abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

HD-Phone Locarno

Expert
41 von 54
Ausgereift? Bei mir werden nicht mal die Kontakte der IB im Telefonbuch angezeigt. Liste ist mehr. Nur wenn die Personen Anrufen wird's angezeigt. Aber ein wählen aus der Liste ist somit nicht möglich.
Highlighted
Contributor
42 von 54

Demnächst?!? :smileysurprised: Mitte bis Ende Q3 wäre ja August bis Ende September oder hast Du Q2 gemeint?

 

Ausgereift?!? Meines hat sich heute schon ZWEIMAL neu gestartet, beim simplen entfernen aus der Ladestation(!), einmal mit Verlust des Gespräches weil es geklingelt hat beim Entfernen... :smileysad:

Contributor
43 von 54

@GuidoT schrieb:

Bin schon immer etwas überrascht, auf was für Ideen man kommen kann, um an Infos heranzukommen. 😕

 

Wie sollen wir Euch den überraschen, wenn Ihr schon vorher alles hier postet? Und ein bisschen Überraschung muss doch auch sein, oder?

 

Und Ja, das sind 3 neue IP-Telefone, die nur zusammen mit der Internetbox betrieben werden können.

 

Mit dem Locarno und dem Arosa könnt Ihr in absehbarer Zeit rechnen. Das Montreux braucht noch etwas länger. Es soll ja ein gutes Telefon werden.

 

Alle 3 Telefone unterstützen HD-Voice bei Gesprächen zwischen zwei Festnetztelefonie IP - Anschlüssen, wenn auf beiden Seiten eines der 4 Telefone (inklusive dem Rousseau) verwendet wird.

 

Auch der Preis stimmt. Niemand wird ein Vermögen investieren müssen, um gut zu telefonieren.

 

Mehr Infos kann ich nicht geben bzw. ich kann auch keine weiteren Fragen beantworten. Da bitte ich um Verständnis.


 

Tja, Informationen würden einem schon entsprechend weiterhelfen...

 

Ich habe am 19.06.2014 ein HD-Phone Arosa an der IB in Betrieb genommen. Im Swisscom-Shop wollte man mir diese Vorhaben ausreden, dies sei ein ganz neues Gerät dieser Tage erhalten und man kenne die Funktionalität noch nicht im Detail...

 

Und als ich die Dame bat auf der Homepage der Swisscom nachzuschauen, konnte sie aus technischen Gründen nicht auf die Produkteinfos des neuen Gerätes zugreiffen. Ich habe die IP-Funktionalität des Gerätes vor meinem Kauf verifiziert.

 

Zugegeben, auf der Verpackung steht weder etwas von DECT noch von der Kompatibilität zur Internet-Box. Da tut sich das Personal im Swisscom-Shop wahrlich schwer.

 

 

-------------------------------------------
"Erfolg hat nur,
wer etwas tut,
während er
auf den Erfolg
wartet."

Thomas Alva Edison
-------------------------------------------
Super User
44 von 54

@GuidoT: Ja, funktionieren tun die IP-Telefone von SC alle, aber ausgereift ist etwas anders.

 

@cybi: Die Kontakt von der IB werden bei mir allerdings alle angezeigt.

#userID63
Expert
45 von 54

@GuidoT schrieb:
Ja, beim Locarno kann kein FW-Update gemacht werden. Ist auch nicht nötig, da das Gerät so ausgereift ist, dass alles sehr gut funktioniert.


Hä ? Was ist dass denn für ein arroganter Spruch... Seit wann ist Swisscom der Papst und Unfehlbar ???




IT - Fachmann mit jahrelanger Erfahrung mit Windows/Mac Server und Client, Telekommunikation und Netzwerk.
Sehr gerne für Private (Heimnetzwerk, LAN/WLAN/Powerline/VPN/Cloud (OneDrive/GoogleDrive/iCloud etc.), TV UPC, Swisscom TV 2.0/2.0 UHD, Teleboy & Teleboy DSL, Heimkino, Internet, Email, Antivirus, Computereinstellungen, Smartphone, Tablets etc. Umstellung von Analog/ISDN zu AllIP/VoIP HD Telefon), Funk (Amateur/CB/PMR), AVM Fritz.Box, einfache Webseiten, Interdiscount, Brack Pakete & Conrad Paket
Editiert
Swisscom
46 von 54
Offizieller Verkaufsstart in den Shops ist am Montag. Daher sind die Mitarbeiter evtl. noch nicht alle geschult. Bis alle Informationen verteilt sind, dauert es manchmal ein paar Tage. Und ich muss meine Kollegen in den Shops da wirklich in Schutz nehmen, Sie bekommen täglich sehr viele neue Informationen. Die muss man alle erst einmal verarbeiten.

Firmwareupdate: das Gerät ist keine Swisscom-Eigenentwicklung und funktioniert schon länger sehr zuverlässig. Daher bin ich überzeugt, dass es keine firmwareupdates braucht. Ist meine Meinung, die man ja nicht teilen muss.

Aber: die Geräte sind sehr eng an die Internetbox gebunden. Wir werden in Kürze die Firmware der Internetbox aktualisieren. Dort sind auch Verbesserungen in Bezug auf die Telefone enthalten. Ich hoffe, dass dann alles zu Eurer Zufriedenheit ist.
Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Expert
47 von 54
Also bei mir wird im Telefonbuch überall eine Sanduhr angezeigt statt eine Liste mit Namen und das auf beiden Geräten.
Contributor
48 von 54

Wird im FW-Update der Box auch die interne Telefonie über das Telefon-Menü auf die TEL1 & 2 Schnittstellen der IB eingebaut? Ich hab's weiter oben schon erwähnt. Oder braucht es dafür nicht ein FW Update des Locarno, was aber nicht möglich ist?

Swisscom
49 von 54

Ohne zu erkären warum, das ist technisch nicht ganz einfach und muss in der Internetbox gelöst werden. Wir schauen uns das mal für die Zukunft an.

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Swisscom
50 von 54

Hi

 

Damit hier keine offenen Fragen stehenbleiben:

 

Das Probleme mit den Abstürzen lag mit sehr grosser Wahrscheinlichkeit daran, dass das Locarno nicht geladen war. Wir empfehlen beim erstmaligen Aufladen 15 Stunden. Ansonsten war mir dieses Problem unbekannt.

 

Telefonbuch: Eieruhr. Es muss im Telefonbuch das Feld Nachname ausgefüllt sein. Ansonsten kann es bei gewissen Geräten zu diesem Verhalten kommen.

 

Grüsse

 

Guido

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Contributor
51 von 54

Wie verhält sich das Locarno an der IB mit MultiLine? Wird bei einem ankommenden Anruf auch die gerufene Linie angezeigt wie beim Rousseau?

 

Weil, wenn man das Rousseau direkt an der IB anmeldet, dann werden die Linien (bei MultiLine) nicht mehr angezeigt 😞

 

 

Expert
52 von 54
Hab ich mich auch schon gefragt. Überlege mir auch wieder ML zu aktivieren.
Super User
53 von 54

Hallo @CyberEarth 

 

Die gerufen Linie wird leider nicht angezeigt. Dabei spielt es afaik keine Rolle, welches IP-Telefon an der IB angemeldet ist.

Das Problem, resp. die fehlende Funktion wird wahrscheinlich an der Software der IB liegen.  

Auch werden alle unbeantwortet Anrufe auf allen an der IB angemeldeten Telefone angezeigt. Ob jetzt die Rufnummer auf dem jeweiligen Apparat programmiert ist oder nicht.

 

Eventuell wird ja die AP-Software der IB diesbezüglich ja noch angepasst.

 

 

Gruess Jüre

#userID63
Contributor
54 von 54

Ja, das wäre schön wenn die gerufene Linie angezeigt würde (auch beim Locarno).

 

Ich frage mich wass sich so ein Mensch denkt wenn er eine Software neu programiert.

Bei der Rousseau Basisstation ging es ja auch...

 

Siehe auch diesen Beitrag:

"Rousseau via DECT an neuer Internet-Box - fehlende Anzeige der Linie"