abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

"Multi Device": Plötzlich kein Daten-Roaming mehr möglich / Zweitgerät als Erstgerät reinnehmen?

Contributor
1 von 9

Ich habe mir vor kurzem ein neues Sasmung Galaxy S8+ gekauft, u.a. wegen Advanced Calling; bislang hatte ich das Galaxy Note 4; ich wollte beide Geräte auf der Swisscom-Nummer laufen lassen, habe deshalb Multi Device installiert. 

In der Anfangsphase habe ich das S8+ als Zweitgerät auf dem Multi Device definiert. 

Bei meiner ersten Auslandsreise auf den Kanaren hat das Roaming (auf beiden Geräten) einwandfrei funktioniert. 

Über das vergangene Wochenende war ich in Deutschland, da funktioniert auf dem S8+ kein Datenroaming mehr; sobald ich wieder in der Schweiz war, funktionierte der Datenverkehr wieder einwandfrei. Auf dem S8+ ist natürlich Datenroaming aktiviert.

Heute möchte ich das S8+ als Hauptgerät haben, SIM tauschen geht nicht so einfach, S8+ hat Nano-SIM, Note 4 hat Mikro-SIM - wie kann ich die Geräte tauschen?

Meine Hauptfrage ist hier aber: Warum ist plötzlich das Datenroaming auf dem "Zweitgerät" abgeschaltet?

Ich habe noch über 9GB Roamingguthaben auf meiner Nummer.

8 Kommentare
Super User
2 von 9

Da musst Du den Support kontaktieren da gemäss Link unten Daten-Roaming im Ausland möglich sein sollte solange noch genügend Guthaben auf dem Hauptgerät vorhanden ist !

 

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/mobile/optionen/multi-device.html?TR

Super User
3 von 9

@dxbruelhart

Betreffend SIM Karten Grösse:

Es gibt Adapter um die unterschiedliche Grösse je nach Handy auszugleichen. Also beide SIM auf Nano umstellen und dann bei Bedarf einen Adapter verwenden.

Schau hier:

https://www.brack.ch/oem-sim-adapter-411919

Editiert
Super User
4 von 9

@dxbruelhart

 

Am besten gehst Du in einem Swisscomshop vorbei. Da wechselst Du die Micro-SIM in eine Nano-SIM und wenn es ein guter Shop ist, kriegst Du den Kartenadapter gleich gratis mit dazu.

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Super User
5 von 9

Bei diesem Tread geht es ja noch hauptsächlich um die Frage warum es mit der zweiten *Multi Device * SIM Karte im Ausland nicht mehr möglich war Daten-Roaming zu benutzen, obwohl gemäss Hinweis genug auf dem Konto war.

 

Selber hatte ich das Problem mit dem iPad welches mit der zweiten Multi Device SIM ausgerüstet war in Deutschland nicht.

Contributor
6 von 9
Ich hatte bereits am Donnerstag den telefonischen Support kontaktiert; darauf wurde ein Ticket eröffnet, damit Experten dies genauer abklären können; zunächst wurde mir ein Rückruf noch am Donnerstag versprochen. Heute habe ich nochmals wegen dem verunmöglichten Datenroaming angerufen; heute sagte mir der Support, dass viele von diesem Fehler betroffen seien; der Fehler wurde aber noch nicht gefunden, somit bleibt das vorerst ungelöst.
Super User
7 von 9

@dxbruelhart schrieb:
Ich hatte bereits am Donnerstag den telefonischen Support kontaktiert; darauf wurde ein Ticket eröffnet, damit Experten dies genauer abklären können; zunächst wurde mir ein Rückruf noch am Donnerstag versprochen. Heute habe ich nochmals wegen dem verunmöglichten Datenroaming angerufen; heute sagte mir der Support, dass viele von diesem Fehler betroffen seien; der Fehler wurde aber noch nicht gefunden, somit bleibt das vorerst ungelöst.

Bist Du in Deutschland über die Telecom oder O2 reingegangen ?

Bei mir war Telecom vorhanden und das hat funktioniert, ob es da mit den Provider Probleme gibt ?

Contributor
8 von 9

Ich habe primär Telekom und Vodafone genutzt; zum Versuchen bin ich aber auch bei O2 reingegangen; natürlich lief bei keinem der Netzbetreiber Roaming; vor 3 Wochen lief das Daten-Roaming aber noch problemlos.

Contributor
9 von 9

Ich habe mittlerweile einen Anruf von der Swisscom bekommen, das Daten-Roaming soll wieder einwandfrei funktionieren. Ausprobieren konnte ich es noch nicht, da ich hier keine ausländischen Netze empfange.