abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Funktionierendes Tischgerät auf IP

Super User hed
Super User
21 von 60

Auch wenn sich alle ISDN-Benutzer weigern, in wenigen Jahren ist weltweit Schluss mit ISDN. Da die ISDN-Ausrüstungen in den Zentralen End-of-Life sind und es dann von den Herstellern keinen Support und Ersatzteile mehr gibt bleibt den Providern nichts anderes übrig, als ISDN abzuschalten und auf All-IP umzusteigen. Ich gehe aber davon aus, dass Swisscom auch für Privatkunden bald IP-Phones anbieten wird.

 

 

Contributor
22 von 60

Ich leide genau unter dem gleichen Mangel an einem guten IP-Phone für LAN. Ein guter Büroapparat für zu Hause ist überfällig. Konnte nur schwer Abschied nehmen von meinem Crystal-und Rubin 40 Appparat (ISDN).

Wir warten und hoffen weiterhin. Bin auch Swisscom-Partner und muss leider die Kunden immer wieder vertrösten.

Novice emq
Novice
23 von 60

Ab 8. Mai kann nur für KMU Centro Business ein IP Tischgerät "Sarnen" für 99.- Fr. bestellt werden.

 

http://documents.swisscom.com/product/1000506-My_KMU_Office/Documents/Anleitungen/HD_Phone_Sarnen_Qu...

 

Bedienungsanleitung >

 

http://documents.swisscom.com/product/1000506-My_KMU_Office/Documents/Anleitungen/HD_Phone_Sarnen_Op...

 

Rousseau & Sarnen scheinen gleiche Leistungsmerkmale zu haben >

Mit den HD-Phones Rousseau und Sarnen von Swisscom geniessen Sie alle Vorteile der neuen Festnetztelefonie (IP).

 

https://www.swisscom.ch/de/business/kmu/help/kombi-angebote/business-telefonie/geraete.html?select_d...

 

Swisscomshop kann ab August bestellen

 

Versuche zu klären ob das Sarnen von der Internetbox unterstützt wird.

Super User
24 von 60

Ah du meinst das hier: https://twitter.com/Tux0ne/status/598069584428576768

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Contributor
25 von 60

Jetzt müsste es nur noch ein derartiges Tischgerät wie Sarnen geben, bei welchem man noch Handgeräte via DECT anmelden könnte. Dann wäre eine Weiterleitung von Anrufen auf die verschiedenen Handgeräte möglich. Zudem müsste es möglich sein, einzelnen Handgeräten Telefonnummern zuweisen zu können.

Super User
26 von 60

Eventuell wird ja mal ein Gerät, von sagen wir mal Gigaset zertifiziert, welches sein eigenes Ecosystem aufbaut und so was unterstützt...

https://www.tuxone.ch
Falls du in deinem Thread eine Antwort von Tux0ne wünschst, so ergänze deinen Text mit @Tux0ne. Damit erhalte ich eine Benachrichtigung.

Contributor smf
Contributor
27 von 60

Bin ich eigentlich der einzige, der im Büro 5 Telefone mit einem Multiline All-IP Anschluss mit zwei Nummern betreibt und

-  von einem Telefon intern auf das andere anrufen möchte? 

-  eingehende Anrufe abnehmen und intern auf ein weiteres Telefon verbinden will? 

 

Egal ob mit dem neuen Sarnen, dem Rousseau oder dem Montreux... diese grundlegende Funktionalität scheint mit keinem dieser Geräte möglich zu sein, egal ob hinter einem Centro Business oder einer Internet Box. 

 

Die einzige funktionierende Lösung die mir Swisscom bisher aufzeigen konnte ist, wenn jedes der 5 Telefone über eine eigene öffentliche (DDI) Nummer verfügt. Über diesen Umweg könnte man sich dann intern (naja, faktisch gesehen ist das dann extern) anrufen oder eingehende Anrufe weiterverbinden. Klar, sind ja nur mehrere hundert Franken Mehrkosten pro Jahr die man als KMU locker aus dem Ärmel schüttelt. 

 

Ich verstehe echt nicht ganz, wo genau beim Produkt «Business Telefonie» genau der Business-Aspekt sein soll. Oder ist mein Wunsch etwa so ungewöhlich, dass ich diese Funktionalität im Jahr 2015 von einem Business Telefonieprodukt erwarte? 

 

 

Super User hed
Super User
28 von 60

Hast Du Dir schon mal das Produkt Business Connect angeschaut? Es ist eine virtuelle Teilnehmervermittlungsanlage (TVA) in der Cloud speziell für KMU:

 

https://www.swisscom.ch/de/business/kmu/festnetz/erweiterte-telefonie/business-connect.html

 

Multiline ist aus meiner Sicht eher was für Familien und WG's. Hat man etwas höhere Ansprüche an die Telefonieleistungsmerkmale, so kam man auch in der Vergangenheit auch als KMU nicht um eine kleine TVA herum. Dank All-IP kann dies nun in der Cloud realisiert werden und Du benötigst keine zusätzliche "Kiste" an der Wand.

 

Novice emq
Novice
29 von 60

Habe das IP Tischtelefon "Sarnen" über Pfingsten getestet. Sarnen hatte eine 033 er Nummer, von Fastlog der Reparatur & Service Logistik von Swisscom auf mein Gerät generiert. Mit dieser Nr. konnte ich auch am Nicht-Swisscom Anschluss mit Sarnen raus & rein telefonieren.

 

Mit Hinweis von Business Suport von Swisscom habe ich Sarnen mehrmals auf Werkseinstellung reset. Hat nach mehreren Versuchen nur meine Hauptnummer installiert.

 

Die ZusatzNr. wird erst ab August unterstützt(wenn das Sarnen auch im Swisscomshop lieferbar ist)

 

Habe auch angefragt ob der Centro Business Router mit ISDN & Fibre auch an meinem Vivo XS läuft > Ja, aber Sie konnte den nicht bestellen, da der Pilotversuch den frühestens im Herbst freigibt.

 

Es geht langsam etwas, ist aber noch lange nicht da wo wir mal waren, obwohl viel mehr möglich wäre.

Contributor
30 von 60

Funktioniert das Sarnen auch mit einem normalen Vivo Anschluss, oder ist der zwingend an ein Centro Business gebunden?

Contributor
31 von 60

Ich würde mich über ein IP Tischgerät auch freuen. Doch angeblich sei die Nachfrage zu klein.

 

Daher habe ich nun mal unter Mitmachen die Idee für eine Tischgerät aufgegriffen. Wen diese genügend Likes kriegt, wird sich Swisscom bestimmt ein solches Gerät bringen.

 

http://supportcommunity.swisscom.ch/t5/Verwalte-deine-Erreichbarkeit/Kabelgebundenes-HD-IP-Telefon/i...

 

 

Novice
32 von 60

Wo ist diese Anleitung?

Danke und Gruss

Super User
33 von 60

@mabuchma schrieb:

Wo ist diese Anleitung?


Welche Anleitung?

 

meinst du die vom Tischgerät Sarnen?, dann guckst du hier:

http://documents.swisscom.com/product/1000506-My_KMU_Office/Documents/Anleitungen/HD_Phone_Sarnen_Op...

 

Gruess, POGO 1104

keep on rockin'
Novice
34 von 60

Danke für die schnelle Raktion.

weiter oben hat jemand geschrieben Snom 320 wird unterstützt. Ich hab so ein Tel und und möchte es inbetriebnehmen.

Finde aber nichts auf der Webseite von Swisscom

Super User
35 von 60

schau mal hier etwas weiter unten:

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/loesung/sip.html

 

da solltest du alles finden, auch wie man ein SNOM Telefon entsprechend konfiguriert ist dort beschrieben

keep on rockin'
Novice
36 von 60
Geil! Danke für die Hilfe! Ich bin drin!!!
Super User
37 von 60

@mabuchma schrieb:
Geil! Danke für die Hilfe! Ich bin drin!!!

ich bin drin

keep on rockin'
Contributor
38 von 60
Ich bin leider auch von der Swisscom genötigt worden auf VoIP umzusteigen. Eigentlich bin ich eher in die Falle geraten weil ich auf Swisscom tv2.0 umgestellt habe. Also an alle noch glücklichen ISDN abonennten, lasst euch nicht erwischen und bleibt wachsam. Auf keinen Fall auf VoIP umsteigen. Ihr würdet es bitter bereuen! Swisscom hat nur Billigstware im Telefon Angebot!
Contributor
39 von 60
Das höre ich schon seit einer gefühlten Ewigkeit von Swisscom!
Expert Pro XT
Expert Pro
40 von 60
Jetzt kannst du ja eigene sip telefone anschliessen.
Nach oben