abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Infinity M, L und XL im Ausland: Wie werden die inkludierten Guthaben abgerechnet?

Highlighted
Contributor
1 von 6
Leider konnte mir noch niemand (auch noch niemand bei SC, weder am Telefon noch in einem Shop) erklären, wie die inkludierten Guthaben im Ausland bei den Infinity M, L und XL abgerechnet werden. Vor allem bei den 30 MB / 100 MB / 200 MB Datenvolumen blick ich nicht durch. Aus meiner Sicht gäbe es nur eine richtige Variante: Im Cockpit kann ich - nebst den zu Verfügung stehenden kostenpflichtigen Datenpaketen - auch das inkludierte Paket aktivieren. Wenn das Volumen aufgebraucht ist, erhalte ich eine SMS und ich kann dann ein kostenpflichtiges Datenpaket erwerben. Wie aber läuft es tatsächlich? Wer weiss es sicher? Vermutungen nützen nichts, also bitte nur sicheres Wissen und echte Erkenntnisse reinschreiben. Wie sieht es mit den Gesprächen und SMS/MMS aus? Wie erhalte ich hier schnell und unkompliziert und vor allem zeitgerecht (nicht erst nach Mitternacht) eine Übersicht über die noch zur Verfügung stehenden Inklsuiveinheiten? Ich will ja nicht die Hälfte der inkludierten SMS im Ausland brauchen um rauszufinden, wieviel ich noch habe/hätte... 😉
HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Super User
4 von 6

@swisscom-user schrieb:

 

Wie sieht es mit den Gesprächen und SMS/MMS aus? Wie erhalte ich hier schnell und unkompliziert und vor allem zeitgerecht (nicht erst nach Mitternacht) eine Übersicht über die noch zur Verfügung stehenden Inklsuiveinheiten? Ich will ja nicht die Hälfte der inkludierten SMS im Ausland brauchen um rauszufinden, wieviel ich noch habe/hätte... 😉



Wenn du ein Android Gerät oder ein iPhone hast bentutz du am besten das MySwisscom App. Ich war recht erstaunt, dass die Daten und die Gespräche viel schneller aktualisiert werden als zB in der Schweiz. Da warten wir ja teils 1-2 Tage bis es wieder aktuell ist!

 

Wenn du ein anderes Handy hast, geht das sicher auf mit einem SMS an 444 mit dem Keyword "Status". Das sollte acuh im Ausland funktionieren!

5 Kommentare
Super User
2 von 6

Also es ist wirklich so, wie du es beschreibst. Ich war vor 2 Wochen mit dem Infinity L in Spanien und hatte 100MB inklusive.

 

Ich habe im Datenroamingcockpit "nur Datenpakete verwenden" aktiviert. Mir wurden die 100MB als Datenpaket Infinity L angezeigt und ich konnte dieses sofort nutzen. Nachdem ich die 100MB aufgebraucht hatt, habe ich mir noch für 24.- ein 50MB Paket gekauft.

 

Für mich ist das genau so, wie es ablaufen soll!

Contributor
3 von 6

Super - ein Betroffener weiss es natürlich am Besten! Danke für den raschen Bericht!

 

Wie sieht es mit den Gesprächen und SMS/MMS aus? Wie erhalte ich hier schnell und unkompliziert und vor allem zeitgerecht (nicht erst nach Mitternacht) eine Übersicht über die noch zur Verfügung stehenden Inklsuiveinheiten? Ich will ja nicht die Hälfte der inkludierten SMS im Ausland brauchen um rauszufinden, wieviel ich noch habe/hätte... 😉

Super User
4 von 6

@swisscom-user schrieb:

 

Wie sieht es mit den Gesprächen und SMS/MMS aus? Wie erhalte ich hier schnell und unkompliziert und vor allem zeitgerecht (nicht erst nach Mitternacht) eine Übersicht über die noch zur Verfügung stehenden Inklsuiveinheiten? Ich will ja nicht die Hälfte der inkludierten SMS im Ausland brauchen um rauszufinden, wieviel ich noch habe/hätte... 😉



Wenn du ein Android Gerät oder ein iPhone hast bentutz du am besten das MySwisscom App. Ich war recht erstaunt, dass die Daten und die Gespräche viel schneller aktualisiert werden als zB in der Schweiz. Da warten wir ja teils 1-2 Tage bis es wieder aktuell ist!

 

Wenn du ein anderes Handy hast, geht das sicher auf mit einem SMS an 444 mit dem Keyword "Status". Das sollte acuh im Ausland funktionieren!

Contributor
5 von 6

Auch eine Idee... danke dir für deinen Input!

Super User
6 von 6

Kein Problem. Ich war vor meinen Ferien genau in der gleichen Situation wie du und musste halt ins kalte Wasser springen.

 

Könntest du bitte das Thema noch als gelöst markieren?