab, eine Art "Remote Desktop" auf das Smartphone. Mit dem kann man SMS über Remote schreiben, es wird dann einfach übers Smartphone verbunden.

 

In der iOS Welt gibt es sicher diverse RDP Programme, mit dem man den über Web dann SMS verschicken kann.

 

Viel Erfolg

Dani (CH)
Super User
15 von 125

PS: z.B. TeamViewer QuickSupport 😀

Steihedutt59
Level 1
16 von 125

Ich benötige diese Funktion tagtäglich um meine Kunden zu informieren das ihre Bestellung/Reparatur oder sonstiges bereitsteht.

Aus irgendeinem Grund bezahle ich auch sehr hohe Gebühren der Swisscom.

Nun welche alternative wird angeboten?

Hohes Preisnivou aber Service immer mehr schmälern, wenn ich das machen würde Konkurs sei Willkommen.

mfg Robert

Lori-77
Super User
17 von 125

Hallo @Steihedutt59

 

HHabe gemeint es wird nur sie Funktion das eingehende Mails dir als SMS weitergeleitet werden abgestellt. Diese Funktion wurde zu anfangszeiten eingeführt wo man Mails noch nicht so einfach Lesen konnte und es nur Telefon UND SMS Funktionen gab. 

 

Evt hielt dir dieser Services weiter. 

 

https://sms-portal.ecall.ch

 

Gruss Lorenz 

Steihedutt59
Level 1
18 von 125

sms.JPG

Otter49
Level 4
19 von 125

Ich bin auch sehr enttäuscht, dass dieser Dienst eingestellt wird. Alle meine SMS habe ich damit verfasst. Eine Begründung wäre schon schön!

WalterB
Super User
20 von 125

@Otter49  schrieb:

Ich bin auch sehr enttäuscht, dass dieser Dienst eingestellt wird. Alle meine SMS habe ich damit verfasst. Eine Begründung wäre schon schön!


Irgendwo im Community wurde erwähnt das der Dienst sehr wenig verwendet wurde da die meisten SMS mit dem Handy versenden.

 

Habe den SMS Dienst über das WEB-Mail auch viel mal verwendet.

Nach oben