abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Rousseau rauscht trotz IP-Telefonie

Highlighted
Contributor
1 von 5

Hallo zusammen,

ich besitze ein Rousseau HD Telefon in Verbindung mit der IBS. Direkt via DECT verbunden.

Trotzdem nehme ich ein Rauschen war. Gibt es da eine Erklärung, wie ist eure Erfahrung?

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Expert
2 von 5
4 Kommentare
Expert
2 von 5
Contributor
3 von 5

OK dann hoffen wir doch, dass die Swisscom früher oder später das Rauschen wieder entfernt.

Vielleicht kann GuidoT dazu etwas schreiben. Danke

Super User
4 von 5

Kann natürlich sein dass ein Defekt beim Rousseau vorliegt und dass es mehr als das gewollte Grundrauschen rauscht...

 

Im "anderen" Thread wurde ja erwähnt, dass von Usern mit sehr emfindlichen/gutem Gehör auch das künstliche Grundrauschen nicht gehört wurde.

 

Entweder hast du eine "oberhyperemfindliches" Gehör bezüglich Rauschen - oder es liegt tatsächlich ein Defekt vor....

Ein Quervergleich mit einem anderen IP/HD Telefon könnte da helfen....

keep on rockin'
Super User hed
Super User
5 von 5

@Globi schrieb:

OK dann hoffen wir doch, dass die Swisscom früher oder später das Rauschen wieder entfernt.

Vielleicht kann GuidoT dazu etwas schreiben. Danke


Das glaube ich kaum und ich hoffe es auch nicht. Ohne den sogenannten Comfort Noise ist das telefonieren mühsam weil man dann immer mal wieder akkustisch das Gefühl bekommt, die Gegenseite sei nicht mehr "online".

 

Aber wie gesagt, das ganze heisst Comfort Noise und sollte eigentlich zur Verbesserung und nicht zur Störung führen.

 

Was sagen andere Personen, ist für sie das Rauschen bei Deinem Rousseau auch zu stark? Falls ja, ist entweder mit dem Phone oder Router etwas faul, oder Du bist ev. im Grenzbereich des Empfangs bzw. es gibt EMV-Störungen aus dem Umfeld.

 

Möglicherweise hilft auch ein Reset des Routers?