abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Jetzt neu: Machen Sie mehr aus Ihrem Festnetz.

Contributor
121 von 162

Status-Update Fehlermeldungen iO@home - 27.05.2014

 

Die Fehler in der Kundendatenbank konnten inzwischen lokalisiert werden und die fehlerhaften "Orders" in den "Queues" beseitigt werden. Unser Betriebsteam ist momentan dabei, erst einzelne Accounts zu testen und anschliessend (bei positivem Resultat) sämtliche fehlerhaften Accounts zu bereinigen. Im Verlaufe des Tages sollte dieser Prozess abgeschlossen sein. Wir werden ab morgen früh wieder informieren.

 

Falls Sie sich neu für den iO@home Service registrieren und ebenfalls Probleme haben, möchte ich Sie bitten, mir diese mitzuteilen.

 

Für die entstandenen Unannehmlichkeiten möchte ich mich nochmals in aller Form bei Ihnen entschudligen und danke Ihnen für das Verständnis.

 

Michael Kerle
Leiter Produktmarketing iO
Swisscom (Schweiz) AG
Expert
122 von 162

@Michael Kerle schrieb:

Status-Update Fehlermeldungen iO@home - 27.05.2014

 

Vielen Dank für das Update



IT - Fachmann mit jahrelanger Erfahrung mit Windows/Mac Server und Client, Telekommunikation und Netzwerk.
Sehr gerne für Private (Heimnetzwerk, LAN/WLAN/Powerline/VPN/Cloud (OneDrive/GoogleDrive/iCloud etc.), TV UPC, Swisscom TV 2.0/2.0 UHD, Teleboy & Teleboy DSL, Heimkino, Internet, Email, Antivirus, Computereinstellungen, Smartphone, Tablets etc. Umstellung von Analog/ISDN zu AllIP/VoIP HD Telefon), Funk (Amateur/CB/PMR), AVM Fritz.Box, einfache Webseiten, Interdiscount, Brack Pakete & Conrad Paket
Novice
123 von 162
Vielen Dank. Läuft jetzt bei mir heute abend zum ersten mal. Vor 2 Stunden gings noch nicht, jetzt prima.
Expert
124 von 162

Bin jetzt ebenfalls von der einen Hälfte in die "gute" Hälfte gerutscht. Das iPad läutet jetzt, telefonieren kann ich über das Tastenfeld nur via die Kontakte geht es nicht. Kann aber damit gut leben. Vielen Dank Swisscom!

Novice
125 von 162

Guten Morgen,

 

klappt nun auch bei mir als ALL-IP Kunde alles super!

 

Besten Dank

 

tschiber79


@urdu schrieb:

Bin jetzt ebenfalls von der einen Hälfte in die "gute" Hälfte gerutscht. Das iPad läutet jetzt, telefonieren kann ich über das Tastenfeld nur via die Kontakte geht es nicht. Kann aber damit gut leben. Vielen Dank Swisscom!




Super User
126 von 162

tschiber79 schrieb:Guten Morgen,

klappt nun auch bei mir als ALL-IP Kunde alles super!

Besten Dank

tschiber79


 

Funktioniert seid heute Morgen auch bei mir in Verbindung mit All-IP.

 

Auch wird das Festnetz bei nicht abnehmen von einem Anruf auf das iPad-Mini, automatisch auf das Natel umgeschaltet.

 

:smileywink:

 

 

Highlighted
Expert
127 von 162

Hallo Herr Kerle

Gibt es schon News wegen den falsch provisionierten Nummern bei Multi-Line (All-IP)? Bei mir kann ich iO@home nicht mit der Hauptnummer registrieren. Ist weiter vorne schon erwähnt.

LG & merci
René

Expert
128 von 162

@urdu schrieb:

Bin jetzt ebenfalls von der einen Hälfte in die "gute" Hälfte gerutscht. Das iPad läutet jetzt, telefonieren kann ich über das Tastenfeld nur via die Kontakte geht es nicht. Kann aber damit gut leben. Vielen Dank Swisscom!


Alles läuft! Super! Ich habe richtig freude an der IP Telefonie (ausser das die Basis vom Rousseau immer wieder den Kontakt zum Router verliert, aber das ist eine andere Geschichte). 

129 von 162
Ich habe erfolglos versucht mich mit der Hauptnummer meines Multiline-Anschlusses anzumelden - ohne Erfolg! Was kann ich machen?
Expert STK
Expert
130 von 162

Hallo @Viva Allegra 

 

Dazu wurde, u.a. in diesem Thread, bereits alles gesagt.

Zum Beispiel auf der selben Seite ganz oben: http://supportcommunity.swisscom.ch/t5/iO-Themen-und-Fragen-rund-um-die/Jetzt-neu-Machen-Sie-mehr-au...

Weitere Details zu deinem Provisionierungsproblem bei Multiline auch hier: http://supportcommunity.swisscom.ch/t5/iO-Themen-und-Fragen-rund-um-die/IO-home-bei-Multiline-nicht-...

 

LG STK



***
Hat mein Beitrag weitergeholfen? Für Kudos bzw. Sterne/weisser Pfeil sowie das Markieren von Lösungen bin ich bzw. die Swisscom Community dir dankbar!

***
Super User
131 von 162

Gibt es für io@home eigentlich eine INT Rufnummer oder ist das wegen der Inkonsistenz nicht möglich?


Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Selbstdeklaration


Swisscom spezifische Kenntnisse in Sales/Tech:

inOne/inOne KMU > In allen Rollen sowie own Gateway, own SIP Device

Smart Business Connect: Business Internet Services > CB2 Router Konfig in allen Rollen, Business Communication Services > Hosted, Trunk direct, UCC

BNS Business Network Solutions: Managed LAN > Switches, Access Points. Managed Security > Antivirus, Webfilter. RAS, PWLAN, DCS Anbindung

Generell: L1-L7, Firewall, DMZ, VPN Client/Site-Site, 802.1x, SIP, ISDN, Mivoice400, DNS, Dual Stack uvm. wie zB. Fachkundigkeit nach NIV.
Expert STK
Expert
132 von 162

@Tux0ne schrieb:

Gibt es für io@home eigentlich eine INT Rufnummer oder ist das wegen der Inkonsistenz nicht möglich?


 

Ne, gibts nicht. Könnte man durchaus als Erweiterungsidee einbringen, denke jedoch, da kommen einige interessantere Dinge zuerst. ;)



***
Hat mein Beitrag weitergeholfen? Für Kudos bzw. Sterne/weisser Pfeil sowie das Markieren von Lösungen bin ich bzw. die Swisscom Community dir dankbar!

***
Contributor
133 von 162

Status-Update Fehlermeldungen iO@home - 02.06.2014

 

Grundsätzlich läuft iO@home inzwischen fehlerfrei und stabil. Es gibt allerdings noch zwei Fehlerfälle, die nicht kurzfristig behoben werden können.

 

  1. Verwendung von IP Telefonie und Muliline: Wird der Festnetzanschluss mit IP Telefonie und Multiline genutzt (Telefon wird am Swisscom Router eingesteckt), können nicht beliebige Nummern des Multiline Anschlusses für iO@home genutzt werden. Es kann nur die vom System vorgeschlagene Telefonnummer für iO@home registriert werden. Es ist nicht möglich, eine andere Nummer zu verwenden. Leider können wir kurzfristig keine Lösung anbieten, da dazu Eingriffe in der Kundendatenbank notwendig sind. Sobald eine Lösung gefunden wird, erhalten Sie hier die entsprechenden Informationen.
  2. Offene Service Requests: Sollten Sie einen offenen Service Request bei Swisscom haben (unabhängig von iO@home), wird dieser in der Kundendatenbank erfasst und verhindert, dass Sie sich für iO@home registrieren können. Sobald der Service Request geschlossen wurde, kann die Registrierung normal erfolgen. Wir arbeiten an einer Lösung.

 

Besten Dank!

Michael Kerle
Leiter Produktmarketing iO
Swisscom (Schweiz) AG
Super User
134 von 162
Von Japan aus funktionier iO@home, über WLAN und Mobil sehr gut,konnte es für meine Familie sehr gut gebrauchen.
Super Sache. Walter.
Expert
135 von 162

So, nun gehöre ich auch zu der guten hälfte... jetzt klingelts auch auf dem iPadmini

 

Wenn jetzt dann noch kommt, das man das ganze mit Festnetz auf dem iPhone kann,

dann bin ich 100% glücklich.

 

 




IT - Fachmann mit jahrelanger Erfahrung mit Windows/Mac Server und Client, Telekommunikation und Netzwerk.
Sehr gerne für Private (Heimnetzwerk, LAN/WLAN/Powerline/VPN/Cloud (OneDrive/GoogleDrive/iCloud etc.), TV UPC, Swisscom TV 2.0/2.0 UHD, Teleboy & Teleboy DSL, Heimkino, Internet, Email, Antivirus, Computereinstellungen, Smartphone, Tablets etc. Umstellung von Analog/ISDN zu AllIP/VoIP HD Telefon), Funk (Amateur/CB/PMR), AVM Fritz.Box, einfache Webseiten, Interdiscount, Brack Pakete & Conrad Paket
Expert
136 von 162

Hi

 

Ich wollte iO heute auch mal (nach mehreren Monaten) wieder ausprobieren. 

 

Also gleich mal Standartanwendung Nr. 2 testen. (nach Textmessages): Voice-Messages schicken, das macht ja heute jeder.

 

Aehm???? Wo ist die Funktion? Bei Whatsapp ist einfach ein Mikrofon in der Eingabezeile.

 

Bin ich jetzt einfach zu doof oder ist Swisscom einfach nicht in der Lage einen brauchbaren Chat-Client zu programieren?

 

auf Aufklärung hoffend

 

NotNormal

 

 

 

Expert
137 von 162

Hallo NotNormal

 

Aktuell ist diese Funktion noch nicht verfügbar.

 

Liebe Grüsse

MatthiasM

Swisscom

Meine Spezialgebiete:
Customer Care Support (Mobile & Fixnet)
Social Media Communities ...
Expert STK
Expert
138 von 162

@NotNormal Wäre ein nettes Feature. Erstelle doch eine Idee "Voice-Messages per iO versenden" auf den Labs, dort wäre sie wohl etwas prominenter platziert: http://labs.swisscom.ch/t5/forums/postpage/board-id/Ideas_de



***
Hat mein Beitrag weitergeholfen? Für Kudos bzw. Sterne/weisser Pfeil sowie das Markieren von Lösungen bin ich bzw. die Swisscom Community dir dankbar!

***
Super User
139 von 162

 

So habe das iO@home in Japan ausgiebig getestet und muss sagen es funktioniert mit dem iPad Mini über WLAN oder Mobile Netz ohne Probleme.

Auch der Gesprächpartner erwähnt das die Qualität der Sprache sehr gut verständlich sei.

Auch unterwegs im Shinkansen (Schnellzug) funktioniert es über das Mobile Netz sehr gut, muss sagen die Japaner haben ein sehr gut ausgebautes Mobile Netz, 3G und 4G, am Abend haben sie in den Grossstädten aber auch zeitweise eine Überbelastung vom Netz und der Speed wird reduziert.

 

Noch ein Hinweis: beim iPhone muss unbedingt 3G eingeschaltet werden, darunter gibt es kein Mobil Netz.

Contributor
140 von 162

Update zu Verwendung von IP Telefonie und Multiline

 

Ab sofort kann der Festnetzanschluss mit IP Telefonie und Multiline (Telefon wird am Swisscom Router eingesteckt) auch für iO@home genutzt werden. Alle drei zur Verfügung stehenden Rufnummern können für iO@home registriert werden. Das User Interface ist allerdings noch nicht ganz perfekt und die dritte Nummer ist ein wenig versteckt. Man kann aber problemlos mit dem Finger rauf und runterscrollen und die entsprechende Nummer zum Vorschein bringen.

 

 

Michael Kerle
Leiter Produktmarketing iO
Swisscom (Schweiz) AG