abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

IP-Festnetztelefonie und IP-Telefongeräte mit SMS-Funktion?

Expert
1 von 10

Warum gibt es von den neuen IP-Festnetztelefongeräten (noch) keine mit SMS-Funktion? Ich habe ein altes SWISSCOM Telefon Classic A313. Mit welchem ich per IP über die Internetbox telefoniere. Zum Glück hat mein altes A313 noch eine SMS-Funktion. Denn ich besitze kein Handy. Aber für wichtige Logins in verschiedene Kundencenter im Internet braucht man das mTan Login wo ein SMS zugestellt wird.

 

Da mein gutes altes Telefon nocht funktioniert, kann ich die mTan-SMS-Funktion nutzen. Aber wenn mein Telefon mal aussteigt? Gibt es wirklich keine Aussicht, dass die neuen IP-Telefone mit SMS-Funktion ausgestattet sein werden? Wird man dazu gezwungen sich ein Handy anschaffen zu müssen? Oder gibt es SMS-Boxen welche man über die Internetbox betreiben kann?

9 Kommentare
Highlighted
Expert
2 von 10

Hallo Loxiran

 

Die neuen HD-Phones (inkl. Rousseau 300) unterstützen den SMS Versand und Empfang nicht. Wird ein SMS an ein HD Phone geschickt, so ruft die Nummer 0800 807 111 an. Wenn der Anruf angenommen wird, wird das SMS vorgelesen. Der Versand und Empfang von SMS funktioniert mit Analogtelefonen über IP genau wie bisher.

Wir prüfen, ob wir auch bei den HD-Phones den SMS Dienst integrieren können.

 

Liebe Grüsse

MatthiasM

Swisscom

Meine Spezialgebiete:
Customer Care Support (Mobile & Fixnet)
Social Media Communities ...
Expert
3 von 10

Hallo Matthias M. Es freut mich, dass geprüft wird, bei HD-Phones den SMS-Dienst zu integrieren!

 

Was mir unklar ist, wie aktuell verhindert wird, dass Anrufschlaufen entstehen, sofern man eine Combox aktiviert hat? Bekanntlich ist es so, dass wenn ein Anruf erfolgt und das SMS vorgelesen wird, die Combox dies als Sprachnachricht aufnimmt, jedoch die Combox später, bzw. alle Stunden einen Anruf auf die eigene Nummer generiert und dies erst stoppt wenn man die Nachricht abgehört hat.

Wenn ich SMS als Textnachricht empfangen kann, bin ich zum Glück nicht auf vorgelesene Nachrichten angewiesen, was einiges erleichtert. Schlimm genug ist, dass die Combox, wenn kein SMS empfangen wird, und ein Anrufer eine normale Sprachnachricht hinterlässt, die Combox danach alle Stunden aufs Festnetz anruft und so eine Schlaufe generiert, bis man die Nachricht abhört.

 

LG

Loxiran

Expert
4 von 10

Hallo Loxiran

 

COMBOX® und Empfang von Sprachnachrichten sind zwei verschiedene Dienste die unabhängig voneinander funktionieren. Du wirst bei einem Sprach-SMS nicht von der COMBOX® kontaktiert. Der Anruft erfolgt von einem anderen Server mit der Absendernummer 0800 807 111. Es entstehen in diesem Fall keine Anrufschlaufen und es ist jederzeit möglich, eine Nachricht auf Deiner COMBOX® zu hinterlassen.  

 

Die immer wiederkehrenden Anrufversuche, können nur durch Ausschalten des SMS-Dienstest gestoppt werden. Der Empfang von Sprachnachrichten kann über die Gratisnummer 0800 807 111 deaktiviert und jederzeit wieder aktiviert werden.

 

Mehr Informationen dazu findest Du auf folgender Seite: https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/loesung/sms-im-festnetz.html

 

Liebe Grüsse

TizianaD

Swisscom

 


Belohne hilfreiche Antworten mit einem Like. 
Lösung gefunden? -> Als Lösung akzeptieren!
Expert
5 von 10

Hallo Tiziana

 

Ich weiss dass es zwei verschiedene Dinge sind. Leider ist es so, dass bei IP-Telefonie mir die Combox, wenn eine Sprachnachricht hinterlegt wurde, alle Stunden zurückruft. Dieser Dienst lässst sich nicht ausschalten. Ich habe dewegen schon mind. 4 x die Hotline von Swisscom kontaktiert. Selbstverständlich habe ich bei der SMSFunktion die Sprachnachricht deaktiviert. Es ist aber so, dass wenn ich nun ein neues IP HD-Telefon kaufen müsste, die SMS per Sprachnachricht kommen würden, da ja bis jetzt neue HD Telefone noch keine Textnachrichten empfangen können. (Künftig haben ja HD freundlicherweise allenfalls doch eine SMS Textfunktion, gemäss eurer Nachricht). Zum jetztigen Zeitpunkt ist es aber so, dass mir, wenn ich ein HD Telefon hätte und nicht zu Hause bin und ein SMS bekäme, die Sprachnachricht immer auf die Combox gesprochen würde.

 

LG

Loxiran

Contributor
6 von 10

Hallo Loxiran

 

Der Rückruf der COMBOX nach dem hinterlegen einer Sprachnachricht kann tatsächlich nicht wirklich ausgeschaltet werden.

Du könntest allerdings einmal versuchen, deine COMBOX-Nummer auf die persönliche Sperrliste zu setzen. Dazu kannst Du entweder im Kundencenter die Nummer eingeben und sperren, oder direkt nach einem Anruf deiner COMBOX am Telefon *00# anrufen. (Damit wird der letzte Anrufer auf die Sperrliste aufgenommen).

 

Die Funktionalität deiner COMBOX sollte dies nicht beeinträchtigen, aber die Anrufe der COMBOX sollten Dich nun nicht mehr erreichen.

 

Gruss Mishu

Expert
7 von 10

Hallo Mishu

Danke für die Infos. Da meine Comboxnummer auch meine Not-Anrufumleitungsnummer ist, möchte ich sie nicht auf die Sperrliste setzen. Ich habe kein Händy und bin auf meine Comboxnummer, als Notrufumleitung, angewiesen. Nun ich hoffe, dass sich die Swisscom irgendwann entschliesst, dass diese lästigen Rückrufe wieder ausgeschaltet werden können.

Gruss Loxiran

Novice
8 von 10

ich erhalte keine Anrufe von der genannten Ruf.nr. wenn ein SMS eintreffen sollte.

Gemäss Anruf auf besagte Nr. ist der SMS Dienst aktiviert.

 

Konfiguration Internetbox, Rousseau Basisstation, 1 Rousseau Phone, 1 Montreux Phone.

 

 

Novice RAR
Novice
9 von 10

Hallo MatthiasM

 

Ich habe heute ein HD-Phone Zermatt erhalten und bin total schockiert, dass dieses nicht einmal die SMS Funktion beinhaltet. Mein altes Analog-Telefon beherrscht das mühelos.

 

Danach bin ich - leider zu spät - auf deine Antwort gestossen und sehe, dass seither mittlerweile 17 Monate vergangen sind. Wie sieht es in dieser Angelegenheit inzwischen aus ?

 

Und besteht eine Möglichkeit, dass ich das bereits installierte Zermatt aufgrund dieses gravierenden Mangels retournieren kann ?

 

Gruss

Super User hed
Super User
10 von 10

Du hast auf alle Geräte bei Swisscom ein Rückgaberecht von 10 Tagen.