abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Anzeigen  nur  | Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

iPhone 6s und 6s Plus Carrier Probleme mit iOS 9.1

Pipobike
Level 2
241 von 420
DAs Problem is die DB 22.1. Die Frage ist: wie kann ich das zurücksetzen?
Cruncher
Super User
242 von 420

Bitte lies die vorherigen Seiten, dann wirst du die Anleitung finden!

Netmik
Level 2
243 von 420

Hallo MJOE

 

Danke für den download link.

 

(http://appldnld.apple.com/ios9/carrierbundles/031-42631-20151021-EC8608E2-76C1-5/Swisscom_ch_iPhone....

 

Leider scheint dieser nur bei iPhone 6 & 6s zu funktionieren - ich habe aber ein iPhone 5s & bekomme beim uploaden mit iTunes einen EOF error: could not be updated - End of File...

 

Weiss Du zufälligerweise den path für das iPhone 5s carrier file ?

(oder wo kann man diese nachsehen / herausfinden)

 

Herzlichen Dank

 

Mik

 

 

 

Cruncher
Super User
244 von 420

Sehr komisch. Hast du den Terminal oder DOS Befehl vorher ausgeführt? Apple unterscheidet die CB`s nicht unter den Geräten. Es gibt nur eines für iPhones und eines für iPads...

Netmik
Level 2
245 von 420

Ja hab den command (defaults write com.apple.iTunes carrier-testing -bool YES) im Terminal ausgeführt und auch den Mac mal neu gestartet (MacPro3,1 - OSX 10.9.5 mit iTunes 12.3.1) mit demselben Ergebnis - er will nicht ?

 

das file habe ich mit Safari downloaded - gibt es da noch irgend entwas zu beachten ?

 

Danke & lieber Gruss

m.fricker
Level 2
246 von 420

Auch mein iPhone 6 ist betroffen. Also nicht nur 6s und 6s Plus

tauer
Level 2
247 von 420
Swisscom soll bitte endlich Stellung zum Fall beziehen. Wie weiter? Ist man an einer neuen Version? Wenn ja, wann erscheint sie? Etc.....
jschuetz
Level 2
248 von 420

@tauer

Laut einer Stellungnahme von der Swisscom auf watson.ch liegt der Ball bei Apple. Zwar bezweifle ich dieses Statement sehr, gehe aber trotzdem mal davon aus, dass ein Fix heute oder morgen Abend kommt.

tauer
Level 2
249 von 420
Heute oder morgen hört sich gut an. Gerne lasse ich positiv überraschen 🙂
desmond
Level 3
250 von 420

Für alle die sich auch gleich auf die Suche nach dem Watson-Artikel gemacht haben:

 

http://www.watson.ch/Digital%20&%20Games/Apple/303924054-%C3%9Cberhitzte-iPhones-und-hoher-Akku-Verb...

LaunederNatur
Level 4
251 von 420

Puh, bin ich froh war ich weg übers Wochenende, sonst hätte ich das Update zuversichtlich wie immer auch gleich installiert. Nun bin ich gewarnt, auch für die Zukunft. Auf solche Workarounds habe ich so gar keine Lust...:manmad:

mjoe
Level 2
252 von 420

@Netmik eigentlich nicht, das müsste schon so gehen. Versuche sonst die ipcc Datei direkt auch im Terminal herunterzuladen und danach zu prüfen,

 

  • Terminal öffnen und Datei mittels curl herunterladen
curl -O http://appldnld.apple.com/ios9/carrierbundles/031-42631-20151021-EC8608E2-76C1-11E5-B2FD-503E40B99175/Swisscom_ch_iPhone.ipcc
  • Hashwert erstellen
md5 Swisscom_ch_iPhone.ipcc
  •  Hashwert mit folgendem Output vergleichen
MD5 (Swisscom_ch_iPhone.ipcc) = b89b60b3b7af071fe5e59c152a123689

Wenn Du den selben Hashwert bekommst, dann ist die Datei in Ordnung.

miczingg
Level 2
253 von 420

Ich hatte das Problem mit der Hitzeentwicklung und dem Akkuschwund bei meinem 6S letzten Donnerstag nach dem Update auf iOS 9.1 und CB 22.1 ebenfalls. Habe zuerst das iPhone wiederhergestellt und ein iCloud-Backup eingespielt. Keine Besserung. Danach habe ich es als neues iPhone konfiguriert und alle Apps manuell wieder installiert. Seitdem ist das Problem weg.

 

Wie hoch sollte die normale CPU-Last ungefähr sein? Bei mir schwankt es nun zwischen 5% und 20% wenn alle Apps geschlossen sind.

Netmik
Level 2
254 von 420

Danke mjoe

 

mit CURL gings prima - wieder was gelernt 😉

 

Thanx & schönen Abend

 

Mik

Cruncher
Super User
255 von 420
Hat jemand den Mut die neue 9.2 Beta zu testen? 😄
fubs83
Level 2
256 von 420

Habe die iOS 9.2 installiert.

Nach kurzem Test ist das Problem noch immer vorhanden!!!!

louis77
Level 2
257 von 420

So langsam wird es wirklich wirklich ärgerlich. Immer öfter kann ich bei Anrufen meinen Gesprächspartner nicht mehr hören und umgekehrt. Ich muss dann immer den Lautsprecher einschalten, damit es klappt. Selbst Gespräche via Bluetooth funktionieren nicht mehr seit iOS 9.1.

 

Mit ist es absolut unverständlich wie ein solches Update bereitgestellt werden konnte und warum bis heute Apple noch nicht mal eine Stellungnahme dazu abgegeben hat, bis wann mit einer Besserung zu rechnen ist.

isicht
Level 1
258 von 420

Ich hatte das Problem bis vor 10 Minuten mit meinem iPhone 6. Jetzt nach den Tagen des Wartens einen clean Install der iOS 9.1 mit dem normalen Carrier Bundle 22.1. iCloud und WLAN-Anrufe beides aktiviert ...

 

>>> das Gerät läuft wieder normal. Akkubelastung durchschnittlich bei rund 7-8%

 

Bisher habe ich aber noch keine weiteren App's installiert. Werde dies heute Abend nachholen und weiter beobachten. 

MichiBoa
Level 4
259 von 420
@fubs83: kommt mit der iOS 9.2 Beta ein neues CB oder bleibts bei 22.1?
dhofer
Level 1
260 von 420

Ich habe jetzt IOS 9.2 Beta installiert (iPhone 6) und habe jetzt unter Netzbetreiber Swisscom 22.5.2 installiert. Mal schauen ob das Problem damit behoben wurde ...  

----
D. Hofer
OS X & IOS Tips, Tricks und virtuelle OS X Server
Nach oben