abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

PWLAN entfernen

Level 1
1 von 9
Immer wenn ich in der Nähe eines Bahnhofes bin wundere ich mich zuerst, wieso ich keine Internetverbindung habe. Wenn ich dann auf mein Swisscom-gebrandetes S3 schaue merke ich, dass ich mit dem Swisscom PWLAN verbunden bin, aber wie meistens eine zu schwache Verbindung habe. Da PWLAN auch kaum mal funktioniert wenn die Verbindung stärker ist, will ich das mühsame Zeug abschalten. Schliesslich ist es nicht zu viel verlangt, dass man einen Service, der nun mal nicht funktiniert, deaktivieren kann. Leider wurde das Swisscom Branding so konfiguriert, dass man EAP-SIM Mobile über das GUI nicht löschen kann. Ich habe mal die Lösung versucht, die entsprechenden Daten aus /etc/wifi/default_ap.conf und /data/misc/wifi/wpa_supplicant.conf gelöscht. Leider liess sich mein WLAN dann überhaupt nicht mehr einschalten. Glücklicherweise machte ich vorher ein Backup der beiden Dateien 😉 Einen anderen Lösungsansatz habe ich nicht gefunden. Da ich mein Handy doch ziemlich schön personalisiert habe, würde es einen riesigen Aufwand bedeuten, wenn ich die Original-Firmware drüberknallen und alles nochmal einrichten müsste. Alle meine Bekannten, die regelmässig an Bahnhöfen sind, haben das genau gleiche Problem, es kann also nicht an mir liegen. Ich weiss auch von Swisscom Mitarbeitern, dass das Problem mit dem unbrauchbaren PWLAN bekannt ist. Da sich Swisscom immer mit ihrem guten Service rühmt, gibt es doch sicher einen (in Swisscom-Sprache) Workaround. Kennt den schon jemand und würde ihn mir bitte mitteilen? Besten Dank.
8 Kommentare
Highlighted
Super User
2 von 9

Erst mal: Warum schaltest du nicht WLAN aus ? Es kann so einfach sein. Oder ist das zu kompliziert ?

WLAN benötigt auch zusätzlich Leistung vom Akku und verringert so die Laufzeit.

 

 

Und dann: ändere die Einstellungen des WLAN. Authentifizierung etc. Dann kann es nicht verbinden und es wird nicht benutzt.

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Highlighted
Level 1
3 von 9
Ich schalte mein WLAN doch nicht jedes mal aus wenn ich aus dem Haus oder aus dem Geschäft rausgehe. Ich will mein Handy auch nicht jedes mal aus der Tasche nehmen wenn ich die Wohnung/das Geschäft verlasse oder betrete. Ich weiss echt nicht wieso immer alle mir "WLAN ausschalten" kommen. Wenn ich aber im Geschäft oder zu Hause bin möchte ich dann schon über's WLAN verbinden, müsste also jedes mal wieder das WLAN einschalten. Du musst mir doch zustimmen, dass es VIEL einfacher wäre, wenn ich das blöde PWLAN einfach entfernen könnte. Ausserdem ist das PWLAN sowas von unsicher. Jeder soll mal FaceSniff auf dem Android installieren und im PWLAN ein paar Profildaten klauen, mal schauen ob Swisscom dann reagiert. Macht übrigens Spass mal ein paar unbekannte Facebook-Profile anzuschauen und dann zu versuchen die Person am Bahnhof zu erkennen. Nur schon deswegen stört es mich, dass sich mein Handy mit einem öffentlichen LAN verbindet, ohne dass ich dies auf vernüftigem Weg verhindern kann. Die Akkulaufzeit ist mir egal, ich lade es sowieso jede Nacht auf und einen Tag hält es auch mit eingeschaltetem WLAN, BT und sonst noch allem durch. Ich habe bereits versucht Änderungen in den Config-Files zu machen, aber dann ging entweder gar kein WLAN mehr oder es hat aufs PWLAN trotzdem verbunden, natürlich ohne danach zu funktionieren. Damit ist zwar das Sicherheitsproblem gelöst, aber nerven tut es immer noch. Ich verstehe ja, dass ich das Handy im Zusammenhang mit dem Abo vergünstigt erhalten habe, aber deswegen muss man den Kunden doch das Leben nicht so schwer machen und das nicht brauchbare PWLAN aufzwingen. Na gut, was ich gelernt habe: Kauf NIE mehr ein Swisscom-gebrandetes Handy! Bleibt wohl nur noch eins: Original-Software flashen und alles nochmal neu einrichten 😞
Highlighted
Super User
4 von 9

Hast du meine Lösung gesehen ?

Ändere die Einstellungen des EAP-SIM. und es geht nicht mehr.

 

 

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Highlighted
Level 4
5 von 9

Hi Hansrüdiger

 

Ja, da Problem kenne ich auch... Hier mal einige Hinweise zur Thematik

 

-bei mir half löschen (bzw. umbenennen) von /etc/default_ap.conf

 

-schau mal in den erweiterten WLAN-Einstellungen. Beim Note2 gibt es da "Internet-Dienst suchen", das sollte die Verbindung beenden wenn das "Internet" nicht erreichbar ist

 

-WLAN immr eingeschaltet zu lassen ist keine gute Idee!  Sei Dir bewusst, dass bei offenen Netzen jeder in der Nähe und natürlich der Betreiber deine Daten mitlesen kann. Das können auch Login-Daten von Apps sein, die sich gerade synchronisieren! Zudem gibt es ja nicht nur EAPSIM, sondern an jeder Ecke irgendein Zugang der noch ein Login verlangt - da hast Du jedesmal kein Internet.

 

-Ich mache es so, dass sich WLAN automatisch zu Hause und im Büro einschaltet und sonst immer aus ist.

 (Ich benutze die Automagic App, aber es gibt auch andere)

 

Allerdings hatte ich eigentlich nie Verbindungsprobleme mit PWLAN... aber mein Datenvolumen ist sofort aufgebraucht wenn sich Podcasts etc. automatisch syncen, weil WLAN verbunden ist.

 

by

 

Andreas

 

Highlighted
Level 1
6 von 9
Hi zusammen, erstmal danke für die Tipps. - nach dem Löschen des Inhaltes von /etc/default_ap.conf ging bei mir gar kein WLAN mehr. Aber ich werde mal ein Bisschen damit rumspielen, vielleicht schaffe ich es ja mit gewissen Änderungen. Bis jetzt war das Resultat so, dass er auf das PWLAN verbunden hat, aber da die Daten nicht stimmten, konnte dann keine Verbindung aufgebaut werden, also hatte ich gar kein Internet. - WLAN immer eingeschaltet ist kein Sicherheitsproblem, denn mein Handy verbindet sich ja nicht mit WLANs, ausser ich verbinde es manuell. Ausser eben das PWLAN, darum will ich es ja weg haben. Ich finde es sicherheitstechnisch mehr als bedenklich, dass Swisscom diese Möglichkeit nicht bietet, da es wie du gesagt hast ein riesiges Sicherheitsproblem darstellt. Und viele Leute wissen ja nicht mal, dass sie im PWLAN extrem leicht angreifbar sind. Swisscom verliert darüber natürlich kein Wort. - Mit Llama kann ich auch solche Regeln erstellen, allerdings müsste ich dann ca. 40 Gebiete definieren, da ich bei Freunden/Familie zu Hause ebenfalls WLAN möchte. - Datenvolumen ist kein Thema, da ich ein Infinity-Abo habe. -> Ich werde mit noch überlegen, ob ich es mit Llama mache oder ob ich wenn's mal Sch...wetter ist, die Original-Firmware von Samsung draufknalle und halt alles nochmal einrichte. Glücklicherweise bin ich nicht mehr so oft mit ÖV unterwegs und deshalb auch selten im PWLAN-Gebiet.
Highlighted
Level 5
7 von 9

Hallo Hansrüdiger

 

Hast Du die Easy Login App installiert?

 

Liebe Grüsse

MichelleG

Highlighted
Level 1
8 von 9
@ MichelleG: nein, kann man damit verhindern dass auf das PWLAN verbunden wird und stattdessen immer auf den Mobile-APN verbunden wird?
Highlighted
Level 5
9 von 9

Hallo Hansrüdiger

 

Genau, versuch es doch einmal mit der App.

 

Liebe Grüsse

MichelleG

Nach oben