abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Gebt uns Feedback zur neuen iO Smartphone App

621 von 675

Ist eine Desktopversion von iO geplant? Auch wenn man nur z.B. von einer Webapp aus Nachrichten lesen und schreiben könnte wäre das meiner Meinung nach DIE Möglichkeit um sich von der Konkurrenz wie Whatsapp hervorzuheben. Wenn ich zuhause an meinem Laptop bin will ich nicht jedes mal auf der kleinen Handytastatur tippen, wenn mir jemand eine Nachricht schreibt.

Expert
622 von 675

@mastertinner schrieb:

Ist eine Desktopversion von iO geplant? Auch wenn man nur z.B. von einer Webapp aus Nachrichten lesen und schreiben könnte wäre das meiner Meinung nach DIE Möglichkeit um sich von der Konkurrenz wie Whatsapp hervorzuheben. Wenn ich zuhause an meinem Laptop bin will ich nicht jedes mal auf der kleinen Handytastatur tippen, wenn mir jemand eine Nachricht schreibt.


 

Kann die Konkurrenz doch schon lange... (es gibt nicht nur WhatsApp)

Super User
623 von 675

Googlook schrieb:

 

Kann die Konkurrenz doch schon lange... (es gibt nicht nur WhatsApp)


Die Idee finde ich trotzdem gut 😉

 

Greez

Expert STK
Expert
624 von 675

@mastertinner schrieb:

Ist eine Desktopversion von iO geplant? Auch wenn man nur z.B. von einer Webapp aus Nachrichten lesen und schreiben könnte wäre das meiner Meinung nach DIE Möglichkeit um sich von der Konkurrenz wie Whatsapp hervorzuheben. Wenn ich zuhause an meinem Laptop bin will ich nicht jedes mal auf der kleinen Handytastatur tippen, wenn mir jemand eine Nachricht schreibt.


 

Ob nun ein Desktop-Client geplant ist entzieht sich meiner Kenntniss, ein WebClient wird jedoch kommen. 🙂

Aber wie schon gesagt wurde, die Konkurrenz bietet dies teils bereits an.

 

@Rumpli: Nein, das leider nicht, dafür muss iO bezüglich Features zumindest aufholen. Aber wie ich vor ein paar Tagen erfahren durfte, hat WA ein Updatezwang, was mir gar nicht gefällt. Nur soviel bezüglich "Zwang"..



***
Hat mein Beitrag weitergeholfen? Für Kudos bzw. Sterne/weisser Pfeil sowie das Markieren von Lösungen bin ich bzw. die Swisscom Community dir dankbar!

***
Contributor
625 von 675

Geschätzte iO Entwickler

 

Wie konntet Ihr zulassen, dass die wichtigste Funktion von iO so unmöglich kompliziert ist.

 

 

Ein Beispiel

 

Ich bin auf YouTube und sehe da ein Objekt (Video oder Bild) welches ich gerne teilen möchte. Logische Reaktion, ich wähle das teilen Symbol auf dem Bildschirm. Ein Auswahlfenster erscheint und zeigt mir alle Dienste wie WhatsApp, Google+, SMS, Skype usw. mit denen ich das Objekt teilen kann. Aber nirgends erscheint iO. Das ist super ärgerlich. Jeder Dienst  ausser iO funktioniert nach diesem Prinzip. Das darf nicht so bleiben, iO muss korrigiert werden.

 

Nach ein paar Versuchen merkte ich, dass Objekte aus fremden Apps oder Bereichen erst auf das Handy gespeichert werden müssen und nur dann nach der Auswahl in der Galerie mit iO geteilt werden zu können.

Ich testete dies auf dem Iphone 5, Samsung S3 und Samsung S4. Bei allen Geräten war dasselbe Problem vorhanden. So wird es iO sehr schwer haben neben WhatsApp und ähnlichen Diensten.

 

 

Konsequenz

 

Die Idee der neuen Möglichkeiten von iO an sich ist super und war auch der Grund es mir zu installieren aber mit diesen Schwächen langweilt iO sofort und ich benutze folglich doch lieber Whatsapp.

 

Bitte, bitte den Fehler korrigieren und dies publizieren. Sicher wird dies positive Rückmeldungen ergeben.

 

 

Contributor
626 von 675

Oeffne dir IO App_geh auf Menue_mein iO. Dort Siehst Du Passwort generieren, was Du spähter brauchst.

 

Geh nun mit dem Computer aut https://io.swisscom.ch und loge Dich ein, dazu brauchst Du fürs Passwort die Passwortgenerierung auf dem Handy, gib den dortigen Code ein und Du bist drin. Geh nun auf Profil und ändere Deinen Namen.

 

Falls das Passwort nicht geht, wiederhohle die Passortgenerierung auf dem Handy und gib den neuen Code ein.

 

Gruss.

Expert STK
Expert
627 von 675

Hallo @racoobatino,

leider siehst du dies vollkommen richtig. Dies ist bestimmt eines der grösseren Mankos von iO und wird, soviel ich weiss, schon bald behoben werden. Somit muss man momentan den Copy&Paste-Funktion als etwas mühsamer Umweg nutzen.

 

Btw: Nach ähnlichem Prinzip funktioniert das Schreiben einer Msg über die native Kontakte-App direkt in iO bereits. 🙂



***
Hat mein Beitrag weitergeholfen? Für Kudos bzw. Sterne/weisser Pfeil sowie das Markieren von Lösungen bin ich bzw. die Swisscom Community dir dankbar!

***
Contributor
628 von 675

Hi STK

 

Ja aber der Mensch lern halt nicht ger um. WhatsApp hat den Weg sehr gut vorgepflühgt da kann sich ein neuer Dienst nur noch mit Extras vom (Vorbild) abheben. Tja, das hat iO mit der Tatsache des Servers der in der Schweiz steht und der eingebundenen Option für Telefonie schon geschaft. Es ist sehr unverständlich, dass den Entwicklern von iO doch noch solche Fehler passieren konnten. 

 

Ich hoffe sehr das die Korrektur bekannt gemacht wird, dann könnte iO ein ernstzunehmender Mitstreiter werden. 

 

Also Entwickler, kommt mal aus den Hufen:smileyhappy:

Expert STK
Expert
629 von 675

@racoobatino: Ganz klar, keine Frage! Wobei WA mehr als 4 Jahre (Gründung 2009) Erfahrung und somit einen grossen Entwicklungsvorsprung vorweisen kann, was sich innerhalb einiger Monate natürlich nicht gleich aufholen lässt. Aber ich gehe mit dir einher, dass einige essentielle "kleine" Features noch fehlen.

Freue dich insofern auf das, was hoffentlich bald mal kommen wird. 🙂



***
Hat mein Beitrag weitergeholfen? Für Kudos bzw. Sterne/weisser Pfeil sowie das Markieren von Lösungen bin ich bzw. die Swisscom Community dir dankbar!

***
Expert STK
Expert
630 von 675

@mastertinner schrieb:

Ist eine Desktopversion von iO geplant? Auch wenn man nur z.B. von einer Webapp aus Nachrichten lesen und schreiben könnte wäre das meiner Meinung nach DIE Möglichkeit um sich von der Konkurrenz wie Whatsapp hervorzuheben. Wenn ich zuhause an meinem Laptop bin will ich nicht jedes mal auf der kleinen Handytastatur tippen, wenn mir jemand eine Nachricht schreibt.


@mastertinner: Soviel zu deiner Frage von offizieller Seite: WebClient ist in Entwicklung!!



***
Hat mein Beitrag weitergeholfen? Für Kudos bzw. Sterne/weisser Pfeil sowie das Markieren von Lösungen bin ich bzw. die Swisscom Community dir dankbar!

***
Editiert
Novice
631 von 675

Weil wir nicht wollen dass facebook unsere mobilnummern abgreift würden wir sehr gern unsere gruppenchats auf iO migrieren... aber solange windows phone nicht unterstützt wird geht das leider nicht.

 

Wir werden wohl mal mit skype versuchen, oder kennt jemand eine bessere lösung für iOS/Android/WP gruppen?

 

 

Expert STK
Expert
632 von 675
iO für Windows Phone ist ebenfalls in Entwicklung, soviel dazu.


***
Hat mein Beitrag weitergeholfen? Für Kudos bzw. Sterne/weisser Pfeil sowie das Markieren von Lösungen bin ich bzw. die Swisscom Community dir dankbar!

***
Expert
633 von 675

@STK schrieb:

@racoobatino: Ganz klar, keine Frage! Wobei WA mehr als 4 Jahre (Gründung 2009) Erfahrung und somit einen grossen Entwicklungsvorsprung vorweisen kann, was sich innerhalb einiger Monate natürlich nicht gleich aufholen lässt.


 

Naja. Es gibt auch viele Unternehmen welche jünger und kleiner als WhatsApp sind und ähnlich viel Funktionen haben. WhatsApp hat lediglich 32 Entwickler, Swisscom ist ein viel grösseres Unternehmen welche massiv mehr Kapazität zur Verfügung stellen könnte.

 

Die Anbindung ans Telefonnetz dürfte jedoch ziemlich viel Aufwand bedeuten. Trotzdem sollte, resp. hätte, Swisscom deutlich schneller vorwärts machen. iO muss einfach bei fast allen Geräte funktionieren, sonst wird das nichts. Bei uns in der Firma gibt es etliche bei welchen es nicht funktioniert (WP8, Android 2.x etc...). Solange kann sich iO nicht durchsetzen.

Novice
634 von 675

Hallo

Gibt es irgend eine Möglichkeit:

 -Datein(Video sowie Bilder) in einem Ordner auszuwählen und mit der iO zu teilen?
    Ich kann in der "Teilen" Option Nur andere Apps auswählen aber nicht die iO
 -In der iO Videodateien aus dem Telefonspeicher zu versenden?
   Ich schaff es nur Bilder zu versenden
 -Alle versendeten und gesendete Medien eines Kontaktes anzusehen?


Vielen Dank für eure Antwort

Novice
635 von 675

Sehr schön - dann gebt mal tüchtig Gas in der Entwicklung Jungs und Mädels !

Habe kürzlich auf Empfehlung einer Kollegin (Social Media Spezialistin) whatsapp geladen, da gibt's halt schon die WP8 App

Aber nach der heutigen Nachricht und dem Beitrag in 10vor10 schleunigst wieder de-installiert !

Expert
636 von 675

Liebes iO Entwicklungsteam, liebe Swisscom. Nach dem Facebook - WhatsApp Deal dürfte für iO eine neue, mMn sehr gute Chance bestehen. Entwickelt schnell die meistgewünschten Funktionen und veröffentlicht endlich eine Version für Windows Phone 8.

 

WP8 User seind meist dynamische, moderne Menschen welche gerne iO nutzen würden.

 

Bitte Swisscom, eine solche Chance wie sich jetzt eröffnet hat, wird es so schnell nicht mehr geben.

 

Ein WP8 Benutzer welcher gerne iO nutzen würde.

Novice
637 von 675

Habe IO neu runtergeladen. Das Profilfoto auf MEIN IO ist jeweils wieder verschwunden, wenn ich die App neu öffne.Hat jemand einen Tipp?

Contributor
638 von 675

@Gwendolin 

Hast du beim Registrieren ein Profilfoto gesetzt?

Was gebrauchst du denn, iOS/Android Gerät?

 

 

---------------------

Gut das niemand weiss, dass ich in Wahrheit Rumpli heiss.
Contributor
639 von 675

Benutze die iO App mit einem Galaxy S3 Android 4.3. In der Statusbar erscheint bei mir dauernd das iO Icon, auch wenn ich garkeine neue Nachricht oder Anruf erhalten habe. Könnt ihr das korrigieren, dass nur eine Benachrichtigung erscheint wenn auch wirklich ein Event passiert?

640 von 675

Guten Abend

 

Ich habe heute mal die Swisscom iO App ausprobiert. Da mir die Telefonfunktionen keinen Mehrwert generieren habe ich mich aber nun doch für Telegram als IM entschieden. Also will ich mein Swisscom iO Account wieder löschen.

 

Ein kleines Chit Chat mit dem Swisscom Support hat mich nun auf diese Seite geführt. Ich sollte hier das Löschen des Accounts anfragen.

 

Also: Würden Sie so freundlich sein und meinen iO Account löschen?

 

Besten Dank.

 

BTW: Sehr schlecht gelöst. Bei WhatsApp kann man das Löschen des Accounts und den dazugehörigen Daten in der App selber anfragen. Swisscom ihr solltet das in Zukunft besser lösen. Da ich sogar, um diesen Post zu schreiben nochmals zwei Accounts erstellen mussten. (1. Swisscom Login 2. Support Community)

Nach oben