abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.

Ältere Emails nicht mehr vorhanden

Highlighted
1 von 5

Hallo

Wie komme ich an meine bluewin Mails die älter als 6 Monate sind?

Sowohl im Mail auf meinem Mac als auch via Webmail werden keine Mails mehr angezeigt die älter als 6 Monate sind. Ich verwende zur Zeit bloss 11% des Speichers.

Besten Dank und viele Grüsse!

HILFREICHSTE ANTWORTEN

Akzeptierte Lösungen
Super User
2 von 5

Hi,

wenn du im Webmail ganz unten rechts auf die letzte Seite navigierst, findest du die älteren Mails dann wieder? Die 6 Monate-Begrenzung ist jedenfalls nicht standard, bei mir sind auch ältere mails noch da.

 

kaetho-20-12.1.jpg

 

Wenn die Mails auch so nicht mehr vorhanden sind, dann wird jemand diese Mails im Posteingang gelöscht haben. Kann es sein, dass das dein Mailprogramm auf dem Mac macht? Ev. mit vorangegangenem archivieren?

 

Thomas

Super User
4 von 5

@SwisscomKunde  schrieb:
.....Ich habe noch ein altes iPad was selten zum Einsatz kommt. Könnte sein, dass der account da noch als POP account eingerichtet ist und dieser die emails löscht... ....

In der Regel kommt es von einem POP3 Zugriff - zeigt die Erfahrung....

 

Pass aber auf, wenn jenes eipäd online geht, würde es wieder passieren.... 😉
Also schau, dass es offline bleibt

keep on rockin'
Super User
5 von 5

In Zukunft sporadisch mit Mailstore sichern falls einem das Mailpostfach für wichtig erscheint.

 

https://www.tuxone.ch/2012/05/e-mail-archivierung.html

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

4 Kommentare
Super User
2 von 5

Hi,

wenn du im Webmail ganz unten rechts auf die letzte Seite navigierst, findest du die älteren Mails dann wieder? Die 6 Monate-Begrenzung ist jedenfalls nicht standard, bei mir sind auch ältere mails noch da.

 

kaetho-20-12.1.jpg

 

Wenn die Mails auch so nicht mehr vorhanden sind, dann wird jemand diese Mails im Posteingang gelöscht haben. Kann es sein, dass das dein Mailprogramm auf dem Mac macht? Ev. mit vorangegangenem archivieren?

 

Thomas

3 von 5

Hallo Thomas

 

Vielen Dank für Deine schnelle Antwort! Leider sind die Emails im Webmail auch nicht mehr vorhanden, wenn ich ganz nach unten navigiere. Sie scheinen also vom Server gelöscht zu werden.

Die Präferenzen für den den imap account im Mail Programm auf dem Mac geben an, dass nichts gelöscht wird. Es bleibt erst mal ein Rätsel.

Ich habe noch ein altes iPad was selten zum Einsatz kommt. Könnte sein, dass der account da noch als POP account eingerichtet ist und dieser die emails löscht... Werde ich gleich nachprüfen, wenn ich wieder Zugriff drauf habe.

 

Nochmals danke für Deine Hilfe!

 

Super User
4 von 5

@SwisscomKunde  schrieb:
.....Ich habe noch ein altes iPad was selten zum Einsatz kommt. Könnte sein, dass der account da noch als POP account eingerichtet ist und dieser die emails löscht... ....

In der Regel kommt es von einem POP3 Zugriff - zeigt die Erfahrung....

 

Pass aber auf, wenn jenes eipäd online geht, würde es wieder passieren.... 😉
Also schau, dass es offline bleibt

keep on rockin'
Super User
5 von 5

In Zukunft sporadisch mit Mailstore sichern falls einem das Mailpostfach für wichtig erscheint.

 

https://www.tuxone.ch/2012/05/e-mail-archivierung.html

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.