abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

ISDN - Telefonie

Highlighted
Contributor
1 von 3

Guten Tag

 

Meine Eltern haben in ihrem kleinen Laden noch folgende Telefone im Einsatz:

 

ATON 4170 ISDN
Top A421 ISDN

 

Sind das normale ISDN-Telefone (einsteckbar über ISDN-Schnittstelle Centro Business)?

 

Gibt es da Listen, was möglich wäre oder eine Art Zustatzinfo, wenn es eher eine TVA wäre. Bin leider diesbezgl. recht unerfahren, und auf dem Internet findet man tausende von Infos, aber ISDN ist ja nicht immer gleich ISDN

 

PS: zum Aton 4170 ISDN gibt es noch Gigaset 4000 Comfort mit DECT Funktion. Da hat wer behauptet die würden auch alleine mit einem Router funktionieren, was ich aber nicht so sehe. Das Dect kommt ja von der Basisstation oder ? Gibt es da wie beim Wireless offene Netze und auch geschlossene ??

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Super User
2 von 3

Beide Geräte sind normale ISDN Endgeräte welche über die S Schnittstelle des Centro Business so betrieben werden können.

Ich würde aber ein neues Gerät in Betracht ziehen, wie ein Gigaset DX800a und eventuell zusätzlichem DECT Phone.

Dass kannst du auf alle Arten (IP, Analog oder ISDN) an den centro Business Router anschliessen.

 

Die von Swisscom direkt vermarkteten Geräte gehen in die Kategorie --> Scheisse.

Aber diese Erfahrung überlasse ich jedem sonst gerne selbts 🙂


Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Selbstdeklaration


Swisscom spezifische Kenntnisse in Sales/Tech:

inOne/inOne KMU > In allen Rollen sowie own Gateway, own SIP Device

Smart Business Connect: Business Internet Services > CB2 Router Konfig in allen Rollen, Business Communication Services > Hosted, Trunk direct, UCC

BNS Business Network Solutions: Managed LAN > Switches, Access Points. Managed Security > Antivirus, Webfilter. RAS, PWLAN, DCS Anbindung

Generell: L1-L7, Firewall, DMZ, VPN Client/Site-Site, 802.1x, SIP, ISDN, Mivoice400, DNS, Dual Stack uvm. wie zB. Fachkundigkeit nach NIV.
2 Kommentare
Super User
2 von 3

Beide Geräte sind normale ISDN Endgeräte welche über die S Schnittstelle des Centro Business so betrieben werden können.

Ich würde aber ein neues Gerät in Betracht ziehen, wie ein Gigaset DX800a und eventuell zusätzlichem DECT Phone.

Dass kannst du auf alle Arten (IP, Analog oder ISDN) an den centro Business Router anschliessen.

 

Die von Swisscom direkt vermarkteten Geräte gehen in die Kategorie --> Scheisse.

Aber diese Erfahrung überlasse ich jedem sonst gerne selbts 🙂


Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Selbstdeklaration


Swisscom spezifische Kenntnisse in Sales/Tech:

inOne/inOne KMU > In allen Rollen sowie own Gateway, own SIP Device

Smart Business Connect: Business Internet Services > CB2 Router Konfig in allen Rollen, Business Communication Services > Hosted, Trunk direct, UCC

BNS Business Network Solutions: Managed LAN > Switches, Access Points. Managed Security > Antivirus, Webfilter. RAS, PWLAN, DCS Anbindung

Generell: L1-L7, Firewall, DMZ, VPN Client/Site-Site, 802.1x, SIP, ISDN, Mivoice400, DNS, Dual Stack uvm. wie zB. Fachkundigkeit nach NIV.
Contributor
3 von 3

Hallo TuXone

 

vielen Dank für deine Antwort.  Zumindestens ist nun klar, dass die "alten" Geräte weitergebraucht werden können.