abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

INFO: Android Update 2.2 auf Samsung Galaxy S

Novice
61 von 119

Das ist wirklich fies.

Swisscom melde dich, wir werden nicht ernst genommen, was soll das.

Ich bin nun gespannt, wie lange es geht, bis Swisscom auf unsere Beiträge reagiert.

Ich denke vorher wird dies noch von Orange und Sunrise und .... gelesen und geschmunzelt.

 

Super User
62 von 119

Da gibst nichts mehr zu sagen.

Eine Gutschrift ist fällig. Das gabs schon für dümmeres. Der Imageschaden hat man schon.

:smileytongue:

Das Problem auf den Hersteller abschieben? Was läuft da eigentlich für ein Witz?

Statt unfertige Produkte auf den Markt zu werfen wäre es an der Zeit ein nötiges Update bereitzustellen. Getestet hats die Welt schon (ich auch).

 

 

Und eigentlich ist mein Smilie ironisch anzuschauen. Dem Trauerspiel hab ich jetzt genug zugeschaut.

Ihr spinnt doch PUNKT

 

 

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Editiert
New Member
63 von 119

Hallo jemand hier? :smileymad:

Habe da nicht mehr viel zu ergänzen... ich kann nur unterstreichen, was zahlreiche Forummitglieder bereits gepostet haben; ich warte schon seit gefühlten Urzeiten auf das Update 2.2.1 Aber Swisscom vergönnt es offenbar seinen zahlenden Kunden. Bis anhin war ich mit den Leistungen der Swisscom zufrieden, diese Erfahrung bringt mich jedoch schwer ins Grübeln! Wahrscheinlich wird das Update ein Weihnachtsgeschenk?! Prost!

P.S. Seid ihr überhaupt würdig, ein Top-Produkt wie das SGS von Samsung zu verkaufen? :smileysurprised:

Editiert
Contributor
64 von 119

Danke Galactical

schönes Filmchen. Läuft ja flüssig.

 

Aber leibe geplagten, Sehr viel welches gezeigt wird sieht gut aus und das dank

 

Launcher Pro im Market oder über Google 😉 und 2.2 kann warten.

 

Ich frage mich auch, ob das Problem nicht bei Samsung liegt, die sind ja jetzt mit Samsung II und Nexus beschäftigt........

 

PuB

Novice
65 von 119

auch ich wünsche mir endlich das offizielle 2.2.1 Update... nachdem mich Kies letztes Jahr mit dem Update auf 2.2 dem falschen Fuss erwischt hat... ein Geruckel, kein normales Bedienen des Geräts möglich. Das Update wurde dann ja aus heiterem Himmel zurückgezogen (warum wohl? 😉 ).

Die 2.2.1 soll ja anscheinend gut laufen (kann man in anderen Foren zuhauf nachlesen), deshalb ist es mir wirklich unerklärlich, warum die nicht endlich auch für die Swisscom-Abonnementen scharf geschalten wird.

Aber vielleicht werden wir ja überrascht, und wir werden mit einer noch aktuelleren Version als JPY beglückt *hüstel*.

Dass es nun an Samsung liegt, glaub ich auch nicht wirklich, da die ja schon geliefert haben.

 

 

Novice
66 von 119

Hallo zusammen

habe schon lange die Beiträge in diesem Forum mitgelesen.

Seit letztem Okt. habe ich ein Galaxy und bin mehr oder weniger zufrieden mit dem Gerät.

 

Ich finde es schade dass hier teilweise recht emotional gewettert wird. Denke kaum dass dies eine Motivation für Swisscom oder Samsung ist. Klar wünsche auch ich mir die neue 2.2.1 so sehnlichst wie ihr alle. Aber da ich auch die anderen Foren lese, ist es kaum ein Swisscom-Problem. Auch im grossen Nachbarland isr die Version offiziell noch nicht erhältich.

 

Mich plagt einzig und alleine die Sync-Problematik da ich eben am liebsten direkt mit Outlook abgleichen möchte ohne Umweg über einen Webkalender. Dies scheint bis heute nicht wirklich sauber gelöst zu sein.

 

Aber ich war mir bewusst dass es ein technisches Spielzeug ist, welches nebenbei noch bedingt zum telefonieren geeignet ist.

 

So nun hoffe ich dass es weiterhin gute und sachliche Diskusionen hier zu lesen gibt.

Novice
67 von 119

eine Frage an Swisscom,

warum sellt Ihr uns nicht die ungebrandete Version 2.2.1 zur Verfügung?Damit wären wohl alle zufrieden.

 

Gruss ding65

Super User
68 von 119

@ding65:

Weil ein normales Update so nicht möglich wäre, da müsste das ganze rom ersetzt werden.

Meines Wissenstands.

Bin aber fürs dazulernen offen.

#userID63
Contributor
69 von 119

 


@Jüre schrieb:

@ding65:

Weil ein normales Update so nicht möglich wäre, da müsste das ganze rom ersetzt werden.

Meines Wissenstands.

Bin aber fürs dazulernen offen.


 

Und wie definierst du ein "normales" Update?

Bei einem Update von 2.x auf 2.2.1 werden sowieso alle Firmwareteile ausgetauscht. So gesehen wäre es durchaus machbar.Nur würde das warscheindlich nichts bringen, da Samsung die 2.2.1 für den deutschsprachigen Raum sowieso noch nicht freigegeben hat.

Alle die im deuschprachigen Raum die 2.2.1 nutzen haben diese entweder durch ändern des Productcode erhalten oder selber geflasht.(Garantieverlust)

Würde also das Update Heute oder Morgen kommen so wären die Swisscom-Kunden wahrscheindlich die ersten die das Update 2.2.1 offizell über Kies erhalten würden.

Super User
70 von 119

@Lasergraph: Eben über Kies, ohne etwas zu ändern.

 

Super, Deine Erklärung.

Danke.  

#userID63
Editiert
Novice
71 von 119

In solchen Fällen wünscht man sich, man wäre dem Provider nicht so ausgeliefert oder man hätte ein iPhone.

Super User
72 von 119

Da 2.2.1 im deutschsprachigem Raum wirklich noch nicht veröffentlicht ist, entschuldige ich mich bei Swisscom für meine Aussage.

Die üblichen Verdächtigen müssen leider oft zuerst mal dran glauben.

Sorry

 

Die von Samsung sind auch Tulpen9nis. Android ist für OTA Update ausgelegt. Aber nein, offiziell muss man über Kies upen, das schlechteste Programm aller Zeiten.

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Contributor
73 von 119

 


@Pauper schrieb:

In solchen Fällen wünscht man sich, man wäre dem Provider nicht so ausgeliefert...


Du meinst dem Provider und dem Hersteller.

 

 

 


@Pauper schrieb:

...oder man hätte ein iPhone.


 

Ich weiss nicht ob es besser ist wenn man Apple ausgeliefert ist.

 

Beim Android kann man sich zumindest noch selber helfen. Denke das wird bei Apple-Produkten schwieriger.

Highlighted
Novice Sam
Novice
74 von 119
Hallo Swisscom Bald haben wir Anfang März und unser Galaxy S ist noch immer auf der Firmware 2.1. Sie haben uns versprochen, dass wir bis Mitte Januar, dann bis Ende Januar das update auf 2.2.1 haben werden. Aber bis dato ist noch nichts passiert. Ich selber arbeite ebenfalls im Dienstleistungssektor, wenn ich so arbeiten würde wie die Swisscom, hätte ich bald keine Kunden mehr. In Kürze bringt die Swisscom das Nexus S heraus, mit der Android Firmware 2.3. Ist die Swisscom der Meinung, dass wir alle ein Nexus S kaufen oder später ein Galaxy S2? Wie kann es sein, dass in ganz Europa, die Firmware 2.2.1 schon auf den meisten Galaxy S drauf ist nur bei uns Schweizern wieder einmal nicht. Ich erwartet jetzt von der Swisscom taten, geredet wurde jetzt viel zu lange.... Es kann nicht sein, dass man einen Firmwareupdate solange testen muss, in anderen Ländern geht's ja auch speditiver. Ich Frage mich, weiss eigentlich Herr Carsten Schloter wie schnell seine Firma in gewissen Bereichen arbeitet? Ich denke nicht, sonst hätten wir die Updates schon lange... Auf eine wohlwollende Antwort Ihrerseits freue ich mich jetzt schon. Mit freundlichen Grüßen Sam
Visitor
75 von 119

Schlussendlich lohnt es sich nicht zu warte bis es verfügbar ist, da kann man ja gleich ein neues Handy kaufen. Die warterei nervt auch weil mann nichts von Swisscom hört...!

Novice
76 von 119

@SAM

wie nur wenige Beiträge vorher zu lesen ist, liegt der Ball nicht bei Swisscom sondern bei Samsung.

 

Einige haben sogar erkannt, dass man sich auch entschuldigen kann 😉

 

Gruss eines ebenfalls auf 2.2.1. wartenden

Contributor
77 von 119

Kommt davon, wenn zwei Lahmas aufeinander warten...

 

Swisscom hat viel zu lange benötigt um zu testen - was auch immer das gebracht haben mag. Mittlerweile gibt's sowieso schon eine aktuellere Version (JS5 statt JPY).

 

Und warum nur bei Swisscom die JPO zurückgezogen wurde, ist schwer nachzuvollziehen, zumal die Performance nicht schlechter war als bei der JM1 und allfällige Probleme andere Ursachen hatten (wie z.B. kein Wipe gemacht oder Restore mit einer älteren Backup-App).

Novice
78 von 119

Ich bekam neulich die Auskunft über die Swisscom-Hotline, dass das Update 2.2.1 innerhalb der nächsten 2 Wochen auch für Swisscom Kunden zur Verfügung gestellt wird. Anfangs Monat kündigten sie das Update auf Ende Februar an.

-schätze, lange wird es ,auch nach so vielen Verschiebedaten, nicht mehr dauern, da die Intervalle sich beachtlich verkleinern:)

 

Also, freut euch darauf - ist besser als wirkungsloses Jammern!

Novice
79 von 119

Hey Leute, ich habe gute Neuigkeiten, Samsung will im März ein Update für das Galaxy S bereitstellen, auf Version 2.3 (Gingerbread) :smileyvery-happy:

 

Quelle: http://www.mobilfunk-talk.de/news/32788-samsung-galaxy-s-bekommt-android-2-3-gingerbread-im-marz/

 

Jetzt eine kleine Umfrage, wann wird eurer Meinung nach swisscom diese Version "überprüft" haben und an seine Kunden verteilen:

1) Q1 2012

2) Q2 2012

3) Q3 2012

4) später

5) nie

 

ps. Termine für das Jahr 2011 habe ich weggelassen, da eine so schnelle Reaktion der swisscom Mitarbeiter nicht zu erwarten ist.

 

 

Novice KK
Novice
80 von 119

Es wäre längst Zeit die Probleme zu beheben - 2.2 ist schlechter als 2.1update1. GPS Funktioniert besser, aber jetzt funktioniert Kamera nicht mehr (die bekannte "Camera Failed" Problem), und seit eine Woche kann ich das Notification Bar nur ab und zu (und nie vollständig) runterziehen. Und bei mir lagt 2.2. MEHR als 2.1update1.

 

Jede weitere Tag mit diese s#@##e und ich überlege auf HTC (oder sogar iPhone) zu wechseln.