abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

plötzlich kein Festnetz mehr

Contributor
1 von 6

Seit Sonntag habe ich kein Festnetz mehr. Am morgen konnte ich noch problemlos telefonieren.

Der Anrufer hört nur die Meldung, dass mein Anschluss blockiert ist. Ich selber bekomme nur ein schnelles Besetztzeichen, wenn ich heraustelefonieren will.

 

Ich betreibe eine Fritz!Box 7390 mit VDSL und daran ein analoges Funktel.

Hier im Forum habe ich viele Threads gefunden, wo die 7390 stets die Fehlerquelle war.

Leider helfen mir diese Threads nicht weiter.

 

Folgendes habe ich bis jetzt gemacht.

  • Quickcheck ohne Fehler.
  • Keine Störungen gemeldet.
  • Anruf bei der Hotline, die Leitung sei io aber sie sehen eine Störung in der Hausverkabelung und sie senden einen Techniker. Internet funktioniert aber problemlos.
  • Fritz!ox abgehängt und den Original Swisscom Centro Piccolo angehängt.
  • Die Verkabelung geprüft, dass Telefon direkt am Filter eingesteckt oder ohne Filter direkt an der Dose.
  • Anderes Telefon benutzt.

 

Leider bekomme ich keinen Summton.

 

Vor etwa 1 Monat habe ich einen Brief erhalten, dass die Swisscom in der Nacht an der Zentrale Unterhaltsarbeiten durchfüren müssten und es daher zu Unterbrüchen kommen kann.

 

Dann eine Weile später habe ich in meiner täglichen Pushbenachrichtigung von der Fritz!Box gesehen, dass die Leitungskapazität bei gleichbleindenen Dämpfung und Störabstandsmarge herabgesetzt wurde.

 

Alt Down 66032 kbit/s,  Up 16504 kbit/s

Neu Down 38184 kbit/s, Up 12328 kbit/s

 

Weiss ja nicht ob das irgendwie in Zusammenhang steht.

 

Könnte es sein, dass mein Telefon von Analog auf All IP gewechselt wurde. Wie würde ich das erkennen?

Am Centro leuchtet das Tel-Symbol nicht.

 

Ich kann mir nicht vorstellen wo an der Hausinstallation ein Fehler sein soll, da das Internet mit Fullspeed läuft.

 

Gruss Marco

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Contributor
6 von 6
So Telefon funktioniert wieder 🙂 Es lag scheinbar an einen defekten Gerät in der Verteilerzentrale. Da sei meine Nummer gespeichert und sei zuständig für die Umleitung auf die Nummer. Ersetzt und alle wieder glücklich. Nur Schade, dass der Support steif und fest behauptete es läge an der Hausverkabelung. Gruss Marco
5 Kommentare
Super User
2 von 6

Hi

 

Hast Du eine änderung an deinem Abo vorgenommen? Falls ja, könnte es sein dass du auf AllIP migriert wurdest

 

Ansonnsten kann Dir da wohl nur die Hotline weiter helfen

 

Greez

Expert Pro XT
Expert Pro
3 von 6
War die Wartungsarbeit und der Unterbruch am gleichen Tag?
Wenn ein Telefon ein Kurzschluss macht, wird das Internet nicht beeinträchtigt. Daher kann der Fehler auch in der Hausinstallation sein.

Bei Funktelefonen und Fritzboxen empfiehlt es sich, den Netzstecker 1 Minute herauszuziehen, dann funktioniert das Telefon meistens wieder.
Falls das nicht hilft, solltest du alles ausstecken, wenn dann nach 5 Minuten auf deine Nummer anrufst, sollte keine Warnmeldung mehr kommen.
Highlighted
Contributor
4 von 6

Eigentlich bringt der Ausbau der zentralen mehr statt weniger Speed. Aber evtl. kommt die FB nicht damit klar. Du kannst ja mal einen Centro dranhängen und schauen, was der für einen Speed meldet.

 

Kannst Du uns Dein Abo nennen? Daran kann man evtl. schon sehen, was für eine Art Telefonie Du hast.

Contributor
5 von 6

Nein ich habe nichts an meinem Abo geändert.

Die Hotline meinte es muss an der Verkabelung im Haus liegen.

 

Werde am Dienstag mehr wissen, wenn der Techniker kommt.

Natürlich habe ich auch ein anderes Telefon getestet.

Die Fritzbox habe ich seit 2 Tagen abgehängt und den Swisscom Originalrouter montiert.

Leider habe ich immer noch eine Störmeldung (Anschluss ist blockiert) wenn ich auf meine Nummer anrufe.

 

Die Wartungsarbeit war vor vielleicht 1 Monat.

Seit dem 16.07.2013 hatte ich eine DSLAM-Datenrate Max von 66032, ab 20.05.14 nun 38184.

Denke das ist nicht so ein grosses Problem bei meinem Abo  DSL infinity 20'000 / 2'000.

Wenn ich Swisscom TV schaue und mal etwas DL merke ich das der DL-Speed gebremst wird.

 

In erster Linie geht es mir ja darum, was ich dem Techniker glauben kann.

Ich denke wenn der Fehler wirklich bei mir liegt geht es auf meine Kosten.

 

Gruss Marco

Contributor
6 von 6
So Telefon funktioniert wieder 🙂 Es lag scheinbar an einen defekten Gerät in der Verteilerzentrale. Da sei meine Nummer gespeichert und sei zuständig für die Umleitung auf die Nummer. Ersetzt und alle wieder glücklich. Nur Schade, dass der Support steif und fest behauptete es läge an der Hausverkabelung. Gruss Marco