abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Neuigkeiten zum iPhone 6 und iPhone 6 Plus

Highlighted
Level 3
761 von 2.363

Das ist eben genau der Punkt: Man hat einen Termin - nämlich 26. September 2014 - angegeben und seither ist einfach Funkstille! Nichts, nada, keine Versandbestätigung, keine Trackingnummer, keine Stellungnahme, "Allgemeinplätze" von Hotline und Chat ("wenn 26. steht, sollte es eigentlich auch dann geliefert werden, aber wir sehen auch nicht mehr"). Ich bin absoluter Swisscom-Fan, aber das ist für ein führendes Technologie-Unternehmen im Jahr 2014 ehrlich gesagt nun doch ein bisschen bescheiden....


hallo ?? Was kann den Swisscom dafür, dass sie nicht eine Mio Handys von Apple geliefert bekommen hat. Es wurde Mitte September bekannt, dass die Swisscom am 26.9. Handys liefern kann, aber nur soviel sie von Apple bekommt. Wenn es nicht soviele Iphone Jünger gäbe, die das Handy, was eh nicht viel anders ist, als das Letzte am ersten Tag haben müssten, hättest du jetzt dein Handy in deiner Hand. (wie doch einige hier schon bestätigten.

 

Da dies jedes Jahr so ist, müsstest eher auf dich oder Apple oder alle die vor dir böse sein.

Highlighted
Level 1
762 von 2.363
Hat jemand sein iphone schon bekommen mit nur status: Voraussichter lieferzeitpunkt 26.9??
Highlighted
Level 1
763 von 2.363

@endi99 würde mich auch interessieren. :smileyvery-happy::smileysurprised:

Highlighted
Level 1
764 von 2.363

@öpfel666 schrieb:

@endi99 würde mich auch interessieren. :smileyvery-happy::smileysurprised:


Wenn da nicht steht, dass es ausgeliefert wurde wird heute nichts mehr.

 

Ich warte auf den Pöstler. Der letzte Kontakt mit meinem iPhone kam vom Paketzentrum Frauenfeld.

Highlighted
Level 4
765 von 2.363

@serienfreak schrieb:

Das ist eben genau der Punkt: Man hat einen Termin - nämlich 26. September 2014 - angegeben und seither ist einfach Funkstille! Nichts, nada, keine Versandbestätigung, keine Trackingnummer, keine Stellungnahme, "Allgemeinplätze" von Hotline und Chat ("wenn 26. steht, sollte es eigentlich auch dann geliefert werden, aber wir sehen auch nicht mehr"). Ich bin absoluter Swisscom-Fan, aber das ist für ein führendes Technologie-Unternehmen im Jahr 2014 ehrlich gesagt nun doch ein bisschen bescheiden....


hallo ?? Was kann den Swisscom dafür, dass sie nicht eine Mio Handys von Apple geliefert bekommen hat. Es wurde Mitte September bekannt, dass die Swisscom am 26.9. Handys liefern kann, aber nur soviel sie von Apple bekommt. Wenn es nicht soviele Iphone Jünger gäbe, die das Handy, was eh nicht viel anders ist, als das Letzte am ersten Tag haben müssten, hättest du jetzt dein Handy in deiner Hand. (wie doch einige hier schon bestätigten.

 

Da dies jedes Jahr so ist, müsstest eher auf dich oder Apple oder alle die vor dir böse sein.


calm down... der ursprünliche Termin wurde in meinem Fall mit 3. Oktober 2014 angegeben und dann am Mittwoch auf 26. September 2014 korrigiert. Ich glaube nicht, dass ich jetzt besonders anspruchsvoll, naiv oder wohlstandsverwahrlost bin, wenn ich staune, dass dieser Lieferzeitpunkt dann bis heute einfach so steht, aber absolut nichts passiert... das hat mit Apple und Millionen von iPhones nichts zu tun, sondern eher mit einer zeitgemässen Bestell-, Lager- und Lieferverwaltung.

 

Aber lassen wir es, das Geflame bringt niemanden weiter und trägt nichts zur Sache bei...

Highlighted
Level 3
766 von 2.363

genau - es gibt wahrscheinlich keinen besseren Provider als die Swisscom (wenn man die anderen berücksichtigt) und ich glaube kaum, dass Du weisst, wie alles abläuft.

Highlighted
Level 4
767 von 2.363

@User4500 schrieb:

Vor zwei Tagen wurde der Lieferzeitpunkt für mein iPhone 6 64gb spacegrey (bestellt online 19.09.2014 01:26) vom 3. Oktober auf den 26. September vorverschoben. Dieser Status verharrt nun so seit Mittwochnachmittag. Weder habe ich ein Mail von Swisscom erhalten mit einer Versandbestätigung noch ist unter dem nach der Bestellung zugesandten Link mit dem vorverschobenen Lieferdatum etwas zu Versand/Auslieferung vermerkt.



Aktuelles aus dem Swisscom Chat:

 

Heute erhalten wir die Geräte vom Hersteller. Diese werden so schnell wie möglich an Sie weiter verschickt.
 
Aha!
Highlighted
Level 1
768 von 2.363

Hmm muss ich mir jetzt Sorgen machen, denn da steht bei mir überhupt nichts von einem iphone drin.

Die beiden Einträge die ich dirt finde sind die Umstellung auf SwisscomTV2.0 und der Austausche einer SwisscomTV-Box. Mehr habe ich dirt nicht.

Obwohl ich die Bestellung bestätigt und einen Link zum Bestellstatus erhalten habe.

Oder vielleicht ist das auch gut und ich habe heute Abend die Abholungseinladung im Briefkasten aber keinerlei Mitteilungen erhalten.

Die Hoffnung stirbt zu letzt....

Highlighted
Level 1
769 von 2.363

@serienfreak schrieb:

genau - es gibt wahrscheinlich keinen besseren Provider als die Swisscom (wenn man die anderen berücksichtigt) und ich glaube kaum, dass Du weisst, wie alles abläuft.


Ich sehe es bei meinem Chef mit Orange. Bestellt hat er eins mit 'silver grey'. Geliefert wurde heute ein goldiges. Gestern wollte Orange (sein Handyprovider!) ihn anrufen. Sie haben dann aber seine Frau angerufen mit der Begründung, dass sie seine Handynummer nicht hätten. Die Gesichte ist echt wahr!

 

Ich bleibe Swisscom treu. 🙂

Highlighted
Level 3
770 von 2.363

@Inty schrieb:

Hmm muss ich mir jetzt Sorgen machen, denn da steht bei mir überhupt nichts von einem iphone drin.

Die beiden Einträge die ich dirt finde sind die Umstellung auf SwisscomTV2.0 und der Austausche einer SwisscomTV-Box. Mehr habe ich dirt nicht.

Obwohl ich die Bestellung bestätigt und einen Link zum Bestellstatus erhalten habe.

Oder vielleicht ist das auch gut und ich habe heute Abend die Abholungseinladung im Briefkasten aber keinerlei Mitteilungen erhalten.

Die Hoffnung stirbt zu letzt....


in so einem Falle würde ich den Chat oder die Hotline bemühen. Da hast auch einen richtigen Grund dafür, denn wenn wirklich was nicht stimmt, weisst es du und vorallem die SC heute

Highlighted
Level 4
771 von 2.363

@User4500 schrieb:

Aktuelles aus dem Swisscom Chat:

 

Heute erhalten wir die Geräte vom Hersteller. Diese werden so schnell wie möglich an Sie weiter verschickt.
 
Aha!

 

Herrlich, das weiss wohl keiner genau was der andere sagt und wissen tut sowieso keiner was 😉

 

Die Swisscom der beste Provider? Ja, meiner Meinung nach schon. Mit Abstand. Aber einfach weil sie ein tolles Netz haben, relativ kulant sind und auch gut erreichbar und viele Shops haben. Und im Gesamtpaket mit Internet und TV (vor allem Teleclub Sport) sowieso, auch wenn es teurer ist.

Administrativ ist es das genau gleiche Chaos wieder bei allen anderen auch. Und in letzter Zeit finde ich, wird es eher schlimmer als besser. Ihnen ist alles wohl etwas über den Kopf gewachsen.

Highlighted
Level 2
772 von 2.363

Heute Morgen um 9.07h habe ich ein iP6 Plus spacegrau, 128GByte im Swisscom Shop Stadthausstrasse in Winterthur bestellt. Sofort kam auch eine Meldung in meinem Kundencenter unter Dokumente. Bei mir heisst es nun "zurück auf Feld 1" und das Warten beginnt von Neuem - dafür mit dem Wunschtelefon.

Highlighted
Level 4
773 von 2.363

@diJis schrieb:

Heute Morgen um 9.07h habe ich ein iP6 Plus spacegrau, 128GByte im Swisscom Shop Stadthausstrasse in Winterthur bestellt. Sofort kam auch eine Meldung in meinem Kundencenter unter Dokumente. Bei mir heisst es nun "zurück auf Feld 1" und das Warten beginnt von Neuem - dafür mit dem Wunschtelefon.


würde mich nicht erstaunen wenn du es noch vor mir erhalten würdest

Highlighted
Level 3
774 von 2.363

würde mich nicht erstaunen wenn du es noch vor mir erhalten würdest


 

war doch die letzten Jahre immer so - am besten fährt man, paar Tage nach dem Run in einem Shop nachzufragen - dort hat man das Handy in den letzten Jahren vielfach früher im "Sack" gehabt.

Highlighted
Level 3
775 von 2.363

@buzzman schrieb:

@User4500 schrieb:

Aktuelles aus dem Swisscom Chat:

 

Heute erhalten wir die Geräte vom Hersteller. Diese werden so schnell wie möglich an Sie weiter verschickt.
 
Aha!

 

Herrlich, das weiss wohl keiner genau was der andere sagt und wissen tut sowieso keiner was 😉

 

Die Swisscom der beste Provider? Ja, meiner Meinung nach schon. Mit Abstand. Aber einfach weil sie ein tolles Netz haben, relativ kulant sind und auch gut erreichbar und viele Shops haben. Und im Gesamtpaket mit Internet und TV (vor allem Teleclub Sport) sowieso, auch wenn es teurer ist.

Administrativ ist es das genau gleiche Chaos wieder bei allen anderen auch. Und in letzter Zeit finde ich, wird es eher schlimmer als besser. Ihnen ist alles wohl etwas über den Kopf gewachsen.


über dem Kopf gewachsen ?? Nur weil dein Iphone nicht auf die Sekunde genau geliefert werden kann.  Letztes Mal waren hier genau diesselben Sprüche und vor 4 Jahren auch und und und - trotzdem bestellen tausende ihre Handys auf den gleichen Termin und bei, selben Provider. Da bauen diese sicher nicht ihre Server für paar Stunden um, damit die Seite nicht zusammenbricht. Auch kann man Applen nicht zwingen, mehr Handys zu liefern sonst würden alle den heutigen Termin drin haben. Nur diese Verfolgung via KC mit Trackingdaten ist doch ein Service, den man nicht überall bekomnt,

 

Möchte wissen, wie DU es besser machen könntest, bei über Mio von Kunden, die Probleme mit TV - Internet - Telefonie usw haben. Wenn man dies alles berücksichtig läuft das alles Top. Denke eher unsere Gesellschaft ist am Durchdrehen, wenigstens ein Teil davon, und die wird immer schlimmer.  Solange die Konkurrenz so grottenschlecht bleibt, muss die Swisscom leider nicht viel besser werden, aber trotzdem ist gerade das Administrative sensationell, wenn auch viele "Fehler" passieren. Diese All IP für Festnetz und Handy ist eine neue Technologie, dann das Glasfaser - und alle bestehenden Kunden (Zuwachs TV in einem halben Jahr über 250000 neue Abos) unter einen Hut zu bringen, das muss man zuerst mal schaffen, auch wenn viel Luft nach oben ist.

Highlighted
Level 4
776 von 2.363

@serienfreak schrieb:

über dem Kopf gewachsen ?? Nur weil dein Iphone nicht auf die Sekunde genau geliefert werden kann.  Letztes Mal waren hier genau diesselben Sprüche und vor 4 Jahren auch und und und - trotzdem bestellen tausende ihre Handys auf den gleichen Termin und bei, selben Provider. Da bauen diese sicher nicht ihre Server für paar Stunden um, damit die Seite nicht zusammenbricht. Auch kann man Applen nicht zwingen, mehr Handys zu liefern sonst würden alle den heutigen Termin drin haben. Nur diese Verfolgung via KC mit Trackingdaten ist doch ein Service, den man nicht überall bekomnt,

 

Möchte wissen, wie DU es besser machen könntest, bei über Mio von Kunden, die Probleme mit TV - Internet - Telefonie usw haben. Wenn man dies alles berücksichtig läuft das alles Top. Denke eher unsere Gesellschaft ist am Durchdrehen, wenigstens ein Teil davon, und die wird immer schlimmer.  Solange die Konkurrenz so grottenschlecht bleibt, muss die Swisscom leider nicht viel besser werden, aber trotzdem ist gerade das Administrative sensationell, wenn auch viele "Fehler" passieren. Diese All IP für Festnetz und Handy ist eine neue Technologie, dann das Glasfaser - und alle bestehenden Kunden (Zuwachs TV in einem halben Jahr über 250000 neue Abos) unter einen Hut zu bringen, das muss man zuerst mal schaffen, auch wenn viel Luft nach oben ist.


 

nur ruhig Serienfreak. Mir ging es hier gar nicht um den iPhone Launch. Ich bin Kunde seit den 90er Jahren (beziehe alle möglichen Dienstleitungen über die Swisscom), habe dort selber gearbeitet (und kenne viele die noch dort sind) und habe wortwörtlich geschrieben "in der letzen Zeit". Und genau da spielt eben das All IP und Glasfaser auch mit. Swisscom wird immer besser, immer schneller und bietet immer mehr an. Intern läuft es aber nicht wirklich rund. Entlassungen, Reorganisationen, neue Prozesse/Produkte, das kann nicht gut kommen.

Ja, ich hätte ein paar Ideen für die Verbesserung, aber auch in der SC ist es nicht nur eine einzige Person die wichtige Entscheide fällt. Und ich habe bei meinem Job genug zu tun. Optimierungen braucht es überall.

Und du schreibst ja auch von Problemen. Swisscom TV 2.0 hatte einen ziemlich bescheidenen Start (und ja, auch das habe ich). Das Volumen ist fast nicht handelbar und könnten andere auch nicht besser. Was es aber immer noch nicht gut macht.

Der iPhone Launch ist nur ein weiterer Indiz dass eben noch viel Luft nach oben ist und genau das sind die Events die im Schaufenster stehen. Und wenn Apple nicht mehr liefern kann wäre wenigstens von Seite der Swisscom her eine anständige (und vor allem einstimmige) Kommunikation gefragt.

Highlighted
Level 1
777 von 2.363
Ging schon jemand in den apple store ? Habe zwischen 13-14 uhr abholzeit angegeben werde da um ca 13 ankommen vielleicht auch ein bisschen später wie sehen da die wartezeiten aus ? Bitte um schnelle antworten danke
Highlighted
Level 1
778 von 2.363
Oder anders gefragt würde ich 13:50 da ankreuzen hätt ichs trotzdem ?
Highlighted
Level 2
779 von 2.363

Bei mir steht nichts im Auftragsstatus!!!!!

 Per Mail habe ich aber den Auftrag bestätigt bekommen. Heute kam ne Mail mit der Vermkerk: Ihre Bestellung ist unterwegs...

 

 

Highlighted
Level 3
780 von 2.363

Und du schreibst ja auch von Problemen. Swisscom TV 2.0 hatte einen ziemlich bescheidenen Start (und ja, auch das habe ich). Das Volumen ist fast nicht handelbar und könnten andere auch nicht besser. Was es aber immer noch nicht gut macht.

 

________________________________________________________________________________________

 

so ein Blödsinn - SC TV 2.0 ist gegenüber andern Provider eine Bombe (trotz Anfangsschwierigkeiten). Ich komme von der Cablecom und da funktioniert nach 2 Jahren nix richtig, wenn man die Horrorbox hat.

 

Dir würde ich empfehlen den Provider zu wechseln, dann kommst nach paar Monaten zurück und wirst erkennen, was du an SC hattest.

 

Luft gegen oben haben alle, aber mit unseren Abstimmungen, dem Fehlen von Fachkräften und auch einer Klientel, die meint, man könne morgen auf den Mond fliegen, weil man Kunde ist, kann man mit SC mehr als zufrieden sein. Mich müsstens sie tot zur Cablecom zurücktragen.

 

Aber genug diskutiert, wenn man will findet man überall ein Haar in der Suppe und das mit dem Iphone hat Faktor Apple, Faktor Iphone-Extremst-Jünger und nur einen Teil Provider. Der steht in der Mitte und muss das zwischen Apple (die ja zuenig liefern - sicher aus Promotionsgründen, denn das was man nicht sofort kriegt, muss unweigerlich gut sein) und Kunden, die jeglichen Realititätssinn verloren haben, vermitteln und das geht die nächsten Monate so weiter und wird beim nächsten Iphone wieder genau dasselbe sein, weil es nicht anders gelöst werden kann, ausser Apple verschiebt die Auslieferung gegen hinten, und liefert den Providern von Anfang an genug Handys, aber das würde ja irgendwie den Glanz vom Iphone nehmen

 

Nach oben