abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

MMS empfangen

Novice
1 von 8

Ich kann auf meinem HTC one A9 keine MMS empfangen ich werde immer an einen Server weitergeleitet. Die Daten in der APN habe ich bereits mehrmals überprüft und die Stimmen. Was kann ich noch machen?

7 Kommentare
Super User
2 von 8
Hast du mobile Daten aktiviert?
cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Novice
3 von 8
Ja das habe ich.
Super User
4 von 8

Ich nehme an, dass du diese Seite benutzt hast ?

 

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/geraet/htc/htc-one-m9.html

 

Falls ja, melde dich bei der Hotline 0800 800 800.

Eine andere Alternative ist es das Gerät zurückzusetzen.

 

Grüsse

Marcus

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Novice
5 von 8
Ja genau das habe ich gemacht. Ok melde mich bei der Hotline.
Expert
6 von 8

Hallo @corinaz

 

Hat es mit der Einstellung der MMS geklappt? Konnte die Hotline weiterhenfen?

 

Schildere kurz Deine Erfahrungen hier im Forum, damit andere User davon profitieren können. 😉

 

Liebe Grüsse

Tiziana


Belohne hilfreiche Antworten mit einem Like. 
Lösung gefunden? -> Als Lösung akzeptieren!
Novice
7 von 8

Ich hatte dasselbe Problem.

An den Geräteeinstellungen liegt es nicht!

 

Ein Anruf bei der Hotline 0800 800 800 hat gezeigt, dass die Funktion MMS nicht aktiviert war.

 

Weshalb dem so war, ist nicht nachvollziehbar.

Ich habe Gerät, Abo und Sim-Karte gewechselt.

Es dürfte also ein Systemfehler bei Swisscom sein, dass die Funktion MMS im Abo oder auf der neuen Sim-Karte nicht aktiviert war.

 

Gruss

Highlighted
Contributor
8 von 8

Das mit diesen Fehlern scheint gar nicht so selten zu sein:

 

Als damals, rund ein halbes Jahr nach der Freigabe des LTE-Netzes, dieses auch für Prepeid zu nutzen war, hat das Sytem diese Änderung bei meiner SIM nicht übernommen. Als Folge musste es im Swisscom Shop händisch freigeschalten werden.

 

Ein anderes mal, da ging es um eine Umstellung von Prepeaid auf Abo und danach hatte ich keinen LTE-Empfang mehr. Erst ein Tausch der SIM half.

 

Und bei einem weiteren Wechsel von Natel Easy auf Entry, da hatte ich kürzlich ebenfalls Probleme. Nur: Diesmal konnte ich zwar normal Motteilungen versenden und Anrufe tätigen. Auch hat sich das Smartphone mit dem LTE-Netz verbunden. Aber Surfen war nicht möglich, auch nicht mit GSM oder UMTS. Abklärungen mit der Hotline ergaben dann, dass das mobile Internet systemseitig gesperrt war (hatte vorgängig die SIM tauschen lassen).

 

Solche fehler kommen leider immer wieder vor, wenn Abo und/oder SIM gewechselt werden oder Swisscom neue Technologien einführt. Da lohnt es sich dann, zu prüfen, ob der Netzwerkzugriff wie gewünscht funtioniert und ob dieses sämtliche Features des Smartphones unterstützt und sich gegebenfalls beim Kundendiesnt zu melden, da es sich fast immer um ein Versehen handelt.