abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

iPhone 7: Diskussionen zur Bestellung

Highlighted
Super User
1481 von 2.107

Sorry, ich kann den Unmut der hier im Forum vorherrscht nur zum Teil verstehen.

Seien wir doch mal objektiv:

Gehe ich auf die Seite von Apple, wo ich sehen kann wie der weltweite "iStock" ist, dann sehe ich da, zumindest bei meiner bestellten Konstellation praktisch auf der ganzen Welt nur ROT! 

Forsche ich ein bisschen weiter, sind fast in den meisten Ländern die iPhone's PLUS auch rot! Vereinzelt hat es noch welche in rose, gold oder mit 32 GB!

Also kann man sagen, dass nicht mal alle Apple Läden mit genügend Ware beliefert werden. Selbst "mein" Apple-Shop in meiner Nähe hat keine!

Wenn also nicht mal Apple-Läden genug Handy's haben, wie soll dann Swisscom oder irgendein anderer Provider in den Genuss von einer Lieferung kommen? Ich finde ihr macht es Euch ein bisschen einfach, euch einfach auf euren Provider einzuschiessen.

OK, die Kommunikation lässt seitens Swisscom ein wenig zu wünschen übrig. Aber was soll sie euch den sagen? Ihr bekommt das iPhone in 3 Wochen? Und in 3 Wochen müssen sie euch dann sagen: Ätsch, es geht nochmals ein paar Wochen mehr!

Sie sagen ja: Wir wissen es nicht!!!! 

Glaubt ihr nicht dass Swisscom euch sehr gerne sagen würde WANN? Und noch viel lieber liefern würde!!

Ich habe auch ein's bestellt (PLUS, 256 GB, Jet Black), bin also in derselben Lage wie ihr.

Aber wir sind doch keine kleinen Kinder mehr, die "täubelä" müssen, wenn mal was nicht gleich so klappt wie es sein könnte/müsste! Also ab einigen von Euch kann ich mich schon amüsieren! :smileyvery-happy:

Die Swisscom und nicht nur die, liefern die Geräte aus, sobald sie sie haben! PUNKT!

 

Editiert
Highlighted
Super User
1482 von 2.107

Wichtig einfach schauen das beim Transport nichts passiert !  :smileysurprised:

 

https://www.apfeltalk.de/magazin/2016/10/01/keine-selbstentzuendung-explodiertes-iphone-7-soll-beim-...

Highlighted
Level 4
1483 von 2.107
Ja das ist ein alter Hut WalterB gähn....kannst mit jedem Handy machen egal welche Marke! Und ich staune schon wie leichtgläubig und unkritisch einige hier drin gegenüber Swisscom sind! Na ja glaubt weiter an die Märchen und die reisserischen Schlagzeilen der Boulevardmedien.....wers glaubt wird seelig. Meine Erfahrungen und Informationen sind zum Teil ganz anders. Und das mit dem Jet Black ist bekannt
Längerer Herstellungsprozess etc. aber bei Apple gibt es sie immer wieder wenn auch nicht in riesen Mengen. Apple verkauft sie lieber selber als z.B. über Swisscom mit weniger Gewinn zu verkaufen. Auch andere Verkäufer werden zeitiger beliefert.
@ TheDarkAngel ja ich warte auch noch aufs Note 7 wenns dann überhaupt noch kommt bevor es evt.ganz vom Markt genommen wird ;-(. Hoffe es zwar nicht. Denn es ist ein grosser Unterschied ob Note 7 oder S7 edge.
Highlighted
Level 3
1484 von 2.107

@Quadro62 schön wäre es, wenn es so einfach wäre. Das Problem ist allerdings glasklar: Swisscom hat über sehr lange Zeit schlicht und einfach nicht kommuniziert. Punkt! Und es schien ihr egal zu sein. Punkt!

 

Die Deutsche Telekom hat am 16.9. eine Seite aufgeschaltet, auf der sie den voraussichtlichen Wartezeitraum für ALLE neuen iPhone Modelle ungefähr spezifiziert hat - selbstverständlich mit allen Disclaimern. Die Telekom Kunden wussten relativ bald auf was sie sich einstellen mussten. So haben es verschiedene andere Konkurrenten von Swisscom gemacht - jene können offensichtlich mit Unsicherheiten umgehen. 

 

Von der Swisscom haben wir - da die grösste IT Bude der Schweiz, offenbar nicht in der Lage ist Daten in ein Prognosemodell zu packen - auf allen Kanälen nur nichtssagende Angaben erhalten.

 

Noch einmal: Es geht nicht darum, dass die Swisscom nicht in der Lage war, vom Tag 1 an genaue Liefertermine anzugeben - das hat auch niemand erwartet, da das allgemeine Chaos bei iPhone Bestellungen hinlänglich bekannt ist. Voraussichtliche Zeiträume - wie auf der allerersten Page von Swisscom vorgesehen und von der Deutschen Telekom und anderen Mitbewerbern realisiert - ihren Kunden - und das sind die Leute, die bei Swisscom monatlich viel Geld für ihren Natel-Vertrag bezahlen wohl noch - ungefähre Wartezeiten (z.B. in Wochen 4-5 Wochen) mitzuteilen.

 

Aber einfach nur eine Mauer des Schweigens. "Unser Name ist Swisscom, wir wissen von nix! ... und wir wollen offensichtlich auch von nix wissen ... und überhaupt, der Kaffee wird kalt ..."

 

Das Kunden schlicht und einfach ignoriert werden ist es, was die Leute auf die Palme bringt!

 

Edit: Typoteufel

Highlighted
Super User
1485 von 2.107

Ja klar wäre es schön wenn die Swisscom sagen würden: Hey Leute, ihr bekommt eure Händy's in 3 Wochen, 2 Tagen und 13 Stunden geliefert. :smileywink:

Nein, Spass bei Seite. Was wäre wenn Swisscom sagen würde die iPhones kommen in 4 Wochen. Und dann, wenn sie immer noch nicht da sind, kommen nochmals 2, 3 oder 4 Wochen dazu! WIE würdest Du dann reagieren? Doch auch ziemlich genervt.

Ich finde die Politik von Swisscom nicht soooo daneben. Lieber "nichts sagen" (sie sagen ja dass sie es nicht wissen!), als einfach mal ins blaue hinein raten auf die Gefahr hin, dass dann die Kunden noch mehr verärgert sind, wenn es zu dem gewünschten Zeitpunkt nicht klappt!

Und ich bin der Meinung solange die Apple-Shops keinen Stock haben, werden andere Provider, nicht nur Swisscom, schlecht beliefert. 

Im Moment gibt es in ganz Europa kein einziges iPhone PLUS in einem Apple-Shop. Egal welche Farbe und Grösse! Also!!!

Highlighted
Level 3
1486 von 2.107

@Quadro62 eine Firma, die Risk-Management Modelle für die Finanzindustrie herstellt, sollte in der Lage sein mit Unsicherheiten umgehen zu können.

Swisscom ist nicht erst seit gestern im Mobilfunkgeschäft - das ist ihr Stammgeschäft. Sie sollten Erfahrungen haben, mit dem Verlauf früherer iPhone Verkäufe und diese Daten entsprechend nutzen können.

Swisscom, als grösster Provider in der Schweiz, sollte in der Lage sein Apple anzurufen und nachzufragen, wie es denn so in etwa aussieht. Von mir aus auch gerne täglich.

 

Sollte ... ja, eben. Der Bestellprozess war ja auch schon ein Witz, da die grösste IT-Bude der Schweiz nicht in der Lage war, ein paar Tausend iPhone Bestellungen innert nützlicher Frist abzuwickeln - ich selbst hing sage und schriebe drei Stunden in der Warteschlange ...

 

Swisscom sollte also als erstes einfach mal ihre Hausaufgaben machen.

 

Quadro62, sollte sich die Prognosefähigkeiten von Swisscom, trotz der guten Datenlage und ihren fortwährenden Kontakten zu Apple, etc. als mangelhaft erweisen und es käme - wie von dir suggeriert - zu weiteren Verzögerungen, dann kann man - sobald das absehbar ist - WIEDERUM mit den Kunden kommunizieren.

 

Die Kunden einbinden und nicht ausschliessen, schafft Klarheit, Verständnis, Goodwill und somit auch Brandvalue. Kunden ignorieren nur Badwill und Ärger.

 

Das Zauberwort, das Swisscom noch lernen müsste heisst: Kommunikation.

Highlighted
Super User
1487 von 2.107

Ich sehe schon, da gehen unsere Meinungen auseinander. :smileyvery-happy: Gut so, jeder soll und darf seine Meinung haben.

Schauen wir mal ob Swisscom den "Rank" noch bekommt!

 

Highlighted
Level 4
1488 von 2.107
Muss ich DG1881 leider beipflichten. Kommunikation ist für Swisscom in Sachen Iphone ein Fremdwort.
Highlighted
Super User
1489 von 2.107

Also wenn ich auf die HP von Apple gehe, dort "mein" iPhone kaufen will (Plus, Jet Black, 256 GB) bekomme ich einen Liefertermin von ca 6 bis 8 Wochen!

Ergo wird es bei Swisscom in etwa in der gleichen Grössenordnung sein. Ev. sogar noch mehr, da Apple wohl seine Läden bevorzugt beliefert!

Also rechnet mal mit mind. 2 Monaten!!!! Dann seit ihr überrascht und hoch erfreut, wenn es früher da ist! :smileyvery-happy:

 

Wegen der Kommunikation seitens Swisscom müssen wir uns nicht weiter aus lassen, denke ich. Die einen finden es gut, die Anderen nicht! So ist das im Leben!

 

"Allen Recht getan, ist ein Ding das niemand kann!"

Highlighted
Level 4
1490 von 2.107
Seit Tagen weiss ja Swisscom das diese Woche keine Lieferung mit 7plus mehr kommen. Aber es gibt mehrere die ein LT 7.10. haben also Heute. Aber Swisscom ist nicht mal im Stande den LT anzupassen geschweige denn ihre Kunden zu informieren. Ist ihnen scheissegal. Aber wehe die Rechnung wird nicht termingerecht beglichen dann kommt sofort eine Mail etc. Also Swisscom macht vieles gut aber auch vieles schlecht. In Sachen Iphone ist es momentan einfach bur schwach und schon fast peinlich.Und sie müssen noch lernen mit Kritik umzugehen. Momentan wird ja lieber alles tot geschwiegen und lieber nichts kommuniziert.
Highlighted
1491 von 2.107

Guten Morgen

 

 

Schnell sein, wer in den Store von Apple will:

 

Iphone 7 Plus black 128 gb

Iphone 7 Plus silber, 256 Gb

Iphone 7 plus jetblack 256 gb

Highlighted
Level 2
1492 von 2.107
An den Moderator:

Auch ich warte seit dem 09.09 bestellund vor 10 Uhr getätigt, auf mein Iphone7 plus 128 Jet black. Habe ebenfalls bei der Bestellung bestätigt bekommen das ich zur ersten welle gehöre. Naja das stimmt wohl nicht.. denn freunde von mir haben das gleiche bestellt bei SC und bereits erhalten. Also das first in first out System funktioniert nicht. Hatte jetzt schon öfters angerufen und jeder MA erzählt mir ein anderes Märchen. Von wegen die LZ verzögert sich da SC irgendwelche apps drauf laden muss🤔 Und das ist nur eines von den merkwürdigen aussagen! Ich als als langjähriger Kunde ( seit 14 Jahren) erwarte von SC eine bessere Kommunikation. Wie du bereits vorgeschlagen hattest wäre ein LT z.b zwisch KW40-42 super denn dann weiss man ok es dauert noch so lange und sollte man halt dringend ein neues brauchen kann man sich immer no für Apple entscheiden.
Ich war eigentlich immer zu frieden mit euch aber seit einiger Zeit lässt Swisscom ziemlich nach, nicht nur wegen dem Liefertermin sonder auch bei SC TV 2.0 gibt es nur störungen und das jeden tag ( nicht nur bei uns). Preisleistungsverhältnis stimmt einfach nicht mehr, sorry!

Ich werde mich heute darum bemühen bei apple ein plus zu ergattern denn meine Geduld ist am ende( wegen der fehlenden Kommunikation). Ich hoffe das unsere Beiträge wirklich das zuständige Management erreichen und SC wieder das wird was es einmal war✌🏽
Highlighted
Level 3
1493 von 2.107

Die SC kann es nicht richtig machen, falls man was informiert bekommt heisst es märchen usw, wenn man nichts sagt weil man keine Aussage machen kann, ist es au falsch 😄 Kein Wunder Ingenieure sind lieber Probleme die nicht sprechen and Antworten... Auweiha die Welt von heute. Chillen...

 

Also liebe SC: "I will JETZT mein iPhone haben, ich habs satt!" 🙂

 

In der Marktwirtschaft heisst es, Bude wechseln wenn die Anderen es besser machen. Simple.

Highlighted
1494 von 2.107

In Zürich gibts ein Plus Modell in Gold, 128GB...wer schnell ist....

Highlighted
Level 4
1495 von 2.107
Swisscom will es nicht richtig machen. Es werden zuerst die Vips und die eigenen Mains bevorzugt. First in First out hat es mal gegeben.....aber ist nun mehr Augenwischerei. Praxis spricht eine ganz andere Sprache.
Highlighted
Super User
1496 von 2.107

@Inot schrieb:

 

 

In der Marktwirtschaft heisst es, Bude wechseln wenn die Anderen es besser machen. Simple.


Zeig mir die Bude die entprechend bestellte iPhones hat, also in meinem Fall: PLUS, Jet Black, 256 GB mit den entsprechenden Konditionen die Swisscom bietet???????

 

Highlighted
Level 3
1497 von 2.107

Grüss euch alle

 

Ich wollte nur zeigen, dass ich hier immernoch mitlese und dran bin etwas Infos zu holen.

 

Betreffend Informationspolitik, die hier öfters erwähnt wird habe ich die Feedbacks bereits weitergeleitet und schaue was sich machen lässt. In der Zwischenzeit kann ich leider allen nur eine kurze Wartezeit wünschen und werde natürlich Updates direkt hier veröffentlichen.

 

Eine allgemeine Info zu den Lieferzeiten wurde auf der folgenden Seite veröffentlicht: https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/residential-additional-pages/globale-teaser/hyphone/hyphone-...

 

Die First-In-First-Out Thematik bin ich am Prüfen aber leider habe ich noch keine konkreten Beispiele mit Bestellnummer erhalten (Ausser von @smart72 aber da fehlt noch die Vergleichs-Bestellnummer). Daher bitte ich euch, wenn ihr solche Fälle erlebt, bei denen das später bestellte iPhone (gleiches Modell, gleiche Farbe, gleiche Speichergrösse) früher geliefert wird, mir zu melden. Bitte mit beiden Bestellnummern, nur so kann ich dies nachprüfen.

Liebe Grüsse

PascalW

Meine Spezialgebiete:
Customer Care Support (Mobile & Fixnet)
Social Media Communities
Highlighted
Super User
1498 von 2.107

Lieber @PascalW

DASS ist eben DAS Problem der vielen Kunden hier. Die Bezeichnung "schnellstmöglich" bei den Lieferfristen ist für viele keine "vernüftige" Aussage. Das heisst ja eben genau so viel wie "Wir wissen es nicht!"

DAS ist die Prolematik die hier viele ansprechen. Sie wollen genau Zahlen. Ein Datum, eine Wochenangabe!

 

Ich wünsche euch trotzdem ein schönes Wochenende auch mit euren "uralten" Telefonen!

Highlighted
Level 2
1499 von 2.107
@Quadro62
Das ist nur zum Teil recht, ich denke mal du hast hier kaum mitgelesen oder?
Wie kann es sein
-Reservier ich bei Apple um 06.00/01 kann ich es gleich abholen < auch wenn es auf Rot steht auf der istock? Seite...
-Andere Telekom Anbieter besser beliefert werden
-Andere Telekom Anbieter offen Kommuniziert mit Lieferzeiten und co.

Ich denke kaum, dass man das abstreiten kann, dass SC hier einfach nen riesen bock hingeklatscht hat 😉
Highlighted
Super User
1500 von 2.107

Ja bei den Geräten die die Apple-Shops anbieten handelt es sich aber wohl mal ab und zu um Einzelgeräte die

sie geliefert bekommen, darum sind diese ja auch schon weg, kaum werden sie auf der Seite angezeigt.

Ich kann nicht einfach mal so in einen Apple-Shop gehen und dann mit meinem Handy raus laufen! Ne, das funktioniert auch nicht!

 

Ich sage ja, zeige mir einen anderen Telekomanbieter, der MEIN Gerät (PLUS, Jet Black, 256 GB) an Lager hat zu dem Preis den Swisscom bietet!!! Ich warte auf den Link!

 

Wer garantiert dir, dass die Lieferzeiten die die anderen Anbieter angeben, denn auch stimmen? Ist auch eine Variante von "Hinhaltetaktik!"

Nach oben