abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Wie lange geht's bis einer gesperrten Nummer tatsächlich gesperrt ist?

Contributor
1 von 6

Ich habe verschiedene Nummer blockiert, nur kommt eine trotz Sperre immer durch.

Wie lange braucht's bis eine Numme tatsächlich gesperrt  ist?

 

Am 1.9 Abends habe die uminöse Nummer 00280xxx gesperrt. Heute hat sich aber wieder jemand darunter gemeldet - Im Namen Microsoft, um meine Computer über TeamViewer in Ordnung zu bringen 🙂

 

Entweder ist die Sperre keine Sperre und Swisscom soll weiter basteln, oder dieses Ssystem erkennt die Nummer nicht, was noch schlimmer wäre...

 

Hat jemand dasselbe erfahren?

Hat jemand Erfahrung mit den Leistungen von Katia (nicht das Box, das nicht mehr verkauft wird, sondern die Online-Lösung)?

 

Presse-papier01.jpg

 

Presse-papier01.jpg

Presse-papier01.jpg

Editiert
5 Kommentare
Expert
2 von 6

Ich habe mich  hier  bereits zu dieser Nummer geäussert. Leider bekam ich vom Fragesteller keine Rückmeldung.

 

Weil ich nur darüber rätseln kann, wie Swisscom unsichtbare Charakter darstellt, empfehle ich, den Eintrag in der "Individuelle Sperrliste" wie folgt einzugeben:
+280*

 

Falls diese Eingabe erfolgreich sein sollte, bitte ich um ein Feedback. Den Erfolg kann man aber leider nicht direkt erkennen, weil die Sperrliste leider keine Rückmeldung über gesperrte Anrufsversuche liefert.

 

Walter

Highlighted
Expert
3 von 6

@Walter_Wp schrieb:

Den Erfolg kann man aber leider nicht direkt erkennen, weil die Sperrliste leider keine Rückmeldung über gesperrte Anrufsversuche liefert.

 


Gesperrte Anrufsversuche werden in der Liste verpasster Anrufe aufgeführt, wie auf dem Screenshot oben. Warum diese Anrufe trotzdem durchgestellt wurden ist mir auch nicht klar.

Expert
4 von 6

Ich kann deine Aussagen nicht bestätigen! Falls eine Telefonnummer im Kundencenter in der "Individuelle Sperrliste" mit 50 Einträgen (erfolgreich) gesperrt wird, dann bemerkt der Swisscom-Kunde nicht, ob jemand versucht, anzurufen. Kein Listeneintrag! Der Anrufer bekommt den Ansagetext zu hören "Der Abonnent will nicht gestört werden", und der Anruf wird verrechnet.

 

Du kannst das selbst testen, indem du zum Beispiel eine Handy-Nummer im Kundencenter auf die "Individuelle Sperrliste" einträgst.

 

Ausnahme: wenn du die Nummernsperre in ein lokale Sperrliste auf deinem Telefon einträgst, dann kann das anders aussehen (Beispiel: Panasonic KX-TGJ310SLB).

 

Etwas anders sah das auch aus, als ich bei meinem vorherigen Anbieter die Nummern in der Fritzbox sperrte: Die Anrufversuche auf gesperrte Nummern waren in den Listen auf der Fritzbox sichtbar, dadurch war eine "Bewirtschaftung" der Sperrliste möglich (die Nummern, die aktuell nicht mehr aktiv waren, konnte ich durch neue Nummern ersetzen).

 

Walter

Contributor
5 von 6
Bitte bei der Hotline melden die sollen ein Ticket erstellen eingehende Anrufe
+280 bring auch nichts und Nummern sollten sofort gesperrt sein
Contributor
6 von 6

Danke für die Meldungen, ich sperre brav weiter 🙂

Hat jemand schon Erfahrung mit Katia.ch gesammelt?