abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Mobile ID nach Abo-Abo Wechsel nicht mehr aktivierbar

Super User
1 von 8

Nach Wechsel von einem Business Abo mit funktionierender Mobile ID (für das Postfinance Online-Banking) auf ein Prepaid (ohne SIM-Kartenwechsel) wurde die bereits bestehende Mobile ID durch die Swisscom ohne weitere Mitteilung deaktiviert.

 

Eine erneute Aktivierung scheitert daran, dass die Swisscom bei einem Prepaid die Online-Aktivierung der Mobile ID verweigert und einen expliziten Shop-Besuch zur erneuten Identifikation des bereits bestens bekannten Kunden für die Aktivierung verlangt.

 

Nachdem ich die Shopmitarbeiter mit Mühe davon überzeugen konnte, dass eine Mobile ID auch für ein Prepaid möglich sein muss, ist das einzige was der Shop dann gemacht hat ist, die SIM gegen eine nach Aussage des Shops für Mobile ID voraktivierte SIM auszutauschen. Einen Funktionstest wollten sie jedoch keinen durchführen.

 

Zuhause habe ich dann festgestellt, dass nach wie vor keine Mobile ID aktiv ist, und dass wieder die Meldung kommt, für die Aktivierung müsse ich im Shop vorbeigehen.

 

Ein Telefonat zum Shop führte zur Aussage, ein erneuter Besuch sei sinnlos, da sie ausser die SIM-Karte wechseln, zur Aktivierung nichts tun könnten.

 

Anschliessend konnte ich zum Glück die Hotline davon überzeugen mal ein Ticket für dieses Problem zu eröffnen und hoffe nun, dass sich da in den nächsten Tagen was bewegt.

 

Meine Fragen an die Community:

  • ist es üblich, dass sich bei einem Abowechsel eine bereits bestehende Mobile ID einfach deaktiviert?
  • ist es jemandem schon gelungen auf einem Prepaid eine Mobile ID zum Laufen zu bringen?
  • falls die Aktivierung tatsächlich nur durch die Swisscom selbst erfolgen kann, ist da nun der Shop oder die Hotline zuständig?

 

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Super User
8 von 8

Heute wurde mir von der Swisscom telefonisch mitgeteilt, das meine Mobile ID jetzt online aktivierbar ist.

Ein Grund für das Problem konnte oder wollte man mir nicht nennen.

 

Die anschliessende Online-Aktivierung auf dem PC lief dann problemlos durch (also kein Loop mehr auf die Meldung, für ein Prepaid sei eine Online-Aktivierung nicht möglich, und ich soll (zum wiederholten Mal) im Shop vorbei.

 

Da es mir nicht gelungen ist, die Ursachen des Problems in den Untiefen des Swisscomsystems in Erfahrung zu bringen, bleibt als Erkenntnis für die Community lediglich:

 

  • eine Mobile ID auf einem Prepaid Easy Smart ist sicher möglich
  • ev. braucht es einen Shop-Besuch
  • ev. braucht es auch einen Anruf zur Hotline und die Eröffnung eines Tickets, das dann weitere admin. Arbeiten im Backoffice der Swisscom auslöst

Der Weg kann also recht steinig sein, dass Wissen zum Thema Mobile ID scheint bei der Swisscom auch recht dürftig zu sein, aber wenn man sich unterwegs nicht abwimmeln lässt, hat man am Schluss auch auf einem Prepaid eine funktionierende Mobile ID.

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Editiert
7 Kommentare
Super User
2 von 8

Kenne diese Probleme bei einem anderen Anbieter nicht. Da konnte man Online keine Mobile ID aktivieren, weil das Abo zu einem Verband gehört. Das Problem wurde aber mit einem Mail und neuer SIM am nächsten Tag im Briefkasten behoben...

 

Dein Problem aber kennt diese Community:

https://supportcommunity.swisscom.ch/t5/Archiv-Mobile/Mobile-ID-aktivieren-mit-prepaid/td-p/364375

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Super User
3 von 8

@Tux0ne

 

Danke für den Link. Scheinbar gibt es dieses Problem also schon länger.

 

Rechtlich sehe ich eigentlich keinen Grund die Mobile ID (welche ja fix auf dem Chip der SIM-Karte hinterlegt ist) bei einem Abowechsel zu deaktivieren.

 

Aus meiner Sicht ist das entweder ein Prozessfehler oder ein technisches Problem des Swisscomsystems.

 

Irritiert bin ich ein wenig davon, dass 3 Jahre scheinbar noch nicht ausgereicht haben, eine Lösung dafür zu finden.

Hoffe mal mein neues Ticket bewirkt da etwas.

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
4 von 8

Wurde die Mobile ID auf der neuen SIM-Karte unter:

 

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/mobile/zusatzdienste/mobileid.html?campID=shortcut-mobileid

 

aktiviert?

Super User
5 von 8

@GrandDixence

 

Dein Link zeigt genau auf die Seite, auf der man beim Aktivierungsversuch dann die Meldung erhält, dass eine Online-Aktivierung für eine Prepaid Karte nicht möglich ist, und dass man beim Swisscom Shop persönlich vorbei gehen muss.

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Contributor
6 von 8

Ich hatte das gleiche Problem auch schon, nach einem Abowechsel auf Prepaid. Ich musste auch im Shop eine neue Simkarte holen. Danach konnte ich mich immer noch nicht anmelden. Nach dem zweiten Shopbesuch, rief mich ein Techniker an, erst mit diesem konnte ich die Sim für Mobile ID aktivieren.

Super User
7 von 8

@makoch

 

Danke für die Info.

Jetzt weiss ich mit Sicherheit, dass es mit einer Prepaid SIM möglich sein muss.

 

Den ersten Technikeranruf habe ich übrigens schon hinter mir. Dieser hat dann zur Eröffnung des neuen Tickets geführt.

Jetzt hoffe ich mal auf einen zweiten Techniker-Anruf, der dann hoffentlich zur Lösung führt.

 

Da die Mobile ID ja ein offizielles Swisscom Produkt ist, finde ich es einfach sehr erstaunlich, wieviel Mühe die Swisscom selbst organisatorisch im Umgang damit hat.

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Editiert
Super User
8 von 8

Heute wurde mir von der Swisscom telefonisch mitgeteilt, das meine Mobile ID jetzt online aktivierbar ist.

Ein Grund für das Problem konnte oder wollte man mir nicht nennen.

 

Die anschliessende Online-Aktivierung auf dem PC lief dann problemlos durch (also kein Loop mehr auf die Meldung, für ein Prepaid sei eine Online-Aktivierung nicht möglich, und ich soll (zum wiederholten Mal) im Shop vorbei.

 

Da es mir nicht gelungen ist, die Ursachen des Problems in den Untiefen des Swisscomsystems in Erfahrung zu bringen, bleibt als Erkenntnis für die Community lediglich:

 

  • eine Mobile ID auf einem Prepaid Easy Smart ist sicher möglich
  • ev. braucht es einen Shop-Besuch
  • ev. braucht es auch einen Anruf zur Hotline und die Eröffnung eines Tickets, das dann weitere admin. Arbeiten im Backoffice der Swisscom auslöst

Der Weg kann also recht steinig sein, dass Wissen zum Thema Mobile ID scheint bei der Swisscom auch recht dürftig zu sein, aber wenn man sich unterwegs nicht abwimmeln lässt, hat man am Schluss auch auf einem Prepaid eine funktionierende Mobile ID.

Selbstdeklaration: Emanzipierter Kunde und Hobby-Nerd ohne wirtschaftliche Abhängigkeiten zur Swisscom
Editiert