abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Firmware-Update Davos / Zermatt / Montreux

Swisscom
21 von 60

@bigbug Ist Deine Internet-Box ganz neu? Weil die Firmware für den AP-Teil noch extrem alt ist. Die sollte eigentlich auch automatisch geupdated werden. Wenn die Box aber neu in Betrieb genommen wurde, dann kann es noch 2-3 Tage dauern.

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Contributor
22 von 60
Ich harre die da kommen werden, die Box habe ich auch seit 4.4.16
Bin eigentlich ganz zufrieden...
Contributor
23 von 60
Wenn die Feedbacks und die KPIs in dieser Woche gut sind, dann Anfang der nächsten Woche.

Ich hoffe, dass es bald kommt. Vorhin wurde ein Gespräch abgebrochen, danach Display schwarz. Nach Druck auf die rote Tel-Taste kam die Anzeige wieder. Solche Probleme hatte ich früher nicht, sind erst mit der Zeit gekommen.

Contributor
24 von 60

@climbus schrieb:
Wenn die Feedbacks und die KPIs in dieser Woche gut sind, dann Anfang der nächsten Woche.

Ich hoffe, dass es bald kommt. Vorhin wurde ein Gespräch abgebrochen, danach Display schwarz. Nach Druck auf die rote Tel-Taste kam die Anzeige wieder. Solche Probleme hatte ich früher nicht, sind erst mit der Zeit gekommen.


Sei da mal nicht zu optimistisch. Ich habe zwei Montreux seit gut einem Jahr und die Dinger funktionierten nie wirklich zuverlässig, auch nicht nach dem fünften oder sechsten Update.

 

Die Swisscom schreibt schon, dass es sich bei den Problemen um Einzelfälle handelt. Ich denke eher, dass einen grossen Teil von Benutzer gibt, welche das Verhalten schlicht nicht interessiert.

 

Mangels Alternativen bleibe ich bei den Montreux (ich habe keine Lust Telefonbücher an zig Orten redundant zu speichern), wünsche mir teilweise aber schon meine gute alte FritzBox mit ISDN zurück. ISDN mag zwar veraltet sein, im Gegensatz zur IP-Telefonie hat sie bei mir in 20 Jahren nie versagt.

Super User
25 von 60

@climbus schrieb:
Wenn die Feedbacks und die KPIs in dieser Woche gut sind, dann Anfang der nächsten Woche.

Ich hoffe, dass es bald kommt. Vorhin wurde ein Gespräch abgebrochen, danach Display schwarz. Nach Druck auf die rote Tel-Taste kam die Anzeige wieder. Solche Probleme hatte ich früher nicht, sind erst mit der Zeit gekommen.


Selber hatte ich zeitweise auch immer wieder Probleme, jetzt mit den neusten Firmware für die HD-Phone und mit der Beta Firmware für die Internet-Box Plus hatte ich keine Unterbrüche mehr wärend einem Gespräch. Das ganze hängt auch noch mit der Firmware der Internet-Box zusammen und da kommt sicher in nächster Zeit eine bessere Firmware.

 

Bei mir ist ein Ascona, ein Davos und ein Locarno angeschlossen. Vorher hatte ich noch ein Montreux angeschlossen und habe das jetzt bei einem Verwandten installiert.

Contributor
26 von 60

Bei uns laufen 4 Montreux ohne Probleme. FW 45 und 46 gemischt. Box: 07.10.06/05.01.20/893 - kann nicht klagen, alles bestens 🙂

 

as

Contributor
27 von 60

@WalterB schrieb:


Selber hatte ich zeitweise auch immer wieder Probleme, jetzt mit den neusten Firmware für die HD-Phone und mit der Beta Firmware für die Internet-Box Plus hatte ich keine Unterbrüche mehr wärend einem Gespräch. Das ganze hängt auch noch mit der Firmware der Internet-Box zusammen und da kommt sicher in nächster Zeit eine bessere Firmware.

 

Bei mir ist ein Ascona, ein Davos und ein Locarno angeschlossen. Vorher hatte ich noch ein Montreux angeschlossen und habe das jetzt bei einem Verwandten installiert.


Wäre echt toll, dann würde das Ganze noch vor Ablauf eines Jahres funktionieren :smileyhappy:

 

Was ich der Swisscom ankreide, dass es immer wieder hies, es seien nur Einzelfälle und sie könnten das Problem nicht reproduzieren (Aussage GuidoT). Ich bin selber Softwareentwickler und weiss wie mühsam schlecht reproduzierbare Bugs sind, nur versuche ich meine Kunden ernster zu nehmen.

Super User
28 von 60

heuby schrieb:

Wäre echt toll, dann würde das Ganze noch vor Ablauf eines Jahres funktionieren :smileyhappy:

 

Was ich der Swisscom ankreide, dass es immer wieder hies, es seien nur Einzelfälle und sie könnten das Problem nicht reproduzieren (Aussage GuidoT). Ich bin selber Softwareentwickler und weiss wie mühsam schlecht reproduzierbare Bugs sind, nur versuche ich meine Kunden ernster zu nehmen.


Es sind Einzelfälle, denn wenn es allgemein ein Fehler wäre, hätte Swisscom ein grosses Problem.

Selber habe ich auch bei einem Nachbar das Problem das es nicht richtig funktioniert und praktisch mit der gleichen Hardware wie bei mir und dort kann ich momentan die Beta Firmware für die Internet-Box nicht installieren, das hat @GuidoT auch erwähnt das die Beta Version bei manchen Anwender ein Problem macht und dass das auch in Ordnung gestellt wird.

Bin der Meinung bis mitte Jahr sollten diese IP-Telefonie Probleme zum grössten Teil gelöst sein.

Swisscom
29 von 60

Lieber @heuby Du kannst mir glauben, dass wir das Thema sehr ernst nehmen. Wir haben auch Massnahmen eingeleitet, die uns die Analyse in Zukunft erheblich vereinfachen sollten. Das Problem für uns war wirklich, dass wir keine Anhaltspunkte hatten, was bei der Version 44 das Problem ausgelöst hat. Nach einiger Zeit sind wir dem Problem dann Stück für Stück näher gekommen und konnten es dann lösen. Leider hat sich dabei ein anderer Fehler eingeschlichen, der im Prinzip zum gleichen Resultat führt. Diesen konnten wir nun schneller finden und ich bin zuversichtlich, dass mit der Version 46 die meisten Probleme beseitigt sind. Wir arbeiten aber noch weiter daran, da wir noch 2-3 Fälle gefunden haben, die verdächtig erscheinen.

 

Guido

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Contributor
30 von 60

Soeben wieder Absturz eines der Montreux (v46), nach Abschluss eines Telefonates, Bildschirm schwarz, dann reboot von selbst auf 01.01.04 und 00:00 und danach wieder selbst aktualisiert auf aktuelles Datum und Zeit.....es ist also noch nicht alles gefixt.......

Contributor
31 von 60

@GuidoT schrieb:

Lieber @heuby Du kannst mir glauben, dass wir das Thema sehr ernst nehmen. Wir haben auch Massnahmen eingeleitet, die uns die Analyse in Zukunft erheblich vereinfachen sollten. Das Problem für uns war wirklich, dass wir keine Anhaltspunkte hatten, was bei der Version 44 das Problem ausgelöst hat. Nach einiger Zeit sind wir dem Problem dann Stück für Stück näher gekommen und konnten es dann lösen. Leider hat sich dabei ein anderer Fehler eingeschlichen, der im Prinzip zum gleichen Resultat führt. Diesen konnten wir nun schneller finden und ich bin zuversichtlich, dass mit der Version 46 die meisten Probleme beseitigt sind. Wir arbeiten aber noch weiter daran, da wir noch 2-3 Fälle gefunden haben, die verdächtig erscheinen.

 

Guido


Lieber @GuidoT,

 

vielen Dank für Deine Ausführungen. Dann hoffen wir einmal, dass die Probleme wie auch von @WalterB erwähnt bis Mitte Jahr gelöst sind.

 

Ich bin ein grosser Fan der Swisscom, hätte mir einfach gewünscht, wenn etwas offener kommuniziert worden wäre. Des Öfteren gab es Fragmente (wie z.B. Ende Dezember), dass man sich mit dem Hersteller an einen Tisch setzt und wir Kunden anschliessend informiert würden. Die Informationen waren dann aber sehr knapp.

 

Logisch kann die Sache mit den Informationen auch nach hinten losgehen (Netflix). Trotzdem ich bevorzoge eine offene Kommunikation. Grundsätzlich habt ihr es ja nicht schlecht im Griff!

 

In diesem Sinne, schönes Wochenende

Heuby

Swisscom
32 von 60

Hi

Wir haben mit den beteiligten Firmen intensiv gesprochen und noch eine zweite grössere Debug-Session gemacht. Die Zusammenabeit wurde deutlich verbessert. 

 

Ich bin auch für eine offene Kommunikation, sonst würde ich hier im Forum nichts sagen. Und mir macht es nichts, wenn ein Thema auch mal schwierig ist 😉 Am Ende geht es für 99.9% der Kunden nur darum, dass es eine Lösung gibt. Und das ist verständlich.

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Swisscom
33 von 60
@uservivo : Hast Du auf der IB die Beta-Firmware?
Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Contributor
34 von 60

@GuidoT Nein, habe die Beta auf der IB nicht installiert.

Swisscom
35 von 60

Wir haben uns entschieden, die v046 ab heute auszurollen. Wir gehen davon aus, dass es eine deutliche Verbesserung bei der Stabiltität gibt. Wir wissen aber auch, dass wir noch nicht am Ende sind mit der Fehlersuche. 

Der Rollout startet ab heute Nachmittag. Jedes Gerät wird sich innerhalb einer Woche das Update holen. Es kann über die bekannten Wege "erzwungen" werden, auch wenn es bis zu 60 Minuten dauert, bis das Update startet.

Feedback gerne hier.

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Super User
36 von 60

Ich hatte gestern ein längeres Gespräch mit meinem Sohn auf dem Montreux. Nach dem ich fertig war, hat das Telefon, totz neuer Software, wieder abgestellt und startete dann wieder mit dem 1.1.!

 

Contributor
37 von 60

Guten Morgen,

 

Ich habe beim Montreux seit dem 1. Beta-Tag die H0046 drauf

Ebenfalls bei der IB die  07.50.29 / 07.50.32

Klappt einzel und im Zusammenspiel ohne Störung bezw. Abstürze

 

PK39

Contributor
38 von 60

@heuby schrieb:

Mangels Alternativen bleibe ich bei den Montreux (ich habe keine Lust Telefonbücher an zig Orten redundant zu speichern)


Mit meinem Gigaset S850HX habe ich diese Probleme nicht, auch ohne Beta auf der IB+. Das SL450HX wäre eine weitere Alternative.

 

Ohne die angesprochenen Probleme wäre ich mit dem Montreux sehr zufrieden. Von der Tonqualität finde ich es etwas besser als das S850HX. Habe soeben das forcierte Update-Verfahren gestartet.

Contributor
39 von 60

Hab ebenfalls mit der H0046 weiterhin die Abstürze... Extrem nervig!

Contributor
40 von 60

Vier Montreux mit Version 46 alles bestens, nach aussen, von aussen und untereinander. Die IB+ hat noch die FW   07.10.06/05.01.20/893, ist das der Knackpunkt?