abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

HD-Phone Montreux

Contributor
1 von 24

Hallo

habe seit rund 1 Monat Vivo aufgeschaltet. Das Problem mit dem Montreux ist folgendes:

wenn ein Anruf beendet wird, schaltet sich das Gerät ab (geschätzt bei jedem 10. Telefongespräch, unabhängig ob ich anrufe oder angerufen werde). Wenn es anschliessend auf die Ladestation gestellt wird, dauert es rund 5 Minuten, bis es wieder aktiv ist (ich vermute, dass es neu bootet). So lange sind keine weiteren Anrufe möglich.

Selten kommt die autom. Abschaltung auch während dem Gespräch vor --> Gespräch logischerweise somit auch unterbrochen.....

Ist das ein "Montagsgerät" oder kennen andere diese Problematik auch?

 

Danke für Feedback

Walter

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Contributor
8 von 24

Seit wann ist die FW40 drausen? Höchstens eine Woche, kann das sein?

 

Meine beiden Montreux haben diese Firmware automatisch geladen und es scheint dass das hier beschriebene Problem damit wohl gefixt wurde, zumindest ist es mir in den letzten Tagen (wohl seit die Telefone auf FW40 sind) nicht mehr aufgefallen... 🙂

Editiert
23 Kommentare
Super User
2 von 24

Habe auch das Montreux und dieses Problem nicht, muss aber sagen dass das IP-Telefon immer wieder auf der Ladestation ist.

 

Wenn das Telefon nicht auf der Ladestation ist geht es in einen Standby Modus. Es hat ja eine grosse Uhr welche man aktivieren kann, löscht die bei Dir auf der Ladestation auch ab ?

 

Es kann sein das noch nicht die neuste Firmware drauf ist, entferne vielleicht mal die Akku und setze diese dann wieder ein.

Editiert
Contributor
3 von 24

Das Problem kann ich bestätigen, auf ZWEI Montreux mit FW 38, also der Neusten.

 

Nach ca. jedem 10 Anruf friert das Montreux nach dem Gespräch beim auflegen (drücken der roten Taste) ein und startet dann nach ein paar Sekunden oder manchmal auch bis zu einer Minute neu!

 

Manchmal ist die Uhr nach dem Gespräch auch einfach nur für ein paar Minuten auf 00:00 und das Datum der 01.01.2015! Nach ein paar Minuten (ohne Reboot) stimmt die Uhr dann plötzlich wieder...

 

Also hast Du also kein Montagsgerät, sondern eher Swisscom ein Firmware Problem...

 

Super User
4 von 24

Die neuste Firmware beim Montreux ist die 40.

 

Batterien rausnehmen, ein bisschen warten dann sollte die neue Firmware geladen werden

Contributor
5 von 24

Danke für eure Inputs.

Ich habe jetzt die Batterien entfernt (habe übrigens auch 2 Montreux), wieder eingesetzt und auf die Station gestellt.

Frage: wie / wo kann ich erkennen, welche FW geladen ist. Ich hatte nocht den Eindruck, dass da was neues runtergeladen und installiert wird.

Ob die Dinger jetzt funktionieren, wird sich in den nächsten Tagen zeigen (bin kein typischer Vieltelefonierer).

Werde dann gerne Feedback hier abgeben.

 

Walter

Super User hed
Super User
6 von 24

Menu --> Einstellungen --> Erweit.Einstellungen --> Information Gerät

Contributor
7 von 24

Hier findest Du die Software-Version:

Menu  > Einstellungen > Erweit. Einstellungen > Information Gerät

Contributor
8 von 24

Seit wann ist die FW40 drausen? Höchstens eine Woche, kann das sein?

 

Meine beiden Montreux haben diese Firmware automatisch geladen und es scheint dass das hier beschriebene Problem damit wohl gefixt wurde, zumindest ist es mir in den letzten Tagen (wohl seit die Telefone auf FW40 sind) nicht mehr aufgefallen... 🙂

Editiert
Contributor
9 von 24

Hallo zusammen

Danke für eure Hilfe.

FW 40 ist drauf und der Fehler bisher auch nicht mehr aufgetreten. Ich werde das weiter beobachten und freue mich, wenn es tatsächlich erledigt ist.

10 von 24

Das Problem scheint nach wie vor nicht beseitigt. Bei mir frieren die beiden Montreux trotz neuester Software nach wie vor immer wieder mal nach Beendigung des Gesprächs ein, gleich ob ich oder der Gesprächpartner den roten Knopf drückt.

Contributor
11 von 24

Hallo Zusammen

 

Also, ich bin auch auf den Montreux und auf der IB mit den aktuellsten FW-Versionen bestückt! Bei mir ist das Problem auch nicht behoben... es ist sogar noch etwas "schlimmer"...

 

Kommt z.B. bei einem Anruf die Meldung "Dieses Swisscom Kunde hat eine neue Nummer..."... dann lässt sich das Gespräch an den Montreux nicht mehr beenden! D.h. ich muss die Batterie rausnehmen und wieder neu einlegen, damit ich das Gespräch überhaupt beenden kann! 

 

Swisscom sollte endlich die SIP Informationen für Anschlüsse bekannt geben. Habe zu Hause für's Büro noch SIP Telefone (Snom) stehen (Funk und Tischtelefon)... die funktionieren einwandfrei... könnte ich meinen All-IP Anschluss endlich auf diesen einrichten, dann wäre das leidige Montreu Thema auch mal erledigt...

Contributor
12 von 24

Da habe ich mich wohl zu früh gefreut.

Auch nach dem Update auf FW 40 besteht der Fehler immer noch......

Liebe Swisscom, wäre schon toll, wenn ihr das beheben könnten. So ganz neu scheint das Thema nun doch nicht zu sein.....

 

Danke

Walter

 

Highlighted
Contributor
13 von 24

Ja und selbst mit der neuen Firmware Rev. 7 der Internetbox und der neusten Firmware H0041 des Montreux, ist der Fehler noch immer da, nach geschätzt jedem 10. Telefonat, erscheint kurz das Swisscom Logo auf dem Telefondisplay und dann ist die Uhr wieder auf 00:00 Uhr...

 

Man sollte dringend das 'gelöst' Flag vom diesem Beitrag entfernen...

Super User
14 von 24

@Boobele schrieb:

Ja und selbst mit der neuen Firmware Rev. 7 der Internetbox und der neusten Firmware H0041 des Montreux, ist der Fehler noch immer da, nach geschätzt jedem 10. Telefonat, erscheint kurz das Swisscom Logo auf dem Telefondisplay und dann ist die Uhr wieder auf 00:00 Uhr...

 

Man sollte dringend das 'gelöst' Flag vom diesem Beitrag entfernen...


Hast Du das Montreux auch immer auf der Ladestation ?

Contributor
15 von 24

 


Hast Du das Montreux auch immer auf der Ladestation ?

Nein, bei mir ist der Fehler gerade eben nochmal aufgetreten (bei 2 aufeinenader folgenden Gesprächen), da war das Montreux weder davor noch zwischen den Gesprächen auf der Ladestation...

 

Swisscom
16 von 24
Hi
Wie gesagt, es braucht noch eine neue Firmware auf dem Montreux, die in den nöchsten 2 Wochen kommen sollte. Erst muss der gesamte Rollout bei den Internet-Boxen plus durch sein und dann gibt es die Updates für die HD Phones.
Guido
Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Novice
17 von 24

wie kann ich auf mein Handy Zugriff erhalten, wenn ich die Karte mit dem PIN- und PUK-Code verlegt habe?

 

Contributor
18 von 24

Wie wird man Mentor in diesem Forum, wenn der einzige, gebetsmühlenhaft wiederholte Tipp ist: "Batterien herausnehmen", selbst wenn eine Vielzahl von Anfragen in diesem Forum belegen, dass dies nichts nützt? Da sind die Auskünfte von GuidoT ("neue Firmware für das Montreux Ende Oktober soll die Probleme lösen") doch viel ehrlicher und letztlich hilfreicher!

Super User
19 von 24

@Muck schrieb:

Wie wird man Mentor in diesem Forum, wenn der einzige, gebetsmühlenhaft wiederholte Tipp ist: "Batterien herausnehmen", selbst wenn eine Vielzahl von Anfragen in diesem Forum belegen, dass dies nichts nützt? Da sind die Auskünfte von GuidoT ("neue Firmware für das Montreux Ende Oktober soll die Probleme lösen") doch viel ehrlicher und letztlich hilfreicher!


Das mit den Akku rausnehmen funktioniert bei den meisten schon vorübergehend bis zum nächsten Absturz und es wurde ja schon länger erwähnt dass das Problem erkannt wurde und in Zukunft verbessert oder behoben wird, aber viele Fragesteller benützen hier im Community nicht den Suchmodus, sondern bringen immer wieder die gleiche Frage.

Super User hed
Super User
20 von 24

@Muck

Unabhängig des Firmwarestandes ist das nach wie vor in einem ersten Schritt der beste Tipp, den man hier geben kann. Auch mit der neusten Firmware wird es ab und zu Betriebszustände geben, die man nur durch Entfernen der Batterien lösen kann. Um gelegentliche Restarts kommt man auch mit der besten Hard- und Software nicht drum herum.

  

Editiert