abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

iPhone 6s und 6s Plus Carrier Probleme mit iOS 9.1

Contributor
281 von 420

@GlennStark

 

Mit welcher App hast du diese Auswertung gemacht?

 

Gruss ZuZu

Contributor
282 von 420

@ZuZu

 

in xCode gibt es einen Programmbestandteil, der nennt sich "Instruments", da kann man diverse Daten vom iPhone auslesen, unter Anderem eben auch die CPU-Auslastung.

Aber xCode ist als Download fast 5GB gross, also nichts was man mal eben schnell laden kann dafür 🙂

Contributor
283 von 420

danke für die ausführungen. mein problemchen:

nach der ausführung von 

C:\Program Files\iTunes\iTunes.exe /setPrefInt carrier-testing 1 (keine rückmeldung, scheint aber ok zu sein)

und anschliessendem starten von itunes(ver 12.3.)

und SHIFT-click auf Nach Updates suchen (im menuregister "?")

erhalte ich die itunes update meldung ("version 12.3.1. laden?")

das war's. ich komme schon gar nicht soweit, die ipcc datei irgendwo anwählen zu können.

any idea? mache ich da was falsch?
SOLVED: "nach update suchen" muss natürlich unter dem via kabel angeschlossenen iPhone (icon oben links) erfolgen (siehe details im fenster dort).

Editiert
Contributor
284 von 420
blöd, sorry!
nach update suchen muss natürlich unter dem via kabel angeschlossenen iPhone (icon oben links) erfolgen.
Super User
285 von 420

@GlennStark Dann würde ich zurück zur 9.1 das sollte problemlos möglich sein per DFU Mode. Evtl. geht es auch mit der Updatefunktion.

Contributor
286 von 420

Gleiches Problem hatte ich auch.

Konnte jedoch Problemlos wieder auf iOS 9.1 mit CB 22.0.

Aber es ist schon ein Trauerspiel das eine neue Beta rausgehauen wird mit dem gleichen Problem.....

Contributor
287 von 420

@fubs83

Konntest du die 9.1 ipsw herunterladen und ein "nach Update suchen" downgrade machen oder musstest du das iPhone zurücksetzen und das Backup neu einspielen?

Contributor
288 von 420

@GlennStark

Konnte im DevCenter die iOS 9.1 runterladen und anschliessend wie du bereits beschrieben hast ein Downgrade durchführen ohne zurücksetzen.

Contributor
289 von 420

blöd, sorry!
nach update suchen muss natürlich unter dem via kabel angeschlossenen iPhone (icon oben links) erfolgen.

btw: downgrade auf 22.0 hat auf anhieb geklappt. s handy hat wieder einen kühleren kopf - und ich auch 🙂
danke @mjoe für den hotfix-lösungsweg - btw: ein eben geführtes telefonat mit einem senior-techniker: die offizielle stellungnahme lautet: es gibt keine lösung (!), man wartet auf das update seitens apple. das problem liege im update 9.1. in verbindung mit den iphones 6s. auf die frage, ob er die supportcommunity beiträge eigentlich nicht lese, meinte er, doch, aber eben: die offizielle stellungsnahme ist: es gibt keinen hotfix. icloud abstellen sei die lösung...

Editiert
Contributor
290 von 420
Stimmt nicht, irgendwo hab ich gelesen, dass auch iPhone 6 (ohne S) betroffen sind. Weis aber nicht mehr wo, ev. in Apfeltalk.
Contributor
291 von 420

@fubs83

Hat geklappt! Und direkt wieder die 22.0 Carrier drauf!

Danke! 

Contributor
292 von 420

Ja du hast recht, ich habe ein iPhone 6 (ohne S) und hatte das Problem auch. Dank @mjoe konnte ich aber den Downgrade machen.

Expert
293 von 420

Liebe Community

 

Vielen Dank für Eure aktive Teilnahme und Unterstützung zur Lösungsfindung. Nach neuesten Informationen steht in Kürze ein Software Update (Carrier Bundle Update) zum Download bereit. Dieses behebt die mit iOS 9.1 bestehenden Probleme bezüglich verminderter Akkulaufzeit und Überhitzung. Kunden mit betroffenen Geräten werden mittels Pop-Up gebeten, das Update zu installieren.

Der von User mjoe bekannt gegebene Workaround wird durch die Installation des Software Updates hinfällig. Wir empfehlen unseren Kunden, bis zum Download des Updates keine Systemeinstellungen mehr zu verändern. Wir danken mjoe für die wertvolle Unterstützung.

 

Beste Grüsse

MatthiasM

Swisscom

Meine Spezialgebiete:
Customer Care Support (Mobile & Fixnet)
Social Media Communities ...
Super User
294 von 420

@MatthiasMDanke für die Info. Warten wir also mal heute Abend ab. Evtl. ist es bereits so weit. Es ist ja Mittwoch.

Contributor
295 von 420

@MatthiasM schrieb:

Liebe Community

 

Vielen Dank für Eure aktive Teilnahme und Unterstützung zur Lösungsfindung. Nach neuesten Informationen steht in Kürze ein Software Update (Carrier Bundle Update) zum Download bereit. Dieses behebt die mit iOS 9.1 bestehenden Probleme bezüglich verminderter Akkulaufzeit und Überhitzung. Kunden mit betroffenen Geräten werden mittels Pop-Up gebeten, das Update zu installieren.

Der von User mjoe bekannt gegebene Workaround wird durch die Installation des Software Updates hinfällig. Wir empfehlen unseren Kunden, bis zum Download des Updates keine Systemeinstellungen mehr zu verändern. Wir danken mjoe für die wertvolle Unterstützung.

 

Beste Grüsse

MatthiasM

Swisscom


Entschuldigung aber dann ist ja doch nicht apple schuld. Aber erstmals alle vorwürfe auf apple schieben dass das problem bei ihnen liegt.

 

Nichtsdestotrotz kann hier bitte jemand schreiben wenn das neue carrier bundle draussen ist, da ich auf 22.0 bin und immer mal wieder die meldung bekomme zu updaten.

 

 

Expert
296 von 420

@MatthiasM: nach dem wir euch als Community unterstütz haben, wäre es noch schön von euch zu erfahren, wo der Fehler lag bzw. was der Auslöser und welche iPhone Konstellation betroffen war. Wieviele Benutzer sind betroffen? Vielleicht können wir euch so nächstes mal noch etwas schneller auf die Sprünge helfen! :smileywink:

Expert
297 von 420
Ja, wäre toll, wenn es hier eine Info gibt. Bin auch auf CB22.0 zurück weil das Gerät vollkommen unbrauchbar war 😞
Der Apfel fällt nicht weit vom Birnbaum 😉
Contributor
298 von 420

Spannend, nachdem ich von 9.2. wieder auf 9.1 downgraded hatte, habe ich die CarrierVersion überprüft, war auf 22.0 und trotzdem hat mich diese Darstellung angetroffen:

 

WiFi-Calling.jpg

 

Habe im xCode nochmals die Auslastung angeschaut, jetzt ist alles wieder beim Alten (ein paar wenige %) und das Gerät heizt nicht mehr.

Highlighted
Contributor
299 von 420

Und wo wird hier die Schuld abgeschoben oder wie kommst du drauf dass die Swisscom schuld ist? 

 

Sieht ja so aus als käme eine Lösung und es ist nach wie vor noch eine Geräteproblem, also würde ich mir hier mal nicht zu sicher sein, wenn auf Swisscom gebasht wird...

 

Ich jedenfalls merke mit meinem iPhone 6S Plus und iOS 9.1 kein Problem mit dem Akku.

 

Danke @MatthiasM für die Info.

veni vidi vici
Contributor
300 von 420

Habe heute morgen auch auf 22.0 downgegradet da das Telefon wirklich unbrauchbar war...

 

Schön zu hören, dass das Update kurz vor Veröffentlichung steht. Wäre auch froh, wenn man hier kurz informieren könnte wann es denn soweit ist. Derzeit bekomme ich die Update-Meldung natürlich immer da ich ja wieder auf 22.0 bin.

Nach oben