abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

IP-Rufumleitung: Probleme und Verbesserungsvorschläge

Highlighted
Level 1
Level 1
1 von 2

Die neueste Version der Android-App "My Swisscom" unterstützt jetzt auch das Ein- und Ausschalten der Anrufumleitung. Sollte sie zumindest. Bei mir funktioniert es nicht: Es wird nicht die zuletzt im Kundencenter verwendete Nummer angezeigt als Vorgabe. Probiere ich, die Nummer direkt einzugeben (086 0xx xxx xx xx - also auf die Combox meines Natels) erscheint die Meldung, dass die Nummer ungültig sei. Das ist natürlich Quatsch, denn im Kundencenter funktioniert es.

 

Ich wäre auch sehr erfreut, wenn die Umleitungsoptionen weiter ausgebaut würden:

 

Nützlich wäre ein optionales Feld: "Rufumleitung automatisch ausschalten nach xx Stunden" (oder dann mit einer Kalenderfunktion zum Wählen). Mir ist schon passiert, dass ich das Ausschalten der Umleitung vergessen habe, wenn ich z.B. nur für einen Tag, an dem ich unterwegs war, umleiten wollte. Wenn man zum Vornherein weiss, dass man nur eine bestimmte Zeit lang umleiten will, könnte man es gleich bei der Aktivierung einstellen und müsste nicht mehr dran denken.

 

Ebenfalls nützlich wäre eine Art Timer-Funktion, bei der ich z.B. einstellen könnte, dass vom Freitag Abend bis Montag Morgen immer umgeleitet wird. Solange der entsprechende Timer aktiviert ist, würde die Umleitung dann jede Woche automatisch geschaltet. Ich hatte vor dem Umstieg auf Glasfaser ISDN mit einem Swissvoice Eurit 4000. Dort konnte man solche Dinge am Gerät programmieren. Leider lässt es sich nun aber nicht weiterverwenden, deshalb wäre eine SC-seitige Implementierung einer solchen Funktion sehr komfortabel.

1 Kommentar
Highlighted
Super User
Super User
2 von 2

Verbesserungsvorschläge bitte hier einreichen:

 

www.swisscom.com/labs

 

 

Nach oben