abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Rousseau 300 Falscher Name bei Anrufnamen

Highlighted
Level 2
1 von 8

Mir ist schon mehrfach aufgefallen das mein Rousseau 300 bei unbekannten nummern oft einen Namen aus dem Telefonbuch wählt, obwohl diese nichtmal annährend der nummer gleicht...

 

Heute wars zwar ne Kuriose nummer(+32-5) aber auch hier wurde ein name aus dem Telefonbuch angezeigt...

 

Ist das Phänomen bekannt?

7 Kommentare
Highlighted
Level 3
2 von 8

Ist die Firmware auf dem neusten Stand? Hast du für das Rousseau die Basisstation oder benutzt du dafür die Internet-Box?

----------------------------------------------------------------------------------------
*** Die Antwort ist... 42. ***
Highlighted
Level 2
3 von 8

Jop ist Aktuell und es wird die Internet Box als Basis Station gebraucht

Highlighted
Level 4
4 von 8

Hallo fabian86

 

Möglicherweise führt der Titel in deiner Frage in die falsche Richtung. Offenbar geht es darum, dass die Anruf-Erkennung in der Internet-Box bei unbekannten Nummern in gewissen Fällen einen willkürlichen Namenseintrag aus dem "Zentralen Telefonbuch" der Internetbox auf das angeschlossene Telefon signalisiert.

 

Ich habe ein HD Phone Montreux an die Internet-Box angeschlossen. In meinem "Zentralen Telefonbuch" sind nur etwa 20 Einträge vorhanden.

 

Ich habe bisher zweimal festgestellt, dass die Internet-Box jeweils willkürlich einen Namenseintrag aus dem "Zentralen Telefonbuch" der Internetbox auf das angeschlossene Telefon signalisierte:

 

1) Bei der zuvor auch schon erwähnten Nummer 00325 (macht euch bei Tellows kundig!)

 

2) Bei einer als "unbekannt" signalisierten Nummer (Nummereintrag ist leer).
Es handelte sich hierbei nicht um einen Anruf, der als "anonym" signalisiert war, denn bei mir ist im Kundencenter die Option aktiviert, dass Anrufer mit unterdrückter Nummer abgewiesen werden.

 

Wurden bei dir auch noch andere Anrufe mit willkürlichen Namenseinträgen aus dem "Zentralen Telefonbuch" versehen? Handelte es sich bei diesen Nummern um Nummern aus dem Schweizer Telefonnetz, für welche aber kein Eintrag in Local.ch besteht?

 

Walter

Highlighted
Level 2
5 von 8

Achso auf die Internet box wäre ich nicht gekommen!

 

Auch die ist auf dem neusten Stand!

 

Nein bissher waren es im Hintergrund immer Nummer mit irgend ner ausländischen vorwahl oder eben eine ganz kurze...

Highlighted
Level 4
6 von 8

Hallo fabian86

 

Ich bin gerade dabei, die bekannten Daten zusammenzutragen, um das dann bei SC als Störung zu melden.

 

Bei beiden Anrufen der erwähnten "Nummern" wurde bei mir der Anruf nicht als verpasst signalisiert, auch wenn ich jeweils nicht zu Hause war. Der falsche Namenseintrag aus dem "Zentralen Adressbuch" der Internet Box wurde also bei den "angenommenen Anrufen" eingetragen, die "Gesprächsdauer" war 2 bis 16 Sekunden.

 

Ich wollte danach sicherstellen, dass mir nicht etwa die DECT Basisstation mit zwei angeschlossenen DECT Telefonen einen Streich spielt. Daher habe ich den Kabel-Anschluss der DECT Basisstation von der IB getrennt und alle DECT Geräte ausgeschaltet. Nur noch ein Montreux Telefon blieb angeschlossen.

 

In der Zwischenzeit erhielt ich keine Anrufe mehr, welche einen falschen Namenseintrag verursachten. Ich kann deshalb auch nicht sagen, ob die DECT Basisstation einen Einfluss hatte.

 

Kannst du bitte im WEB-Interface der IB (oder im Rousseau) nachschauen, ob die Anrufe mit den falschen Namen als "verpasste Anrufe" eingetragen wurden. Oder als "angenommene Anrufe" ?

 

Ich nehme an, dass du Anrufe mit unbekannten ausländischen Nummern wenn möglich nicht entgegennimmst?

 

Walter

Highlighted
Level 2
7 von 8

Also im Swisscom Login steht 

 

+32-5

04.06.2015 17:03
 
Sprich die Selbe nummer wie auf dem Phone
 
Im Web Interface steht 
 
04.06.15 17:02
Name der gespeichert ist 
00:00:00
00325
 
Ausländische nummern nehme ich nicht an nein
Highlighted
Level 4
8 von 8

Danke für den Bericht.

 

Bei dir ist der Eintrag also bei den "verpassten Anrufen" eingetragen.

Deshalb muss ich gelegentlich der Frage nachgehen, warum bei mir die DECT Geräte die Anrufe selbständig  "angenommen" haben. Versuchten die Anrufer, meine Combox abzuhören? Wenn ein Spezialist eine Idee dazu hat, bin ich froh um jeden Hinweis. Im Moment hängt nur das Montreux an meiner IB.

 

Ich habe die Störung mit den falschen Adresseinträgen an die Hotline gemeldet. Die sagten, der Fehler sei zuvor erst einmal gemeldet worden. Daher: bitte melde den Fehler bei der Hotline, falls noch nicht geschehen

 

Walter

Nach oben