abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

iPhone Unlock bei Vertragsauflösung?

New Member
1 von 14

Hallo Zusammen,


Ich habe bei Swisscom ein iPhone 3GS gekauft und den Vertrag anschliessend aufgelöst, den vollen Betrag inkl. den ETF Gebühren bezahlt. Jetzt wollte ich von Swisscom den Unlock  Code, resp. dass sie bei Apple den Unlock veranlassen. Swisscom sagt mir nun, dass sie den erst nach 2 Jahren rausgeben, egal ob der Vertrag noch läuft oder nicht. Stimmt diese Information vom Kundendienst? 

 

LG, Sandro

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Expert
10 von 14

Hallo zusammen

 

Wenn ihr das iPhone vor mehr als zwei Jahren bei Swisscom gekauft habt, dann könnt ihr jetzt den SIM-Lock entfernen. Am besten meldet ihr euch unter 0800 55 64 64 mit der Angabe der IMEI (Seriennummer).

 

Das Gerät wird durch Swisscom sehr stark subventioniert, deshalb weisst es für 2 Jahre einen SIM Lock auf.

 

Liebe Grüsse

 

DennisA.

13 Kommentare
Expert
2 von 14

soweit ich weiss ja.

aber mal grundsätzlich, warum zur hölle macht man sowas dummes?

Contributor
3 von 14

Den SIM-Lock hat das iPhone ja, weil sie dir 2 Jahre lang Grantie darauf bieten und auch sonst viel Geld ins iPhone investiert wird. Und dieser SIM-Lock hat nichts mit deinem Vertrag zu tun, der SIM-Lock beim iPhone bedeutet einfach, dass du 2 Jahre lang keinen anderen Provider nutzen darfst mit deinem iPhone als die Swisscom. 

 

Vorallem entscheidet nicht die Swisscom ob der SIM-Lock raus kann oder nicht, sondern Apple... die geben im Falle eines SIM-Unlock dein gerät im iTunes frei und beim nächsten Update dass du machst wird die SIM-Lock entfernt. (Ich weiss das, weil ich ein 2G von AT&T habe und dieses entsperren lassen wollte... AT&T wollte nix davon wissen, aber Apple hat schlussendlich mich abblitzen lassen 😞 )

veni vidi vici
Contributor
4 von 14

@iFreak

 

es ist richtig das Apple das iPhone freischaltet, aber nicht Apple entscheidet dies sondern der Provider:

http://support.apple.com/kb/HT1937?viewlocale=de_DE

 

Es hat auch nicht mit der Garantie zu tun, es geht schlicht weg um Marktinteressen.

Contributor
5 von 14

Guten Tag

Gerne hätte ich auch ein offizielle Antwort eines Swisscom-Mitarbeiters, wie dies genau abläuft. Mein iPhone 3G habe ich seit dem Tag der Einführung (d.h. 2 Jahre). Nun möchte ich es weiter geben. Jedoch ist dies mit dem Simlock nicht so praktisch.

Alles Andere als eine kostenfreie Entsperrung, oder eine gegen eine kleine Gebühr, wäre eine Überraschung.

 

Ich hoffe doch, dass die Praxis von Orange sich auch bei der Swisscom durchsetzt, wäre fair.

 

Danke für eine definitive Antwort!

Contributor
6 von 14

Also, dies ist ja wohl nicht war! Apple entscheidet nicht über die Möglichkeit des Unlocks!

Dieses Privileg liegt definitiv in den Händen des Providers, siehe auch in diesem Apple Support-Dokument.

Was mich dabei irritiert ist, dass "Anbieter unterstützt autorisiertes Entsperren" bei Swisscom in Lichtenstein unterstützt wird, in der Schweiz angeblich nicht. Ich hoffe schwer, dass dies ein Fehler ist.

 

Gruss

Contributor
7 von 14

@waleburg

wer lesen kann ist im Vorteil.

Es ist unnötig das gleiche nochmals zu schreiben. Ich habe bereits vor Dir die Antwort gegeben und brauche dich nicht als Papagei. Danke. :smileysad:

 

Für dein Problem reicht ein Telefon an den Kundendienst der Swisscom nachdem der Vertrag abgelaufen ist. Die Swisscom wird dein iPhone via Apple gratis entsperren lassen. :smileywink:

Highlighted
Contributor
8 von 14

Ja, da lag ich etwas falsch ... :smileysad:

zu meiner Verteidigung: ich wurde von einem nicht zu nennenden Shop-Mitarbeiter einer Ladenkette fehlinformiert 🙂 

ein Anruf bei Apple hat mich eines besseren belehrt 😉

veni vidi vici
Contributor
9 von 14

Hier ist die offizielle Anleitung zum entfernen des Netlock von Swisscom:

 

Link Swisscom

 

Dies funktioniert einwandfrei, ich habe gestern von Swisscom ein SMS erhalten das die Freischaltung bei Apple beantragt worden ist. Nun muss ich mein iPhone nur noch synchronisieren. :smileyhappy:

Expert
10 von 14

Hallo zusammen

 

Wenn ihr das iPhone vor mehr als zwei Jahren bei Swisscom gekauft habt, dann könnt ihr jetzt den SIM-Lock entfernen. Am besten meldet ihr euch unter 0800 55 64 64 mit der Angabe der IMEI (Seriennummer).

 

Das Gerät wird durch Swisscom sehr stark subventioniert, deshalb weisst es für 2 Jahre einen SIM Lock auf.

 

Liebe Grüsse

 

DennisA.

Contributor
11 von 14

Ich habe mal eine andere Frage:

 

Mein Vertrag läuft im November aus, ich möchte jedoch mein Iphone im Ausland im August mit einer ausländischen SIM-Karte nutzen.. kann man den SIM-Lock bereits rausnehmen lassen? Auf die wenigen Monate kommt es ja wohl nciht mehr draufan? Oder stellt sich da die Swisscom stur? Hat jemand schon erfahrungen gemacht?

Super User
12 von 14

das kannst du wahrscheinlich vergessen. Aber nachfragen kostet ja nichts. Wie gesagt ist ein Unlock erst ab 2 Jahren nach Kaufdatum möglich!

Novice
13 von 14

man kann ne sms mit dem text "unlock" an 444 schicken und dann steht da, wann man unlocken kann... ist das datum in der sms erreicht kann man das nochmal machen und dann wird das über apple freigeschaltet

 

Super User
14 von 14

@Phil71994 schrieb:

man kann ne sms mit dem text "unlock" an 444 schicken und dann steht da, wann man unlocken kann... ist das datum in der sms erreicht kann man das nochmal machen und dann wird das über apple freigeschaltet

 


Ah super, das wusste ich noch gar nicht. Allerdings stimmt das Datum bei meinem Geschäfts-iPhone nicht. Und da ich es eh ohne Vertrag gekauft habe, könnte ich es eigentlich sofot unlocken lassen. Hatte aber noch keine Zeit dazu.

 

 

Nach oben