abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Neuigkeiten zum iPhone 6 und iPhone 6 Plus

Highlighted
Level 2
1781 von 2.363

iPhone 6 Spacegarau 128Gb über Treueangebot Hotline am 20.10.14 bestellt, Liefertermin 31.10.14. Wenn es dann kommt bin ich mehr als zufrieden. 

Highlighted
Level 1
1782 von 2.363
soeben von "Unbekannt" auf 21. November gewechselt..  :smileysad:
 
Voraussichtlicher Lieferzeitpunkt:

21. November 2014

Der genannte Lieferzeitpunkt stützt sich auf unverbindliche Angaben des Herstellers. Die Auslieferung ist abhängig von der Gerätelieferung durch unseren Lieferanten. Wir informieren Sie rechtzeitig.
iPhone 6 64 GB spacegrau
Auftrags-Nummer 5-164525712865 (Hotline) vom 24.09.2014
1 x iPhone 6 64 GB spacegrau
Highlighted
Level 2
1783 von 2.363

Habe am vom 17.10.2014 Iphone 6 64GB

ich habe noch immer kein lieferzeitpunkt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Highlighted
Level 1
1784 von 2.363

@Toni86 

Leute die es am 19.09. also 1Monat vorher bestellt haben, hatten bis gestern Abend noch keinen Liefertermin...

 

Highlighted
Level 1
1785 von 2.363

@Toni86 

 

Ich befürchte, dass sich diese Bestellung noch auf sich warten lässt.

Da manche am 19.09. um die Mittagszeit bestellt haben (gleiches Model)

und diese erst gestern den Lieferzeitpunk erhalten haben der dann auch

noch erst ende nächsten Monat erfolgen soll.

 

Was hast du denn für eine Farbe bestellt?

Highlighted
Level 2
1786 von 2.363
Expert ka-tet
ich habe Grey bestellt 64GB 6
Highlighted
Level 1
1787 von 2.363

@Dani86 schrieb:

Habe am vom 17.10.2014 Iphone 6 64GB

ich habe noch immer kein lieferzeitpunkt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Falls du das in Spacegrau bestellt hast, kannst du es gerade unter den Weihnachtsbaum legen :smileyvery-happy:

Highlighted
Level 1
1788 von 2.363

@Toni86 

 

Expert? Ahahahah lustig, seit wann bin ich hier als Expert drin?

 

Ehm... nun, zu deinem iPhone..

 

Ich denke, dir ist aufgefallen, dass das iPhone 6 64GB Spacegrey

das am meist bestellte Gerät ist...

 

Demnach wird wohl meine Befürchtung zutreffen, wenn sich an der

Liefersituation nicht bald was ändert...

 

Bei anderen Farben, vor allem Gold, hat man anscheinend etwas mehr Glück.

Highlighted
1789 von 2.363

@tschibi schrieb:

@Dani86 schrieb:

Habe am vom 17.10.2014 Iphone 6 64GB

ich habe noch immer kein lieferzeitpunkt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Falls du das in Spacegrau bestellt hast, kannst du es gerade unter den Weihnachtsbaum legen :smileyvery-happy:


mir wurde gesagt, dass nun die Stornierungsaufträge in die Höhe schiessen, seit GENAUERE Daten bekannt sind. Das hat den Nachteil für diejenigen die stornieren,dass nun dort in einer "Warteschlange" stehen, und solange ein Treueangebot dran hängt, kann ja nicht woanders eines mit Treueangebot einfach abgeholt werden. Also stehens dann dort an.

Für die welche nun Geduld haben, kann es plötzlich früher werden, aufgrund der Stornierungen. Also Daumen drück. So sind dann plötzlich alle zufrieden. Was aber immer wieder die Frage aufwirft, wieso nicht von Anfang an. Wenn alle die jetzt stornieren, schon von Anfang an so gehandelt hätten, müssten alle warten, aber nicht sooooo lange 

 

Ich habe einen Kunden, der ist sogar mit Apple irgendwie verknüpft. Der hat heute sein Handy bei Swisscom storniert, weil er als Versanddatum den 17.11. gekriegt hat. Der hat gedacht, ich bin halt Swisscom treu und hatte nicht mal ein Treueangebot (ist erst nächstes Jahr soweit). Dies spricht doch auch für den Provider.

Highlighted
Level 2
1790 von 2.363
news von apple

Ihre Email ist in der Kundenbetreuung des Apple Online Store eingegangen. Wir betreuen Anfragen zu Bestellungen aus dem Online Store.

Leider kann ich Ihnen nicht sagen wann Swisscom durch den angeschlossenen Distributor beliefert wird - das sollte die Swisscom Ihnen gegenüber jedoch mitteilen können?

Bitte melden Sie sich, um einen Liefertermin zu erfahren, direkt an die Swisscom.

Mit freundlichen Grüßen

Stefanie Mihm
Apple Online Store
Apple Distribution International

Highlighted
Level 2
1791 von 2.363
also sc sollte nun mehr infos haben rufe sie mal an
Highlighted
Level 2
1792 von 2.363

es tut mir Leid zu lesen das Sie von A nach B geschickt werden. Normalerweise sollte dem Mobilfunkanbieter eine Information vorliegen, wann die Auslieferung durch den zuständigen Distributor stattfinden soll.


Der Verweis an Apple bzw die Aussage "Apple liefert nicht" - ist uns bekannt. Leider kann auch ich Ihnen keine Information zur Auslieferung zukommen lassen.
Highlighted
1793 von 2.363

Bei anderen Farben, vor allem Gold, hat man anscheinend etwas mehr Glück.


ob so ein Teil haben, Glück haben, bedeutet. Weiss nicht, was die Leute denken würden, wenn ich als Mann so eines hätte :smileyvery-happy:

Highlighted
1794 von 2.363

@Dani86 schrieb:
news von apple

Ihre Email ist in der Kundenbetreuung des Apple Online Store eingegangen. Wir betreuen Anfragen zu Bestellungen aus dem Online Store.

Leider kann ich Ihnen nicht sagen wann Swisscom durch den angeschlossenen Distributor beliefert wird - das sollte die Swisscom Ihnen gegenüber jedoch mitteilen können?

Bitte melden Sie sich, um einen Liefertermin zu erfahren, direkt an die Swisscom.

Mit freundlichen Grüßen

Stefanie Mihm
Apple Online Store
Apple Distribution International


habe da nichts anderes erwartet. Apple interessiert sich doch kaum für die Belange einzelner Personen, geschweige dann Provider oder gar der Schweiz.  Schon die Frage, das sollte ihnen doch die Swisscom mitteilen können, ist fast Hohn.

Highlighted
Level 1
1795 von 2.363

Geschmackssache, schlussendlich kann jeder die Farbe haben die er möchte.

Highlighted
Level 1
1796 von 2.363

@forevermore: ...wie kommst Du auf die Aussage, dass sich Apple nicht für Kundenbelange interessiert, weil der Apple Online Store nicht sagen kann, wann ein im Swisscom-Shop bestelltes Gerät an den Kunden ausgeliefert wird?

Sorry, wenn die Nachfrage nach einem Gerät so hoch ist, dass die Produktion damit nicht mithalten kann, dann kommt es zwangsläufig zu Wartezeiten - eine Schuldzuweisung dafür an Swisscom oder Apple oder wen sonst auch immer ist absolut unnötig und hilft niemandem.

Ausserdem würde hier wohl auch das Verteilen der Bestellung auf verschiedene Anbieter herzlich wenig nützen - wenn zuwenig Geräte zur Verfügung stehen, werden dies auch dann nicht mehr, wenn die Bestellungen verteilt eingehen. Du kannst schlicht nicht erwarten, dass Du mit "drei Fischen plötzlich zehntausend speisen" kannst, indem Du die Fische auf mehr Personen aufteilst, die sie verteilen - dies funktioniert allenfalls in der Bibel...

@Dani86: Was erwartest Du bei einem Gerät/Gerätetyp, bei dem seit dessen Lancierung am 19.9. die Leute auch heute noch auf die Auslieferung warten? Dass Du fast einen Monat später bestellen kannst und Du dann sofort bedient wirst? Veni, vidi, vici - ich kam, sah und siegte? Bei einem begehrten Produkt ist es nun halt mal so, dass es zu längeren Wartezeiten kommen kann und hier ist halt (leider) von allen Geduld gefragt. Wenn es Dir nicht so wichtig ist, ein iPhone 6 zu erwerben gibt es sonst ja genügend Geräte, welche sehr viel schneller verfügbar sind... 

Highlighted
1797 von 2.363

@Alep schrieb:

@oldiesbutgoldies: ...wie kommst Du auf die Aussage, dass sich Apple nicht für Kundenbelange interessiert, weil der Apple Online Store nicht sagen kann, wann ein im Swisscom-Shop bestelltes Gerät an den Kunden ausgeliefert wird?

Sorry, wenn die Nachfrage nach einem Gerät so hoch ist, dass die Produktion damit nicht mithalten kann, dann kommt es zwangsläufig zu Wartezeiten - eine Schuldzuweisung dafür an Swisscom oder Apple oder wen sonst auch immer ist absolut unnötig und hilft niemandem.

Ausserdem würde hier wohl auch das Verteilen der Bestellung auf verschiedene Anbieter herzlich wenig nützen - wenn zuwenig Geräte zur Verfügung stehen, werden dies auch dann nicht mehr, wenn die Bestellungen verteilt eingehen. Du kannst schlicht nicht erwarten, dass Du mit "drei Fischen plötzlich zehntausend speisen" kannst, indem Du die Fische auf mehr Personen aufteilst, die sie verteilen - dies funktioniert allenfalls in der Bibel...

@Dani86: Was erwartest Du bei einem Gerät/Gerätetyp, bei dem seit dessen Lancierung am 19.9. die Leute auch heute noch auf die Auslieferung warten? Dass Du fast einen Monat später bestellen kannst und Du dann sofort bedient wirst? Veni, vidi, vici - ich kam, sah und siegte? Bei einem begehrten Produkt ist es nun halt mal so, dass es zu längeren Wartezeiten kommen kann und hier ist halt (leider) von allen Geduld gefragt. Wenn es Dir nicht so wichtig ist, ein iPhone 6 zu erwerben gibt es sonst ja genügend Geräte, welche sehr viel schneller verfügbar sind... 


du verstehst das nicht richtig, ich meine nicht den Appleshop sondern Apple grundsätzlich. Wieso geben Sie den Erscheinungstag dann bekannt, wenn nicht mal ein Drittel der Ware geliefert werden kann? Wieso kriegt die Schweiz so wenig Handys?  Das meine ich mit dem Verhalten von Apple, da geht es mehr um Promotion, als auf Lieferung. Apple ist ja auch sonst meiner Meinung nach eine Firma die macht was sie will. Proprietät usw. Microsoft darf sein Windows nicht mit dem eigenen IE bestücken, da gibt es Milliardenbussen, während ein Ipad vieles nicht zulässt (Ethernetkabel usw). Oder wenn ein Computerheft rausfindet, dass das Iphone6 plus geknickt werden kann, dann wird dieses Heft von Apple überall ausgeschlossen und kriegt keine Testware mehr. Das sind Praktiken die einer Weltfirma nicht zu Gesichte stehen. Und da bleibe ich bei meiner Meinung, Apple interessiert das nicht (wie andere Shareholdervalue-Firmen auch nur interessiert, ob die Aktionäre gut verdienen), ob der Kunde warten muss oder der Provider überrannt und massiv Haue kriegt.

Und andere Provider haben ja Ware, also würde das schon was bringen, anstatt hier was abzuschliessen und dann Wochen später zu stornieren. Nur Swisscom hat viel zuwenig, nicht alle zusammen haben zuwenig. Wieso lesen wir dann jeden Tag, das dort und dort und dort Handys an sofort abgeholt werden kann. Meinst die Swisscom hat Lagerhäuser gemietet, wo sie auf der Ware sitzen?  Die Fische die man aufteilen sind zwar nicht im gleichen See, aber sicher vorhanden, sonst hätten hier ja viele das falsche behauptet.

Level 2
1798 von 2.363

genau finde ich auch so... ich denke auch das sc dies absichtlich veranstaltet um den fokus zu ändern. swisscom kann sonst auch alles machen

Highlighted
Level 1
1799 von 2.363

@oldiesbutgoldies 

Viele behaupten, die Ware sei ja vorhanden, aber dem scheint nicht so zu sein, oder wenn, dann sind es nicht die begehrten Geräte: Wenn Du z.B. bei anderen Anbietern schaust, welche Gerätetypen vorhanden sind, dann sind es allenfalls Geräte mit 16 GB oder solche mit 128 GB in der Farbe Gold - und nicht jeder will diese Farbe oder diese Konfiguration haben, anderen ist Farbe, Konfiguration und Provider völlig egal, wenn sie nur zu ihrem iPhone kommen - auch das kannst Du hier aus den Kommentaren herauslesen...

Es gibt Statistiken aus von der Deutschen Telekomm die besagen, dass die Wartefrist für ein iPhone 6, 64 GB spacegrau bei Bestellung heute 4 - 6 Wochen beträgt, die für andere iPhone 6 Typen und Farben bei 1-2 Wochen liegt. Also nicht nur die Schweiz bekommt wenig Geräte...

Die Problematik liegt viel mehr darin, dass heute kaum jemand mehr die Geduld aufbringt, auf ein Gerät zu warten, wenn es mal angekündigt ist. Apple hat im letzten Quartal 40 Mio, iPhones ausgeliefert (N.B. nicht nur iPhone 6 und 6 Plus, aber ein grosser Teil davon dürfte auf das neue Gerät entfallen) bei einer Tagesproduktion von knapp über 400'000 Stück - rechne! Und da ist es doch ganz klar und an zwei Händen abzuzählen, dass es bei diesem Verhältnis zwischen Nachfrage und Produktion zu massiven Wartezeiten kommen muss - denn keine Firma ist heute mehr in der Lage, eine riesige Vorratshaltung von Geräten auf das Risiko, auf den Geräten sitzen zu bleiben, zu haben.

 

Highlighted
Level 1
1800 von 2.363

@Toni86 

 

 

Ich frage mich ernsthaft, worin die Logik besteht,

Kunden mit Absicht hin zu halten und zu verärgern?!

 

Das macht keinen Sinn.

Es ist einfach die Schuld irgendjemanden in die Schuhe zu schieben.

 

Jeder Kanal, bzw. jede Partei, hat seinen Teil dazu beigetragen,

die diese Situation erschuf.

 

 

- Apple, die den Verkauf zu früh angesetzt hat und zuwenige Geräte liefert.

 

- Swisscom, die die Vorbestellung ermöglichte und somit einen Stau verursacht hat

 

- Die Kunden, vor allem die Menge der Kunden die es ab dem ersten Tag unbedingt

haben wollen.

 

Und ettliche andere Gründe und Zwischenstellen.

Es hat sich also aus vielen Richtungen entwickelt.

 

Ein einzelner Grund, hätte man nämlich sehr gut Kompensieren können.

Nach oben