abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Nummern sperren

Contributor
1 von 19

Ich weiss, wie man eine einzelne Nummer sperrt. Jetzt gibt es Call Center, die verfügen über viele Nummern. So zum Beispiel 062 588 01 xy, mit rund 15 Nummern.

Frage: Kann ich den ganzen Block sperren? Etwa mit 06258801? Oder mit 06258801**? Oder wie?

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Super User
2 von 19

@Chrottepoesche schrieb:

Ich weiss, wie man eine einzelne Nummer sperrt. Jetzt gibt es Call Center, die verfügen über viele Nummern. So zum Beispiel 062 588 01 xy, mit rund 15 Nummern.

Frage: Kann ich den ganzen Block sperren? Etwa mit 06258801? Oder mit 06258801**? Oder wie?


https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/loesung/anrufsperre.html

 

 

Rufnummernbereiche (Gruppen) in Ihre Sperrliste aufzunehmen. Also z.B. 044 123 45*. Somit werden aller Rufnummern, die so beginnen, gesperrt.

 

18 Kommentare
Super User
2 von 19

@Chrottepoesche schrieb:

Ich weiss, wie man eine einzelne Nummer sperrt. Jetzt gibt es Call Center, die verfügen über viele Nummern. So zum Beispiel 062 588 01 xy, mit rund 15 Nummern.

Frage: Kann ich den ganzen Block sperren? Etwa mit 06258801? Oder mit 06258801**? Oder wie?


https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/loesung/anrufsperre.html

 

 

Rufnummernbereiche (Gruppen) in Ihre Sperrliste aufzunehmen. Also z.B. 044 123 45*. Somit werden aller Rufnummern, die so beginnen, gesperrt.

 

Super User
3 von 19
Einfach aufpassen dass man nicht zu viele aussperrt, dann könnte es falsche treffen...
lg Warren
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.
Contributor
4 von 19
Weitere Frage meinerseits zum Thema Sperrliste, wie habe ich internationale telefonnummern zu sperren?

Wie z.B. die folgenden 2 Beispiele:

+27 032015 (Südafrika)
+7 719 501 330 (Russland)

Eigentlich war beabsichtigt die ganzen Nr. aus diesen Ländern zu blockieren mit Eingabe von 0027* oder aber 007*

Geht das so oder wie hab ich solch internationale Nr. zu erfassen? Gebe ich ein +ein wird dieses irgendwie komisch umgewandelt nachher (aber nicht in 00)

Grüsse,
Era
Super User
5 von 19

Hmmm...

Du kannst doch im Kundencenter die Nummern direkt sperren, dann wird die Nummer in die Sperrliste geschrieben. Jetzt gehst du in die Sperrliste und ersetzt die Ziffern nach der Landesvorwahl mit einem Stern.

 

Eine Nummer sieht in der Anrufliste z.B. so aus:

+39 055 718 8402

 

Per Knopfdruck im KC in die Sperrliste übertragen, sieht das dann so aus:

+39-0557188402

 

Thomas

Editiert
Contributor
6 von 19
Also ist es korrekt dass die Landesvorwahl mit 00 anstatt einem + eingegeben werden muss?

Weil eingeben kann man es mit + aber nach dem Speichern und wiederaufrufen der Sperrliste schaut es sehr komisch aus...
Super User
7 von 19

öhm, sorry, habe noch editiert, wie es bei mir aussieht. Siehe mein vorangegangenes Post. Die Liste macht ja aus einem + nicht ein 00, deshalb, nein.

Contributor
8 von 19
Danke, passt, werde es mal beobachten die nächsten Tage!
Highlighted
Contributor JJ
Contributor
9 von 19

HAllo

Die Sperrliste isz ja was wundernares....doch 50 Positionen sind eine eher magere Möglichkeit bei der Anzahl der Ignoranten des Sterneintrages.

Trotz Sperrungen mit Wildcard (z.B. +4131508*) bin ich nahezu an 50 Einträgen. Und was dann?:mansad:

 

Bitte an die Swisscom. Erweiterung der Speichermöglichkeiten auf 500 -1000. Dies ist eine absolute Notwendigkeit bei all den Ignoranten des Sterneintrages

Gruss HJK

Contributor
10 von 19

Bei mir ist es auch bals so weit. Trotz intensiver Nutzung der Wildcards bin ich bei 48 EInträgen...

Expert
11 von 19

@Warren schrieb:
Einfach aufpassen dass man nicht zu viele aussperrt, dann könnte es falsche treffen...

Für Nummern mit Schweizer Vorwahl kann man die Nummer auf local.ch genau so wie in die Sperrliste eingeben. Man sieht dann sofort, ob man etwas "falsches" trifft...

 

Walter

Contributor
12 von 19
Durch die Beschränkung auf 50 Nummern versuche ich nicht möglichst wenige Nummern zu sperren, sondern möglichst viele. Die 'Unschuldigen' sind dabei Kollateralschaden... Wenn ich keine Beschränkung hätte, sähe das anders aus 😉
Expert
13 von 19

Hallo Forums Mitglieder

 

habe im Kundencenter gesehen das man neu bis 200 Nummern speeren kann.

 

Super

 

gruss ballu

Expert
14 von 19

Ja, dem ist so und ich finde das super. Der 14. November 2016 soll ja sowieso in die Annalen von Swisscom eingehen.

 

Gruss Chips

Novice
15 von 19

Hallo

Bis vor kurzem konnte ich die letzten 2 Nummer mit der * ersetzten.

Jetzt kommt diese Fehlermeldung

 

"Ihr Eintrag konnte nicht gespeichert werden, da es sich um kein gültiges Telefonnummerformat handelt. Bitte korrigieren Sie den fehlerhaften Eintrag und speichern Sie erneut."

 

Hat sich jetzt was geändert?

Super User
16 von 19

@Jumbo67 schrieb:

Hallo

Bis vor kurzem konnte ich die letzten 2 Nummer mit der * ersetzten.

Jetzt kommt diese Fehlermeldung

 

"Ihr Eintrag konnte nicht gespeichert werden, da es sich um kein gültiges Telefonnummerformat handelt. Bitte korrigieren Sie den fehlerhaften Eintrag und speichern Sie erneut."

 

Hat sich jetzt was geändert?


Also im Kundencenter ist es immer noch so erwähnt !

 

Tipp: So sperren Sie Rufnummern, die mit derselben Zahlenkombination beginnen: Erfassen Sie die gemeinsame Zahlenkombination und schliessen Sie diese mit einem Stern (*) ab. 

Beispiel “  044 1234*  ”

Super User
17 von 19
Sprich mal nur mit einem Stern probieren, nicht ein Stern pro Nummer...
lg Warren
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.
Novice
18 von 19

Mach ich eigentlich immer so. Die letzten 2 Zahlen löschen und durch 1 * ersetzten. Habe jetzt mal nur 1 Nummer gelöscht und mit einem * ersetzt. Leider kommt immer noch die gleiche Fehlermeldung. Bei Call Center sehr mühsam, da diese doch mehre Nummern besitzen. Könnte vielleicht ja auch ein Problem bei der Swisscom sein. Werde es morgen wider Probieren. 

Novice
19 von 19

Hab jetzt was neues ausprobiert und das geht jetzt. Auf den Butten "Neue Rufnummer hinzufügen" die Nummer eingegeben, die 2 letzten Nummer gelöscht und durch * ersetzt abgespeichert und gut ist. Nur "Nummer Bearbeiten" geht nicht. Etwas mehr Aufwand aber es geht :smileyindifferent:

Nach oben