abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

E-Mails senden geht nicht

Highlighted
Novice asi
Novice
1 von 12

 

 

85204AD3-FA7F-4578-8B56-3C27893CA203.pngFehlermeldung bei Versand Bluewin Mail via Internet Box 2

Via GSM ab gleichem Handy funktioniert alles einwandfrei.

 Geblockte IP unserer Internet Box 2 gefunden. 

Versuch in Sorbs.net unsere IP zu deblocken.  Leider erfolglos.

kennt jemand einen Lösungsweg?

Swisscom tut sich mehr als schwer und will für jeden Anruf Geld.

11 Kommentare
Super User
2 von 12
  • Gehts um eine @bluewin.ch Mailadresse?
  • Bei welchem Internetanbieter ist der WLAN Zugang ?
  • Mobilenetz ist bei Sunrise ?
keep on rockin'
Expert
3 von 12

@asi  schrieb:

 

 

85204AD3-FA7F-4578-8B56-3C27893CA203.pngFehlermeldung bei Versand Bluewin Mail via Internet Box 2

Via GSM ab gleichem Handy funktioniert alles einwandfrei.

 Geblockte IP unserer Internet Box 2 gefunden. 

Versuch in Sorbs.net unsere IP zu deblocken.  Leider erfolglos.

kennt jemand einen Lösungsweg?

Swisscom tut sich mehr als schwer und will für jeden Anruf Geld.


klar fühlt sich swisscom nicht verantwortlich dafür, was du wie auf deinem sunrise handy konfigurierst :joy_face:

 

würd' an deiner stelle einfach mal den account löschen und frisch anhand dieser anleitung konfigurieren.

MfG Doc

Das Einzige, was ich weiss, ist, dass ich Nichts weiss.

Wer aber die Weisheit mit Löffeln frisst, kann danach klug scheissen.

Super User
4 von 12

Falls das nicht hilft und die Konfig nicht zerschossen ist, könntest du mit folgender Methode prüfen ob der Bluewin Server deine IP von deinem Swisscom Anschluss aus blockiert.

 

Du müsstest eine shell öffnen und folgenden Befehl eingeben:

$ openssl s_client -crlf -connect smtpauths.bluewin.ch:465

 

Steht die Verbindung kann es nicht an der IP liegen.

Es ist üblich das dynamische IP Ranges in den Blocklisten sind. Aber da geht es darum, dass ein Mailserver blockiert werden würde und nicht ein Client welcher über einen Mailserver was versenden möchte...


Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Selbstdeklaration


Swisscom spezifische Kenntnisse in Sales/Tech:

inOne/inOne KMU > In allen Rollen sowie own Gateway, own SIP Device

Smart Business Connect: Business Internet Services > CB2 Router Konfig in allen Rollen, Business Communication Services > Hosted, Trunk direct, UCC

BNS Business Network Solutions: Managed LAN > Switches, Access Points. Managed Security > Antivirus, Webfilter. RAS, PWLAN, DCS Anbindung

Generell: L1-L7, Firewall, DMZ, VPN Client/Site-Site, 802.1x, SIP, ISDN, Mivoice400, DNS, Dual Stack uvm. wie zB. Fachkundigkeit nach NIV.
Expert
5 von 12

@ Doc  schrieb:
klar fühlt sich swisscom nicht verantwortlich dafür, was du wie auf deinem sunrise handy konfigurierst :joy_face:

 


Naja, wenn die Angaben des Threaderstellers richtig sind, dann würde dies ja durchaus auf ein Swisscom-Problem und nicht ein Surnise-Problem hinweisen.

Der TE sagt ja, dass die Verbindung übers Sunrise-Mobilnetz klappt, aber übers Swisscom-WLAN nicht. Er geht ferner davon aus, dass seine (Swisscom-) IP auf dem Swisscom-Mailserver blockiert ist. Wie man prüft ob dies zutrifft hat Tux0ne beschrieben.

Novice asi
Novice
6 von 12

Vielen Dank für den Tipp.

es muss in Zusammenhang mit unserer Internet Box 2 von Swisscom sein. Es funktionieren ja nicht nur Handys nicht sondern auch alle Mac Book mit Outlook.

In unserer Ferien Wohnung über eine andere  Seisscom Internet Box 2 funktioniert alles Handys (eigene Mail und Mail meiner Familienmitglieder) via WLan und Mac Book einwandfrei.

das hat nichts mit Sunrise Handy zu tun. Der Rest der Familie ist bei Swisscom.

Wie kann man Swisscom dazu bringen die IP der Internet Box 2 zu ändern?

Wir hatten vor 3 Monaten das gleiche Problem und gemäss damaliger Aussage war das der Lösungsweg.

 

Novice asi
Novice
7 von 12

Genau genommen geht es um 4 @bluewin.ch Adressen

Der Internetprovider ist Swisscom. 

Anschluss via swisscom Internet Box 2 und W Lan darüber.

übrigens in unserer Ferienwohnung funktioniert alles einwandfrei. Ebenfalls Seisscom Internet via Swisscom Internet Box 2 mit W Lan

Super User
8 von 12

In all den Jahren hat mir der Swisscom Mailserver noch nie meine IP gesperrt.

Hier würde es bereits zum 2ten mal stattfinden?

Haben wir da nicht sonst ein Problem wenn es tatsächlich so wäre/ist???

 

Rein aus Gwunder. Hast du eine IP aus dem CGNAT Range? Dann könntest du dir ganz einfach via Hotline von my Service eine öffentliche IP geben lassen. Sonst ein reiner IP Wechsel würde vermutlich auch über die Hotline zum Ziel führen. Ich nehme an, dass dies auch über den Tisch von my Service laufen würde. Ausgenommen man hat Glück beim 1lv. Soll man so alle 10 Anrufe ja auch mal haben können.

 

https://www.tuxone.ch/2015/12/ipv4-umstellung-auf-gcnat-bei-swisscom.html


Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Selbstdeklaration


Swisscom spezifische Kenntnisse in Sales/Tech:

inOne/inOne KMU > In allen Rollen sowie own Gateway, own SIP Device

Smart Business Connect: Business Internet Services > CB2 Router Konfig in allen Rollen, Business Communication Services > Hosted, Trunk direct, UCC

BNS Business Network Solutions: Managed LAN > Switches, Access Points. Managed Security > Antivirus, Webfilter. RAS, PWLAN, DCS Anbindung

Generell: L1-L7, Firewall, DMZ, VPN Client/Site-Site, 802.1x, SIP, ISDN, Mivoice400, DNS, Dual Stack uvm. wie zB. Fachkundigkeit nach NIV.
Novice asi
Novice
9 von 12

Die IP ist nicht aus dem CGNAT Range, obwohl das für mich zh fachspezifisch ist. Aber beim Suchen der IP an meiner Heim Adresse war es glaube ich eine andere Startzahl. Bin mir aber nicht ganz sicher und zur Zeit nicht an der Homeadresse.

Den Vorschlag Wechsel IP habe ich Swisscom my service gemacht, nur wollten sie nicht.

Ich werde nach der Rückkehr im neuen Jahr wieder mit Swisscom my service Kontakt aufnehmen und einen Wechsel verlangen.

werde dann sehen wie es weitergeht.

 

Super User
10 von 12

interessant....für Mein Ego..

 

Obwohl zh @Tux0ne 😉

 

Den Thread abonnier ich doch wieder mal 😉

#userID63
Contributor
11 von 12

Hallo @asi, ich würde dir als erste empfehlen, dass du dein Passwort in deinem Kundencenter zurücksetzt. Du kannst es unter "E-Mail" dann unter "Passwort ändern" und dann "Passwort vergessen/ändern". Bitte beachte, dass du nicht das selbe Passwort benutzt wie das Login (da dies nicht funktioniert). Dann lösche deinen Account auf deinem Handy und melde dich neu an.  Achte darauf, dass beim Ausgangsserver/smtpauths.bluewin.ch das Passwort ebenfalls korrekt hinterlegt ist. Hast du eine Verbindung per VPN?

 

Ich hoffe es hat funktioniert. Bitte gib doch ein Feedback. 

Gruss, Joel 

Contributor
12 von 12

@asi

 

Es kann gut sein, dass du von Swisscom eine Blacklist Sperre bekommen hast und Mailversand blockiert ist. Bekommst du keine Meldung im Mail Client „451 Blacklist during Banner stage“

 

Hatte damals die Sperre weil mein PC Spam geschickt hat wegen Schadsoftware.  

 

Den Rat von @Joel.R musst du unbedingt umsetzen.

 

Gruss 

Mary