abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Neuigkeiten zum iPhone 6 und iPhone 6 Plus

Highlighted
Level 1
1121 von 2.363

so endlich die Post war da :smileyvery-happy :smileyvery-happy:

Aber kein Iphone für mich, was ich mir ja schon dachte :smileymad::smileymad:

Highlighted
Level 6
1122 von 2.363

@bobes schrieb:

eigentlich möchte ich nur eindatum wan es kommt frage mich nur wie kann es sein das leute gibt die tel im shop bestellt haben nach 22.9 ihre geräte schon haben und die die am 19.9 online bestellt haben nicht 


 

es war schon jedesmal so, dass solche die es im Shop bestellt haben, zum Teil früher hatten. Wer sagt denn, dass der Shop am FIFO hängt ??? Ich sage jedem, der mich frägt, wie er es am besten machen soll, melde es im Shop oder bei Mobilezone, ansonsten stehst in der längsten Schlange. Aber einige dieser Leute, haben sich trotzdem wieder hier angestellt, und die welche ich kenne und es wissen, sind selber schuld, oder waren zu faul in den Shop zu gehen. Glaube nicht, dass die Swisscom sich die Mühe machen würde, einige Leute früher zu beliefern und andere später. Kann vielleicht sein, dass das Tool nicht richtig funktioniert, aber das wäre ja keine Absicht. Denke dass Swisscom jedes Jahr viel zu wenige Iphones kriegt und ein Teil davon auf die Shops aufgeteilt werden und dort halt die Menge, die bestellt viel kleiner ist, ergo man über den Shop das Handy schneller kriegen würde.

 

Beim nächsten Mal gehen vielleicht einige meiner Kollegen auch in den Shop, was ich aber bezweifle. Wieso sollten die anders reagieren als viele hier, die sicher schon das letzte mal vor genau dieser Situation standen, vielleicht war der Andrang nicht soooo gross wie dieses Jahr. Die welche hier das erste Mal dabei sind, denen wünsche ich genug Eigeninitiative, es das nächste Mal vielleicht anders anzugehen, genug BEKANNTE Möglichkeiten gäbe es. Apple-Handy bei Apple im Shop zu kaufen, wäre doch irgendwo logisch

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Level 2
1123 von 2.363

Schermata 2014-10-04 alle 10.46.21.pngSchermata 2014-10-04 alle 10.46.21.png

Nur Swisscom ohne 😞

Highlighted
Level 2
1124 von 2.363

da ist was wahres dran hab mich vorab tel erkundig was besser ist der online anmeldung mit vertragverlängerung,persöndlich,oder tel.Leider einwenig falsche auskunft und da ich selber im verkauf arbeite war es mir nicht möglich persöndlich vorbei zu gehen.tja muss jetz damit leben und meine bekannten zuschauen wie sie das neue tel haben.alle nach mir online bestellt und das zum teil nach 26.6 und gleiche model 6 64 grau!

Highlighted
Level 2
1125 von 2.363

tja bis jetz hatte ich auch keine probleme mit online bestellung vor 2j klabte alles bestens vor 4j auch nur dieses mal leider nicht.

Highlighted
Level 2
1126 von 2.363

nur sind die apple store in zh 

Highlighted
Level 6
1127 von 2.363

@bobes schrieb:

da ist was wahres dran hab mich vorab tel erkundig was besser ist der online anmeldung mit vertragverlängerung,persöndlich,oder tel.Leider einwenig falsche auskunft und da ich selber im verkauf arbeite war es mir nicht möglich persöndlich vorbei zu gehen.tja muss jetz damit leben und meine bekannten zuschauen wie sie das neue tel haben.alle nach mir online bestellt und das zum teil nach 26.6 und gleiche model 6 64 grau!


so schlimm mit den Bekannten ist es ja auch nicht, du hast dafür ein Treueangebot und konntest es von zuhause aus bestellen oder wo immer. Beim ersten Iphone denke ich, war es sicher noch eine Art "Genugtuung", wenn man seinen Kollegen das vor die Nase halten konnte, aber jetzt denke ich eher, dass da die Nase gerümpft wird.

 

Es zeigt leider nur eines, dass es irgendwie beim Iphone meistens gar nicht um das geht, was es kann, sondern eher um Prestige usw. und solange werden Handys bis 1000.-- nach zwei Jahren mit einem andern ausgetauscht und überall liest man wie schlimm es uns geht - scheint eher nicht so zu sein

 

 

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Highlighted
Level 3
1128 von 2.363

 

@bobes schrieb:

nur sind die apple store in zh 



...und in Basel :smileyvery-happy: und in Genf...

Highlighted
Level 6
1129 von 2.363

@bobes schrieb:

nur sind die apple store in zh 


Aber Shops und Mobilezone gibt es fast an jeder Ecke und wenn da nicht hingehen kannst, dann ist es leider so.

 

Wieso musst du das Teil genau in den zwei Wochen haben, wo es die halbe Welt auch haben möchte ??? Nur zum Vorzeigen ??

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Highlighted
Community Manager
1130 von 2.363

Hallo zusammen

Um dem grossen Interesse am iPhone 6 gerecht zu werden und ein faires Vorgehen zu gewährleisten, liefert Swisscom die Geräte nach Eingang der Bestellungen aus. Dabei werden alle Kanäle gleich behandelt, also Swisscom Online Shops und Swisscom Shops, Shops in Zentren und auf dem Land sowie Shops für Privatkunden, KMU oder Grosskunden und die Hotline.

Wie bereits erwähnt werden alle iPhone 6 (Plus), je nach Modell, in der Reihenfolge versendet, wie die Bestellung bei uns eintrifft. Abhängig von der Nachfrage und Lieferung durch unsere Lieferanten, kann es bei gewissen Modellen zu längeren Wartezeiten als bei anderen führen.

Wir sind laufend daran das System zu prüfen und stellen sicher, dass die Reihenfolge innerhalb der Modelle (gleiche Farbe, gleiche Grösse, gleicher Speicher) eingehalten wird.

Alle Besteller werden via E-Mail informiert, sobald das Gerät versendet wird und können Online jederzeit die Informationen über den Bestell- und Versandvorgang einsehen. 

Liebe Grüsse

SamuelD

Swisscom

Ich moderiere das Kunden–Helfen–Kunden Forum, ein digitaler Begegnungsraum zu Themen rund um Swisscom Produkte.
Highlighted
Level 1
1131 von 2.363
aber das stimmt doch nicht, wenn jemand das ip6 spacegrau 64gb am abend des 19.09. im shop bestellt hat und diese woche erhalten hat und viele hier das genau gleiche modell am morgen früh des 19.09. und noch gar nichts gehört haben...
wie funktioniert denn bitte das? das hat nichts mit fifo zu tun... oder?
Highlighted
Level 2
1132 von 2.363

sorry samuel glaubst wohl auch noch an dem weinachtsmann

 

Highlighted
Level 2
1133 von 2.363

mein kollege der neben mir sass und das gleiche bestellt hatt hatte sein gerät schon und er hatt auch 19.9 online best 6 64 grau seins kamm am 3.10 und ich der 19,9 online bestellt habe erst am montag den sc mail mit link bekommen,er 2h später 

 

Highlighted
Level 2
1134 von 2.363

Es kann tausende Gründe (vorwiegend technische) geben, warum jemand der im Shop bestellt hat in dieser Nachlieferung drin war und z.B. ich als Online-Bestellerin nicht. Das hat systemtechnische Gründe, je mehr auf das System zu gegriffen wird, desto langsamer wird es. Ganz logisch und was die Swisscom sagt ist auch plausibel. Auch dass die Swisscom u.U. eine schnellere Leitung zu ihrem System hat, wäre mehr als logisch. Ebenso wird es noch den Bearbeitungsfaktor geben, welche das System beeinflusst. Wenn jemand "nur" das Gerät bestellt, sind weniger Schritte innerhalb des Systems nötig, als wenn noch ein Abowechesel und/oder ein Treueangebot mitverarbeitet werden muss. Dies kennen wir doch alle bei dem SMS/MMS am Silverster. Es kommt auf den Standort darauf an, ob Text und/oder Foto etc.. 

Highlighted
Level 6
1135 von 2.363

@bobes schrieb:

mein kollege der neben mir sass und das gleiche bestellt hatt hatte sein gerät schon und er hatt auch 19.9 online best 6 64 grau seins kamm am 3.10 und ich der 19,9 online bestellt habe erst am montag den sc mail mit link bekommen,er 2h später 

 


gute Frage - hoffentlich kann das uns mal ein Moderator näher erklären, wobei diese ja nicht unbedingt mehr wissen als wir. Ich dachte bis jetzt auch, das die Shops ihr eigenes Kontingent haben und nicht am Fifo "angeschlossen" sind, was die Auslieferung betrifft. So gesehen, muss ja irgendwas der Grund sein. Kenne schon aus dem letzten Iphone-Run diese Konstellation, Shop-Bestellungen waren früher beim Mann und nicht nur einmal. 

 

 

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Highlighted
Level 6
1136 von 2.363

@conny81 schrieb:

Es kann tausende Gründe (vorwiegend technische) geben, warum jemand der im Shop bestellt hat in dieser Nachlieferung drin war und z.B. ich als Online-Bestellerin nicht. Das hat systemtechnische Gründe, je mehr auf das System zu gegriffen wird, desto langsamer wird es. Ganz logisch und was die Swisscom sagt ist auch plausibel. Auch dass die Swisscom u.U. eine schnellere Leitung zu ihrem System hat, wäre mehr als logisch. Ebenso wird es noch den Bearbeitungsfaktor geben, welche das System beeinflusst. Wenn jemand "nur" das Gerät bestellt, sind weniger Schritte innerhalb des Systems nötig, als wenn noch ein Abowechesel und/oder ein Treueangebot mitverarbeitet werden muss. Dies kennen wir doch alle bei dem SMS/MMS am Silverster. Es kommt auf den Standort darauf an, ob Text und/oder Foto etc.. 


Treueangebot werden die meisten haben, denke ansonsten würden viele nicht bei der Swisscom das Gerät kaufen - mal abgesehen von der Lieferfrist gibt es günstigere Möglichkeiten, sofern man kein Treueangebot einlösen kann. Ich war bis jetzt eher der Meinung, die Shops haben ihr eigenes Kontingent ohne Fifo und können daher auch kurzfristiger ein Iphone ausliefern. Wenn die wirklich auch am Fifo "hängen", dann wäre es wirklich interessant zu erfahren, was denn passiert sein muss, das Fifo nicht zu greifen scheint.

 

Wegen der Differenz Anzahl Kunden / Iphones darf man nicht vergessen, dass sehr viele Firmenkunden vielfach gleich mehrere Handy-Treueangebote auf einmal einlösen und nicht nur der normale Privatkunde. Das kann auf die Menge der Handys in der Schweiz sehr viel ausmachen und die Wartezeit auch verlängern. Aber auch diese wären nach Aussage von Samuel im FIFO "drin", was dann natürlich innerhalb weniger Minuten vorher bestellt vieles ausmachen kann.

 

Ich glaube aber sicher nicht, dass die Swisscom bewusst, irgendwelche Handys zurückhält oder andere bevorzugt, denn gerade die Kollegen die ich kenne, welche das Handy früher bekamen, sind weder Firmenkunden (die stehen genauso an) noch irgendwelche Berümtheiten oder besser gesagt, es gäbe wirklich keinen Grund, diese zu bevorzugen. Sind von Normalzahlern, bis eher schlechtzahlern alles dabei.

 

Wäre aber trotzdem gut, wenn man die Fälle, welche wirklich "benachtteiligt" wurden, mal systemtechnisch nachgeht (da zu müsste man ja zwei Fälle haben, welche sich auch so verhalten (Handy welches früher bestellt noch nicht ausgeliefert, anderes welches später bestellt wurde schon in den Händen des Besteller. So könnte man vielleicht mal den Grund finden, wieso es so ist.

 

Grundsätzlich glaube ich fast alles und auch fast nichts, einige werden es sicher nicht belegen können (wollen), aber ich hoffe doch, das die Modis mal solche Fälle überprüfen. Fehler passieren immer, vielleicht könnte man so einen finden, welcher dann das nächste Mal nicht mehr auftaucht.

 

Ansonsten weiss ich, das die Swisscom immer extra für diese Iphone-Zeit (und nur fürs Iphone) einige Leute einstellt, die nur Iphone-Anfragen, Bestellungen usw *betreut", also ist die Swisscom erstens selber interessiert, dass alles funktioniert und zweitens ist es bekannt, dass es wie jedesmal einen Ansturm gibt. Mehr kann sie einfach nicht tun, ausser Apple würde sein Politik auch ein bisschen ändern. Wieso man nicht den Erscheinungstermin abgeben kann, wenn die Lager aller Provider gefüllt sind, verstehe ich nicht,bwz. hat mir PR zu tun. Kann gut sein, dass dieses Anstehen, diese Warterei das Teil noch wertvoller macht, aber meiner Meinung nach auch vielfach auf Kosten des Providers. Hätte man alles so gemacht wie jetzt, nur den Termin auf den 3.10. gelegt, dann würden die meisten Bestellungen jetzt eingehen und verarbeitet werden können.

lg forevermore
------------------
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.

- Thema gelöst? Markiere den Beitrag mit "Als Lösung akzeptieren"
- Vergib Likes für gute Beiträge, so trägst Du zur Stärkung der Community bei!
Highlighted
Level 2
1137 von 2.363

eben und zwei ganz genau gleiche Fälle, wo der Eine früher und der Andere später das iPhone hat, wird es kaum geben und deswegen ist es systemtechnische schwer zu beurteilen bzw. zu beheben. Ich gehe auch davon aus, dass die Swisscom das Beste gibt und ganz ehrlich, ich möchte mir im Moment die Reklamationen an der Hotline, Chat oder in den Shops nicht anhören müssen. Wie du sagst, eine grosse Bestellung zwischen zwei Personen kann die Auslieferung auf den ersten Blick verfälschen. Es wird immer Abweichungen geben bei tippen der Bestellung, Geschwindigkeit der Übermittlung, Verarbeitung im System vom Einspeisen, Bonitätsprüfung bis zum Ausliefern bei der Post. Selbstverständlich hätte ich auch lieber schon das iPhone 6 als das durch den Release verlangsamte iPhone 4S, aber ich kann es nicht ändern und wie du kann ich mir nicht vorstellen, dass die Swisscom uns bewusst "falsch" belieft. Es gibt gar keine logischen Gründe oder logische Motivation dazu. 

Highlighted
Level 1
1138 von 2.363

HURRA die POST war da !!!!

6er 64GB grey angekommen

 

Highlighted
Level 1
1139 von 2.363

bravo viel spass mit dem gerät:smileyhappy:

Highlighted
Level 2
1140 von 2.363
Super viel Spass und wir sind näher an unserer iPhone-Lieferung 😉 😉
Nach oben