abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Die neuen Natel® Infinity Tarife

Expert
281 von 477

Ob sich Swisscom mit den neuen Abo nicht ein eigenes Ei legt?

 

Falls Swisscom die 'versprochene' Leistung für die (M), L und XL Tarife nicht bieten kann, werden doch viele zu S und M wechseln. Die Datenmenge ist unlimitiert, die Leute werden eher noch mehr surfen, was für noch weniger Geschwindigkeit spricht. Dabei klagen die Anbieter schon lange, dass die vielsurfer zuwenig bezahlen.

 

Als ehemaliger BeFree Kunde, wurde mit nach 2 GB die Geschwindigkeit limitiert. Bezahlte jedoch 169 CHF! Neu müsste ich für die gleiche Geschwindigkeit nur noch 99 CHF bezahlen und habe unbegrenzt Daten (!?), dazu noch weitere Guthaben. Die neuen Tarife wurden für die vielsurfer massiv günstiger.

Anonym
282 von 477

Bin ich der Einzige, der noch kein SMS erhalten hat?

 

Gruss Thomas

Contributor
283 von 477

ich benutze liberty medio

 

bei Fr. 45.- Grundgebühr und ca. Fr. 25.- Verbindungen komme ich auf ca. Fr. 70.- monatlich.

 

Für läppische Fr. 5.- mehr im Monat muss ich mir keine gedanken mehr über Telefonie- oder Datenverbrauch zu machen. Einzig der Speed ist auf 1Mbit/s kastriert. Da ich aber sowiso auf der Arbeit, an der Uni und zuhause WLAN hab stört mich das kaum. Des weiteren komme ich in meiner Gegend sowiso bei EDGE und evtl. mal 3G kaum auf die 1Mbit/s. Im Zug ja erst recht nicht!

 

also für mich Lohnts sich... oder sieht das jemand anders?



Contributor
284 von 477

Das noch keine SMS gekommen ist könnte daran liegen, dass bei der Swisscom der Wechsel wohl nicht ganz reibungslos verläuft bzw. Systemprobleme bestehen.

 

Aufgrund von Systemstörungen können nicht alle Funktionen des Kundencenters vollumfänglich genutzt werden. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten. Ihre Swisscom (Anzeige beim Login ins Kundencenter)

Novice
285 von 477

Hallo Community,

 

Ich habe Mal auf Infinity L umgestellt. Gemäss gestriger SMS ist dieses Abo ab heute aktiv. Nun habe ich mal ein paar Speed-Tests durchgeführt heute morgen. Bewege mich immer zwischen 1-3.5 Mbit down. Also absolut keine Verbesserung gegenüber dem alten Abo (Liberty medio).

 

Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Wenn der Speed ja sowieso nie über 7.2 Mbit liegt, dann kann man ja gleich die Option M wählen.

Super User
286 von 477

@Donnervogel schrieb:

Hallo Community, 

Ich habe Mal auf Infinity L umgestellt. Gemäss gestriger SMS ist dieses Abo ab heute aktiv. Nun habe ich mal ein paar Speed-Tests durchgeführt heute morgen. Bewege mich immer zwischen 1-3.5 Mbit down. Also absolut keine Verbesserung gegenüber dem alten Abo (Liberty medio). 

Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht? Wenn der Speed ja sowieso nie über 7.2 Mbit liegt, dann kann man ja gleich die Option M wählen.


Habe das Abo *Natel infinity M* und komme damit vor dem Haus bis jetzt nur auf ca. 200kB/s , obwohl der Empfang beim iPhone 4, auf 5 Striche angezeigt wird.

Super User
287 von 477

Die Uploadrate ist seit dem Update um einiges höher! Neu um ca. 3 MBit/s, vorher 0.5 MBit/s!

Die Downloadrate (zwischen 2 und 3.8 MBit/s) ist immer noch die Alte wie vor dem Update! Ich hoffe das geht dann irgendwann auch noch ein bisschen nach oben!

Im Büro habe ich nur „E“ –Empfang. Da bekomme ich eine Downloadrate von jetzt aktuell gemessen 0.11 MBit/s! Dies obwohl eine Antenne in der Nähe (200 Meter) ist.

Leider hat der Architekt, der dieses Gebäude „verbrochen“ hat, so viel Metall in das Gebäude verarbeitet das wir hier so was wie ein fardaischen Käfig haben! Selbst Antennen im Gebäude bringe nicht sehr viel!

Contributor
288 von 477

@Donnervogel: gem. meiner Messung mit Infinitiy M habe ich gerade 2.26 down & 0.67 up gemessen. Heute Morgen warens aber auch schon mal 4,34 down &1.12 up. Hatte vorher auch Liberty Medio mit Raten um die 1.6 down & 1.34 up. Immerhin, eine Verbesserungs ist spürbar. Erfahrungsgemäss wirds aber untertags immer langsamer. Bin auch (noch) nicht wirklich begeistert.

Contributor
289 von 477

geeeenau... 😄

 

bisher waren speed-tests ja immer in dem bereich... keine ahnung, wie sc das anstellt, dass sie über nacht (in deinem fall) den speed verdreifachen wollen.

 

wobei wir wieder bei BIS ZU wären...

eigentlich müsste man mit dem L ja (bis zu) 21MBit/s machen, nicht?

Editiert
Contributor
290 von 477

der speed wird bei Infinity M sicher nicht verschnellert als bei den Liberty ABos. S wird einfach auf 1Mbit/s kastriert. Was man bei EDGE ja sowie nie erreicht...

Contributor
291 von 477

@Fredchen schrieb:

der speed wird bei Infinity M sicher nicht verschnellert als bei den Liberty ABos. S wird einfach auf 1Mbit/s kastriert. Was man bei EDGE ja sowie nie erreicht...


mein beitrag bezog sich eigentlich auf donnervogels, der ein infinity l hat 😉

Highlighted
Contributor
292 von 477
mein Beitrag war ganz allgemein gemeint, nicht auf deinen bezogen. Mit infinity L wirds sicherlich auch nicht schneller bei EDGE 😉 

 

 


DanielH schrieb:

 

 mein beitrag bezog sich eigentlich auf donnervogels, der ein infinity l hat 😉

 

Expert
293 von 477

Ich hoffe die Umstellung (auf XL) ist noch nicht abgeschlossen. Bei Status an 444 erscheint noch BeFree.

 

Der Download ist in etwa gleich, jedoch gibt es regelmässig Messungen mit unter 0.8 MBit/s. In der Regel etwa 2.0 bis 4.0 MBit/s.

 

Der Upload ist deutlich schneller, gibt nun meistens etwa 2.0 bis 2.5 MBit/s. Jedoch scheint es Netzwerkzellen zu geben welche nur max. 0.8 MBit/s liefern!?

 

Gemessen mit cnlab Speed auf einem iPhone 4s bei vollem Empfang und ohne den Metallrahmen zu berühren und Neustart des iPhone.

 

Orte: Basel Bahnof (00:15), Möhlin (05:30), Rheinfelden (06:15), Sissach (06:30), Liestal (06:45)

Super User
294 von 477

@Googlook schrieb:

Ich hoffe die Umstellung (auf XL) ist noch nicht abgeschlossen. Bei Status an 444 erscheint noch BeFree. 

Der Download ist in etwa gleich, jedoch gibt es regelmässig Messungen mit unter 0.8 MBit/s. In der Regel etwa 2.0 bis 4.0 MBit/s. 

Der Upload ist deutlich schneller, gibt nun meistens etwa 2.0 bis 2.5 MBit/s. Jedoch scheint es Netzwerkzellen zu geben welche nur max. 0.8 MBit/s liefern!? 

Gemessen mit cnlab Speed auf einem iPhone 4s bei vollem Empfang und ohne den Metallrahmen zu berühren und Neustart des iPhone. 

Orte: Basel Bahnof (00:15), Möhlin (05:30), Rheinfelden (06:15), Sissach (06:30), Liestal (06:45)


Hattes Du den überall 3G ?

Hier in Baden Zentrum, nähe Stadtkirche  habe ich kein 3G nur Edge !

Novice
295 von 477

Also im Kundencenter und in der Swisscom-App steht bei mir bereits Infinity XL, beim Status an 444 erhalte ich 6 SMS von denen eines mit NATEL Infinity XL und ein anderes mit NATEL BeFree anfängt 🙂

Bei den messungen bin ich ein wenig entäuscht, da ich gleich schnell bin wie letzte woche (habe zu verschiedenen Zeiten an verschieden Orten (grundsätzlich Winterthur) Tests gemacht mit folgenden Ergebnis:

Sehr unstabil zwischen 2.5-5.5 MBit/s Down- und 1.5-3.5 MBit/s Upload.

 

Das ganze mit einem iPhone 4s mit 3G und vollen Strichen 😉

 

Also ich hoffe schwer, dass da noch was kommt, sonst muss ich dann weiterschauen...

 

Contributor
296 von 477

Die nähe zur Antenne und die qualität des Empfangs haben leider keine grosse Aussagekraft: wenn gerade viele Kunden an der selben Antenne sind und Daten verwenden, dann sinkt halt die verfügbare Geschwindigkeit.

 

Daher wird Swisscom auch nie eine gewisse geschwindigkeit garantieren: diese kann nur unter optimalen Bedingungen erreicht werden. Keiner sollte sich Illusionen machen, kurzfristig erwarte ich jetzt mit infinity M schlechtere speed zu haben als vorher. Ab heute werden nämlich viel mehr user Zattoo verwenden und das Netz belasten.

 

Gruss

Expert
297 von 477

@Serro schrieb:

Die nähe zur Antenne und die qualität des Empfangs haben leider keine grosse Aussagekraft: wenn gerade viele Kunden an der selben Antenne sind und Daten verwenden, dann sinkt halt die verfügbare Geschwindigkeit.

 

Daher wird Swisscom auch nie eine gewisse geschwindigkeit garantieren: diese kann nur unter optimalen Bedingungen erreicht werden. Ich habe mir da nie Illusionen gemacht, ich erwarte ganz ehrlich mit infinity M schlechtere speed zu haben als vorher. Jetzt werden nämlich viel mehr user Zattoo verwenden und das Netz belasten. Trotzdem lohnt es sich für mich...

 

Gruss



Da hast Du natürlich Recht. Hatte ich weiter oben auch schon geschrieben, dass ich vermute für die Kunden bleibt weniger Speed übrig. Das Netz dürfte deutlich mehr belastet werden.

 

Zum Zeitpunkt meiner Messungen dürfte das Netz jedoch vergleichsweise schwach belastet sein. Aber nichtmal dann gibt es auch nur annähernd die 'versprochenen' Downloadraten. Sollte sich nicht ändern, sind die neuen Tarife nicht mehr als heisse Luft.

 

Warum macht Swisscom nicht ein XXL Tarif mit 1 GBit/s für 199 CHF? Gibt bestimt Leute die gerne nochmals 30 CHF mehr bezahlen für die selbe Leistung. :smileylol:

 

Oder: Funktioniert es mit andern Geräte besser? Lumia 900? Wobei auch das iPhone 4s 14.4 MBit/s erreichen sollte.

Novice
298 von 477

Naja, wie ScubaGuy schreibt, hat man mit Infinity M scheinbar in etwa dieselben Raten wie mit dem L. Habe heute morgen mal im Swisscom Chat nachgefragt, ob denn schon alles aktiviert sei. Eine konkrete Aussage habe ich nicht erhalten.

 

Als ich dem "Chat-Gspändli" dann meine Raten um den HB in Zürich rum verriet meinte sie lediglich: "Naja, dort sind auch viele Leute"...;-)

 

Erwarte ja nicht, dass ich 21 Mbit down bekomme (mit iPhone 4s sowieso nicht möglich). Aber so ca. 50% der "versprochenen" Raten wäre dann halt schon cool.

Novice
299 von 477

Falsch. Wer von Liberty auf Infinity wechselt, kann nicht wieder zurück. Bestehende Abos bleiben erhalten, beim Wechsel aber kann nicht mehr zum Alten zurück

Contributor
300 von 477

Also, über Mittag hat mein iPhone 4S einen Satz gemacht ... mein Infinity M ist mittlerweile auf ca. 4.5 MBits/s down. Ich vermute, sie haben endlich den Schalter rübergetan :smileyhappy:

Nach oben