abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

HD-Pho Davos

Novice
1 von 20

Ich habe zwei HD-Phones Davos in Betrieb genommen. Sehr oft, aber nicht immer, werden Anrufer auf meine Nummer plötzlich unterbrochen und hören ca. 30 Sek. Musik, dann ein Besetztzeichen, und die Linie wird unterbrochen. Wer kennt das Problem, was kann der Grund sein, und wie ist das lösbar?

Paul

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Contributor
9 von 20

Hallo Parina

 

Ich benutze selbst zwei HD Phone Davos und hab damit keine Probleme (mehr). Ursprünglich wurde die Telefone mit der Firmware H012 geliefert, die bei mir immer mal wieder neu gebootet hat. Ich hab dann die Telefone Manuell auf die aktuelle H022 geupdatet. Damit sind bei mir alle Probleme verschwunden. Falls Du das Update auch manuell machen willst, so gehts:

 

Menü->Einstelluingen->Erweitert. Einstellungen->Information Gerät

 

Jetzt wird neben der aktuellen SW Version auch die Update Funktion unten rechts angezeigt. Die war bei mir allerdings etwas buggy. Ich musste zuerst noch die Pfeil nach unten Taste drücken, bevor die Update Funktion wirklich ausgeführt werden konnte (d.h. erst einmal Pfeil nach unten und dann Update drücken). Nach dem drücken der Update Taste müsste gleich die Meldung kommen, dass nach Updates gesucht wird.

 

Meine InternetBox Plus hat ebenfalls die aktuelle Beta drauf, die hat wie schon erwähnt ebenfalls noch Verbesserungen im DECT Bereich.

 

 

Gruss

 

Roger

19 Kommentare
Super User
2 von 20

Kauf dir richtige Telefone z.B. Gigaset S850A GO oder S850HX. Von den Swisscom Bananen Telefonen würde ich die Finger von lassen. Reift mit der Zeit beim Kunden. SC sagt selbst 80% zu 20% muss eine Sache funktionieren, dann wird sie für den Markt freigegeben. Der rest reift beim Kunden.

Siehe hier.

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Super User
3 von 20

Zum Teil bringt es Verbesserungen wenn bei der Internet-Box die neuste Firmware installiert ist.

 

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/geraet/internet-router.html

Super User
4 von 20

@user109 und da schlägst du ausgerechnet ein Siemensgerät vor? 🙂

 

https://www.youtube.com/watch?v=1fS0OMmUWC0

 

Gruss, Thomas

Swisscom
5 von 20

Auch wenn @user109 kein Freund von unseren Telefonen ist, so bin ich überzeugt, dass das nichts mit dem Telefon zu tun hat. Das Fehlerbild ist mir so bislang nicht bekannt. Du kannst mir gerne per PN Deinen Namen und Telefonnummer geben, dann lass ich mein Team mal schauen, ob wir etwas finden. Hast Du ansonsten auch Unterbrüche beim TV schauen oder beim Surfen?

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Super User
6 von 20

@GuidoT ich rede nur aus meinen Erfahrungsschatz (Field-Service) und den Fehlermeldungen aus diesem Forum hier. Ich habe nichts gegen IP-Telefone von SC, wenn sie denn zu 99% funktionieren würden, leider ist dies nicht der Fall.

@kaetho Gigaset gehöhrt nicht mehr Siemens sondern Arques Industries-> Großaktionär Pan Sutong 85%

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Swisscom
7 von 20
Das Davos/Zermatt laufen ohne Probleme und das Montreux nun auch. Das Montreux war keine gute Geschichte, aber vor sowas ist man nie sicher.
Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Highlighted
Super User hed
Super User
8 von 20

@user109

Meine Erfahrungen mit 2 Montreux und 1 Davos sind da wesentlich besser.

Und hier im Forum liesst Du nur von den Kunden mit Problemen, das ist somit nicht repräsentativ.

Contributor
9 von 20

Hallo Parina

 

Ich benutze selbst zwei HD Phone Davos und hab damit keine Probleme (mehr). Ursprünglich wurde die Telefone mit der Firmware H012 geliefert, die bei mir immer mal wieder neu gebootet hat. Ich hab dann die Telefone Manuell auf die aktuelle H022 geupdatet. Damit sind bei mir alle Probleme verschwunden. Falls Du das Update auch manuell machen willst, so gehts:

 

Menü->Einstelluingen->Erweitert. Einstellungen->Information Gerät

 

Jetzt wird neben der aktuellen SW Version auch die Update Funktion unten rechts angezeigt. Die war bei mir allerdings etwas buggy. Ich musste zuerst noch die Pfeil nach unten Taste drücken, bevor die Update Funktion wirklich ausgeführt werden konnte (d.h. erst einmal Pfeil nach unten und dann Update drücken). Nach dem drücken der Update Taste müsste gleich die Meldung kommen, dass nach Updates gesucht wird.

 

Meine InternetBox Plus hat ebenfalls die aktuelle Beta drauf, die hat wie schon erwähnt ebenfalls noch Verbesserungen im DECT Bereich.

 

 

Gruss

 

Roger

Novice
10 von 20

Hallo Roger, vielen herzlichen Dank für Deine sehr ausführliche Hilfestellung. Werde mich sofort ans Werk machen und hoffe nun auf ein musikfreies Telefonieren. Mit zunehmender Technologisierung scheinen wir immer mehr fremdbestimmt zu werden. Gruss Paul

Novice
11 von 20

Vielen Dank, WalterB. Werde versuchen, den update zu machen.

Novice
12 von 20
Danke, GuidoT. Ich mache die Anfrage für meine Schwiegermutter, welche die Davos-Phones intstalliert hat, somit muss ich für allfällige Updates zu ihr fahren. Es würde mir allerdings schon helfen, wenn dieses Phänomen mit der Musik bei SC bekannt und eine Lösung dafür vorhanden ist.
Im übrigen kann ich bei dieser Gelegenheit sagen, dass ich als langjähriger SC TV-Kunde alle Kinderkrankheiten durchgemacht habe und jetzt sehr zufrieden bin mit der Qualität und Verlässlichkeit des Service.
Meine Koordinaten:
Paul Müller, Comano, Tel. 044 715 04 26
Danke und Grüsse Paul
Swisscom
13 von 20

Hallo

Bitte stellt keine persönlichen Informationen hier ins Forum, sonder schickt mir diese per PN.

 

Ich bekomme wöchentlich Übersichten mit vermeintlichen Fehler, die uns gemeldet werden. Es gibt nur sehr sehr wenige Dinge, die dann wirklich ein Fehler sind. Leider war dies z.B. beim Montreux der Fall. Meistens sind es individuelle Themen, die man sich anschauen muss. Oft Leitungsprobleme. Aber wir sind angefangen, das Thema Leitungsprobleme aktiv anzugehen, auch wenn es in vielen Fällen Aufgabe des Hauseigentümers wäre. Denn uns gehören die Leitungen im Haus nicht ... wie auch den Stromkonzernen keine Stromleitungen gehören im Haus, usw.

 

Guido

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Expert
14 von 20

@user109 schrieb:

Kauf dir richtige Telefone z.B. Gigaset S850A GO oder S850HX. Von den Swisscom Bananen Telefonen würde ich die Finger von lassen. Reift mit der Zeit beim Kunden. SC sagt selbst 80% zu 20% muss eine Sache funktionieren, dann wird sie für den Markt freigegeben. Der rest reift beim Kunden.

Siehe hier.


Hey @user109, konntest du das Gigaset S850A Go auch mit der Beta-Firmware der Internet Box Plus schon testen? 

Super User
15 von 20

Funktioniert wie immer zu 100% wie mit Beta und ohne (Analog, SIP-Proxy von der Internetbox oder die ausgelesen SIP Daten).

Wenn es Probleme gibt liegt das an der Internetleitung. Ich habe Fiber !!!

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Super User
16 von 20

@user109 schrieb:

Funktioniert wie immer... (Analog oder SIP-Proxy von der Internetbox).

 


Jep, diese sind wie fast immer zuverlässig

 

Oder dann eben die richtigen Credentials :smileywink:

#userID63
Expert
17 von 20

@user109 schrieb:

Funktioniert wie immer zu 100% wie Beta und ohne (Analog oder SIP-Proxy von der Internetbox).


Gut zu wissen!

Es gab eben hier im Forum Berichte über Hintergrundgeräusche und Unterbrüche bei diesem Gerät in Verbindung mit der IB Plus (via SIP Server). Diese Probleme hast du dann nicht?

Super User
18 von 20

@prometheusHabe schon mehrere solcher Geräte bei verschiedenen Kunden verbaut, es ist mit der neusten Firmware von Gigaset nie ein solches Problem aufgetreten wie du erwähnt hast. Sonst würde ich mich nicht soweit aus dem Fenster lehnen und die SC SIP-Telefone bemängeln.

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #
Expert
19 von 20

@user109 schrieb:

@prometheusHabe schon mehrere solcher Geräte bei verschiedenen Kunden verbaut, es ist mit der neusten Firmware von Gigaset nie ein solches Problem aufgetreten wie du erwähnt hast. Sonst würde ich mich nicht soweit aus dem Fenster lehnen und die SC SIP-Telefone bemängeln.


Sehr gut, dann werde ich auch eins für meine Eltern kaufen, denn sie haben schon andere Gigaset-Handapparate und gemäss Kompatibilitätsliste sollten sie in die Go-Basisstation integrierbar sein! 🙂

Die Diskussion über Probleme mit dem obigen Gigaset-Gerät in Verbindung mit der Internet Box ist hier zu finden: http://supportcommunity.swisscom.ch/t5/Diskussionen-über-Geräte-und/Siemens-Gigaset-S850A-GO-SIP-kon...

Super User
20 von 20

@prometheus der Beitrag ist mir bekannt und ist schont etwas älter.

Knowledge: Netzwerk Allgemein | Telekomunikation | Betriebssysteme| sonstiges
# Wenn ich geholfen habe, könnt ihr mir danken in dem ihr auf den Like klickt #