abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

SMS funktioniert im Ausland nicht

Novice
1 von 24

Ich bin seit kurzem in Kanada und kann keine SMS von meinem iPhone 5s versenden.
Der Kontakt ist richtig (+41 79 xxx xx xx) gespeichert.

Ich bin auf die SMS angewiesen:smileyfrustrated:

 

Kann mir jemand helfen? Danke für eine schnelle Antwort.

Editiert
23 Kommentare
Expert
2 von 24

Hallo

 

Ich glaube Du hast das Roaming vergessen einzuschalten an deinem Handy.

Rezzer

---------------------------------------------------------------------

Du musst den 1st-Level überzeugen, dass er den 2nd-Level überzeugt den Fall an den 3rd-Level zu übergeben.
Contributor
3 von 24

Soviel ich weiss, braucht ein normales SMS keine Daten (Roaming), hingegen iMessage schon.

Vielleicht musst du eine kleine Änderung in den Einstellungen machen:

 

Einstellungen -> Nachrichten

Als SMS senden einschalten

 

Gruss ZuZu

Novice
4 von 24
Der Empfänger hat ein "stinknormales" älteres Handy, deswegen ist iMessage sowieso kein Thema. Und für SMS sollte ich das Roaming ja nicht einschalten müssen oder?
Telefonieren funktioniert, nur SMS nicht..
Ich habe auch keine SMS von Swisscom bekommen als ich gelandet bin, wie ich es mir normalerweise im Ausland gewohnt bin.
Kann mir jemand helfen?
Contributor
5 von 24

Hast du meine erwähnte Einstellung überprüft?

Falls es immer noch nicht geht, iPhone ausschalten und nach ein paar Sekunden wieder einschalten.

 

Gruss ZuZu

Novice
6 von 24
Ja ich habe die Einstellungen überprüft und das Handy neu gestartet. Leider geht immer noch nichts 😞
Hast du sonst noch eine Idee?
7 von 24

Hehe, nochmal jemand mit dem gleichen Problem in Kanada 😉

Schliesse mich "franzi" an...es handelt sich bei mir um ein Samsung Galaxy S3.

Roaming muss bekanntlich nur für Mobiledaten aktiviert sein -> SMS + Tel gehört nicht dazu.

Restart gemacht, Restart mit Akku rausnehmen gemacht

 

Swisscom Chat konnte nichts machen und "Rogers" (lokaler Provider) verweist an Swisscom da ich keine Rogers Kunde bin 😉

 

@franzi  Ist schon richtig....oldschool SMS oder? Ohne App o.ä.

edit: Check mal ob du im Netzmodus nur "GSM" drin hast. ev. Hilft dir das weiter...glaube aber weniger

Editiert
Novice
8 von 24
Hi Arya
Also bei dir klappts auch nicht?
Es ist zum verrückt werden😩
9 von 24

Hey franzi
Jep, bei mir das selbe 😉
Sitz wohl auch noch von der Zeitverschiebung verstimmt im Bett was?

 

back to topic:

Kann das sein, dass man mit einem Swisscom Abo / Handy für den Schweizer Markt garkeine SMS versenden kann?

"Insbesondere auf dem amerikanischen Kontinent sind nicht alle Bänder in allen Ländern verfügbar (zum Beispiel in Brasilien nur DCS 1800, in den USA und Kanada nur GSM 850 und PCS 1900)." Swisscom hat GSM 900.

Nicht umsonst haben tw. Leute Probleme wenn sie Mobile Devices aus dem Ausland importieren.

 

edit: Sollte bei iPhone 5s und Galaxy S3 kein Problem sein...Quadband

2G NetworkGSM 850 / 900 / 1800 / 1900
Editiert
Expert
10 von 24

sms.PNG

 

kanada.PNG

Rezzer

---------------------------------------------------------------------

Du musst den 1st-Level überzeugen, dass er den 2nd-Level überzeugt den Fall an den 3rd-Level zu übergeben.
Editiert
Novice
11 von 24
Würde es gunktionieren wenn ich eine Kanadische SIM kaufe oder auch nicht?
12 von 24

Hello Rezzer

 

Wenn ich das richtig interpretiere sollte das mit em Anbieter "Roger" aber kein Problem sein. Empfänger wäre eh die Schweiz -> Swisscom.

Unsere Handys unterstützen ebenfalls den Standart in der USA und von dem her eig. auch kein Problem.

 

-> Müsste mit dem Handy und einer SIM Karte von hier eig. funktionieren (keine Garantie!)

Expert
13 von 24

Mal Handy Ein und Ausschalten, das bewirkt manchmal Wunder !

Rezzer

---------------------------------------------------------------------

Du musst den 1st-Level überzeugen, dass er den 2nd-Level überzeugt den Fall an den 3rd-Level zu übergeben.
Editiert
14 von 24

Arbeite selber im 2.Level Support (IT) und diesen Trick bereits probiert 😉

 

Highlighted
Contributor
15 von 24

Gib mal folgendes ein:

*#5005*7672# mit Anruftaste auslösen.

Jetzt sollte diese Nummer +41794999000 erscheinen.

Wenn nicht:

*#5005*7672*+41794999000# mit Anruftaste auslösen.

 

 

Gruss ZuZu

Editiert
16 von 24

Hallo ZuZu

 

Die SMSC Nummer ist ebenfalls richtig eingetragen und ein erneutes Eingeben (mit Handy neustart) hat das Problem nicht gelöst.

 

Liest der Swisscom Support sich auch ein wenig durch die Foren oder sind das alles "nur" Swisscom Kunden, welche hier weiterhelfen?

Novice
17 von 24

Ich hatte heute in der Subway kurz ein anderes Netz als ROGERS und dann konnte ich alte SMS empfangen.
So muss das Problem wohl irgendwo bei diesem Netz liegen?

18 von 24

Hey franzi

 

Thank you very much! Das schränkt die ganze Fehlersuche bereits etwas ein 🙂

Das meiste läuft eh über Mail, FB und Whatsapp, aber im "Notfall" sollte eine SMS / ein Anruf schon ankommen.

Werde morgen mal den Netzbetreiber wechseln und mich weiterhin im Netz schlau machen.

 

Lieber Gruss und viel Spass in Kanada

Novice
19 von 24

Gern geschehen 😉

Bei mir läuft das meiste natürlich auch über die von dir erwähnten "Kanäle" aber eben es wäre trotzdem gut ab und zu ein SMS schreiben zu können..

Hast du eine Kanadische SIM und wirst nun wechseln oder wie hast du das gemeint?

 

Danke 🙂 Ich wünsche dir auch noch viel Spass:)

20 von 24

Genau...da schliesse ich mich dir an.

Da ich 4 Monate hier sein werde (Vancouver), werde ich mir eine SIM Karte für Bell o.ä. zulegen.

Macht wahrscheinlich mehr Sinn....warte aber vorerst noch.

Sollten SMS mit der Zeit gehen, reicht mir jedoch die Möglichkeit aus im Starbucks, zuhause oder in der Schule das WLAN zu nutzen.

Danke 😉

 

P.S. Zu deiner Unterhaltung / Information: https://dl.dropboxusercontent.com/u/52355312/rogers_chat.pdf

Editiert