abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Die neuen Natel® Infinity Tarife

Highlighted
Level 1
41 von 477

Ich kann da nur vollumfänglich zustimmen, 59.- ist eine riesige Abzocke, ich besitze auch noch NATEL® liberty mezzo Data für 35.- und bin vollumfänghlich zufrieden, ich könnte sogar noch auf das Liberty primo wechseln und wäre oftmals pro Monat um ~7.- günstiger. Für mich ist auch speed wichtig und nicht die Menge. Mal sehen wie die anderen Provider dem entgegenhalten.

 

Grüsse

Highlighted
Super User
42 von 477

Wenn man das Vivo Casa ***** Abo besitzt mit dem TV-Air inkl. dann wird vermutlich TV-Air in Kombination mit dem Natel Infinity XS auch nicht mehr funktionieren, also nicht nur beim Vivo Tutto ?

 

Man sollte den Vivo Casa ***** Anwender in Verbindung mit dem Natel Abo Infinity XS mit einer Speed Erhöhung für TV-Air entgegenkommen !

 

Habe mal die Idee beim *labs.swisscom* unter Ideen reingestellt.

 

http://labs.swisscom.ch/de/ideas/idee-erstellen-9

Editiert
Highlighted
Level 4
43 von 477

 

@h-max wenn Du bei einem Auslandaufenthalt mehr Datenvolumen benötigst, kannst Du jederzeit die folgende Datenoptionen dazubuchen.

 

NATEL® infinity M für CHF 99.- im Monat ist besonders geeignet für alle, welche ab und zu im Ausland sind und von dort aus SMS/MMS schreiben, telefonieren oder ein wenig surfen (EU/Westeuropa).

 hahaaaaa ja zu den preisen sag ich schon gar nichts 😄

 

ich kaufe in dem fall im ausland weiterhin prepaid karten und nehm mein altes iphone mit auf reisen 😉

 

Beispiel UK:
wenn ich meine O2 pay as you go sim karte mit 10£ auflade bekomme ich zusätzlich zu den 10£ guthaben 300 gratis sms und einen monat lang 500mb gratis data traffic. DAS ist ein gutes angebot. dafür kauf ich gerne eine ausländische simkarte und laufe mit 2 natels im hosensack rum. obwohl das swisscom natel dann leider still bleibt und swisscom kein geld von mir bekommt. arme swisscom.

 

Highlighted
Level 1
44 von 477

@UCBarkeeper schrieb:

@orwell schrieb:

Heisst das, die xtra-Abos werden bei gleichem Angebot günstiger, oder sie werden auch auf unlimitiertes Internet umgestellt und gleichzeitig etwas günstiger als die "normalen" Abos?
Anders gesagt gibt es nur günstigere xtra-Abos oder aber günstige xtra-infinity-Abos?

 



das heisst: "Wir informieren bei gegebenem Zeitpunkt."


Da kann ich nur hoffen, dass auch so schnell wie möglich günstiger infinity-Abos für unter 26-jährige Leute eingerichtet werden.
Mein Gefühl sagt, dass vor allem diese Gruppe viel surft...

 

Highlighted
Level 1
45 von 477

Big Fail das ganze. Bisher habe ich alles inklusive Natelabo Kosten von ca. 50 Franken im Monat. Apple bringt Retinadisplays nun in weiteren was bedeutet dass Grafiken im Internet immer Grösser werden. Also entweder schläft mir jetzt massiv das Gesicht ein wenn ich XS kriege und fühle mich ins STEINZEITALTER zurückversetzt, oder aber ich ZAHLE DOPPELT soviel wie vorher fürs gleiche. Was habt ihr Euch genau überlegt?

Highlighted
Level 4
46 von 477

hier gerne auch noch ein vergleich mit einem mobil-abo von einem anbieter aus europa mit beispiel schweden:

 

das premium abo "flex stor" kostet bei telia 699.- kronen pro monat (umgerechnet ca. 80.- chf)

dafür gibts:

5000min telefonie

5000 sms/mms

10gb data traffic bei 20mbit/s

 

http://www.telia.se/privat/mobilt/abonnemang/

 

fürs surfen im ausland gibts pakete à 20mb für 49 kronen (ca. 6.- chf)

 

http://www.telia.se/privat/mobilt/utomlands/surf-abroad/surf-abroad.page

 

 

es würde wohl fast auf den selben preis kommen kommen mit einem schwedischen abo in der schweiz per roaming zu surfen wie wenn man ein swisscom abo nimmt 😄

 

 

Highlighted
Level 1
47 von 477

@UCBarkeeper schrieb:

@WarmRed schrieb:

Wenn ich den selben Speed wie bei meinem 35.- Fr. Abo möchte müsste ich mich für das 99.- Fr. Abo entscheiden!  Meine Messung zeigt dass ich bei 3G eine Download geschwindigkeit von ca. 5.7 Mbits/s habe.

 

 



dafür bekommst du aber auch wesentlich mehr. unbegrenzt daten, unbegrenzt sms und unbegrenzt telefonie. das darf man nicht vergessen. wir reden hier über ein flatrateangebot.


Dafür bekommst Du rein gar nichts mehr.

 

1. Infinity XL mit 100 MB/s vs Mod.-Aussage, dass bis Ende 2012 mit LTE-Technologie max. 42 MB/s geliefert werden können, wie geht das denn?!

 

2. Wieviele LTE-Geräte gibt es bereits auf demSchweizer Markt?

 

3. Unbegrenzt SMS geht auch via App (WhatsApp, Viber & Co.) *

 

4. Unbegrenzt Telefonieren geht auch via SkypeApp *

* was letztlich auch der Grund ist, dass Swisscom diese "Flatrate" anbieten will.

 

5. Wieso soll da jemand 99.00 für das äquivalente Infinity M bezahlen? (fast das doppelte!)

Ein Abowechsel von NATEL liberty medio (max. Download-Rate 7.2 MB/s) auf das äquivalente neue Infinity M Abo lohnt sich finanziell überhaupt nicht, wenn man:

 

a) SMS/Telefonie über Apps gratis führt

b) wenig über Swisscom Abo telefoniert. *

* NATEL liberty medio inkludiert 100 SMS/Monat

 

Wie hier schon mehrfach erwähnt wurde, habe auch ich mit dem NATEL liberty medio (Grundgebühr 45.00) durchschnittlich eine monatliche Rechnung von 52.00, wobei mir die im Abo inkludierte 500 MB locker für das gratis telefonieren (SkypeApp; Viber) und gratis SMS (Viber; WhatsApp) plus tägliches surfen (NewsApps, Social Media, etc.) reichen. Zusätzlich habe ich noch 100 gratis SMS im Abo. Downloadrate bei 3G von max 7.2 MB/s, im Schnitt wohl aber 2 - 3 MB/s.

 

6. Garantiert 7.2 MB/s bei Infinity M?

Theoretisch hat man mit den herkömmlichen NATEL-Abos mit 3G eine Downloadrate von 7.2 MB/s. Da man aber nicht der einzige ist, der an einer Funkantenne "saugt", sind die Downloadraten je nachdem wieviele dran "saugen" tiefer. Kann Swisscom garantieren, dass bei einem Infinity M Abo auch tatsächlich die 7.2 MB/s 7 x24 Stunden (abgesehen von geplanten und ungeplanten Ausfällen) zur Verfügung stehen, oder sind es dann doch nur durchschnittlich 3 MB/s, welche die urbane Funkantenne abliefern kann?

 

7. Das englische Wort "infinite" steht für "unendlich". Meiner Meinung nach genau das, was Swisscom hier ironischer Weise versucht: Die Kunden mit immer wieder neu verpackten Lockvogel-Angeboten zu  an sich zu binden und dabei die Fixkosten ins Unendliche zu steigern.

 

DANKE Swisscom, ich werde bei meinem NATEL liberty medio bleiben! La-la-la-hm-hm-hm

Highlighted
Super User
48 von 477

 


Da kann ich nur hoffen, dass auch so schnell wie möglich günstiger infinity-Abos für unter 26-jährige Leute eingerichtet werden.
Mein Gefühl sagt, dass vor allem diese Gruppe viel surft...

 


Bei den Jüngeren ist mehr Surfen schon drinnen, aber wir die ältere Generation können von diesem neuen Abo auch profitieren, sei es E-Mail, SMS, gratis Gespräche oder kurz mal einen Link aufrufen.

Highlighted
Super User
49 von 477

@Noricum schrieb:

 

DANKE Swisscom, ich werde bei meinem NATEL liberty medio bleiben! La-la-la-hm-hm-hm


 

Es wird dir keiner zwingen das Abo zu wechseln.

Und es gibt Leute die nicht immer vorher eine App öffnen wollen und die nicht all ihre Daten an div. Anbieter verteilen wollen.

 

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Highlighted
Level 4
50 von 477

@Noricum schrieb:

@UCBarkeeper schrieb:

@WarmRed schrieb:

Wenn ich den selben Speed wie bei meinem 35.- Fr. Abo möchte müsste ich mich für das 99.- Fr. Abo entscheiden!  Meine Messung zeigt dass ich bei 3G eine Download geschwindigkeit von ca. 5.7 Mbits/s habe.

 

 



dafür bekommst du aber auch wesentlich mehr. unbegrenzt daten, unbegrenzt sms und unbegrenzt telefonie. das darf man nicht vergessen. wir reden hier über ein flatrateangebot.


Dafür bekommst Du rein gar nichts mehr.

 

1. Infinity XL mit 100 MB/s vs Mod.-Aussage, dass bis Ende 2012 mit LTE-Technologie max. 42 MB/s geliefert werden können, wie geht das denn?!

 

2. Wieviele LTE-Geräte gibt es bereits auf demSchweizer Markt?

 

3. Unbegrenzt SMS geht auch via App (WhatsApp, Viber & Co.) *

 

4. Unbegrenzt Telefonieren geht auch via SkypeApp *

* was letztlich auch der Grund ist, dass Swisscom diese "Flatrate" anbieten will.

 

5. Wieso soll da jemand 99.00 für das äquivalente Infinity M bezahlen? (fast das doppelte!)

Ein Abowechsel von NATEL liberty medio (max. Download-Rate 7.2 MB/s) auf das äquivalente neue Infinity M Abo lohnt sich finanziell überhaupt nicht, wenn man:

 

a) SMS/Telefonie über Apps gratis führt

b) wenig über Swisscom Abo telefoniert. *

* NATEL liberty medio inkludiert 100 SMS/Monat

 

Wie hier schon mehrfach erwähnt wurde, habe auch ich mit dem NATEL liberty medio (Grundgebühr 45.00) durchschnittlich eine monatliche Rechnung von 52.00, wobei mir die im Abo inkludierte 500 MB locker für das gratis telefonieren (SkypeApp; Viber) und gratis SMS (Viber; WhatsApp) plus tägliches surfen (NewsApps, Social Media, etc.) reichen. Zusätzlich habe ich noch 100 gratis SMS im Abo. Downloadrate bei 3G von max 7.2 MB/s, im Schnitt wohl aber 2 - 3 MB/s.

 

6. Garantiert 7.2 MB/s bei Infinity M?

Theoretisch hat man mit den herkömmlichen NATEL-Abos mit 3G eine Downloadrate von 7.2 MB/s. Da man aber nicht der einzige ist, der an einer Funkantenne "saugt", sind die Downloadraten je nachdem wieviele dran "saugen" tiefer. Kann Swisscom garantieren, dass bei einem Infinity M Abo auch tatsächlich die 7.2 MB/s 7 x24 Stunden (abgesehen von geplanten und ungeplanten Ausfällen) zur Verfügung stehen, oder sind es dann doch nur durchschnittlich 3 MB/s, welche die urbane Funkantenne abliefern kann?

 

7. Das englische Wort "infinite" steht für "unendlich". Meiner Meinung nach genau das, was Swisscom hier ironischer Weise versucht: Die Kunden mit immer wieder neu verpackten Lockvogel-Angeboten zu  an sich zu binden und dabei die Fixkosten ins Unendliche zu steigern.

 

DANKE Swisscom, ich werde bei meinem NATEL liberty medio bleiben! La-la-la-hm-hm-hm


Du hast es auf den Punkt gebracht!

Wenn ich gleichviel bezahlen möchte wie bisher mit meinem liberty medio, dann surfe ich mit infinity ca. 30 mal weniger schnell.. Was für ein Schwachsinn liebe Swisscom!

Highlighted
Level 4
51 von 477

*leZensur

Editiert
Highlighted
Level 4
52 von 477

@funghi schrieb:

Du hast es auf den Punkt gebracht!

Wenn ich gleichviel bezahlen möchte wie bisher mit meinem liberty medio, dann surfe ich mit infinity ca. 30 mal weniger schnell.. Was für ein Schwachsinn liebe Swisscom!



wenn du gleichviel bezahlen willst wie bisher, dann bleib doch einfach beim liberty medio. dann surfst du sogar genau gleich schnell wie jetzt!

Level 4
53 von 477


wenn du gleichviel bezahlen willst wie bisher, dann bleib doch einfach beim liberty medio. dann surfst du sogar genau gleich schnell wie jetzt!

das werde ich auch bestimmt tun. nur frage ich mich, wie lange bleiben die bestehenden abos gültig? wann werde ich gezwungen mein abo zu migrieren? früher oder später wird swisscom die alten abos abschalten.. naja, dann gibts zum glück immer noch die konkurenz.

Highlighted
Level 4
54 von 477

@UCBarkeeper schrieb:

Ich zweifle bei dem Thema hier ehrlich an der Intelligenz meiner Mitplanetbewohner.

 

Wir reden hier über ein ZUSÄTZLICHES OPTIONALES FREIWILLIGES All-in-One Bundle Angebot.

 

Und für das, was man alles bekommt, sind die Preise absolut angemessen.

Wenn man das was man bekommt, nicht braucht, dann braucht man auch kein All-in-One Bundle. Dann könnt ihr bei euren Abos bleiben. Ist das so kompliziert?

 


Aber Neuabonnenten ab dem 25.06.2012 können die alten Abotypen nicht mehr wählen. Wie lange wird Swisscom bestehende Abos weiterführen?

Highlighted
Level 4
55 von 477

*

Editiert
Highlighted
Level 1
56 von 477

@UCBarkeeper schrieb:

Ich zweifle bei dem Thema hier ehrlich an der Intelligenz meiner Mitplanetbewohner.

 

Wir reden hier über ein ZUSÄTZLICHES OPTIONALES FREIWILLIGES All-in-One Bundle Angebot.

 

Und für das, was man alles bekommt, sind die Preise absolut angemessen.

Wenn man das was man bekommt, nicht braucht, dann braucht man auch kein All-in-One Bundle. Dann könnt ihr bei euren Abos bleiben. Ist das so kompliziert?

 


Antworten auf Ihre häufigen Fragen zu Vivo Tutto

 

Was ist der Tutto-Vorteil?

http://www.swisscom.ch/de/res/hilfe/loesung/antworten-auf-ihre-haeufigen-fragen-zu-vivo-tutto.html

 

Antwort:

Der Tutto-Vorteil bezeichnet eine Gebühren-Reduktion auf einem dafür qualifizierten NATEL®, welche Kunden gewährt wird, die ein Vivo Casa-Paket mit einem passenden NATEL-Abo (NATEL infinity XL bis XS) kombiniert haben.

 

So optional ist das Ganze (Tutto) offenbar nicht. Willst Du Tutto brauchst Du Infinity!



 

Highlighted
Super User
57 von 477

@Walter Buergin schrieb:

 

Was mich ein wenig erstaunt ist der Text:

Swisscom TV-Air als Bestandteil der Vivo Pakete kann in Kombination mit Natel *Infinity XS* nicht auf dem Natel benutzt werde.

 


Hallo Walter,

Hallo zusammen,

mal wieder ein neues Abbo von der Swisscom. Sorry, ich habe den Überblick schon lange verlogen. Der Abbodschungel wird um mehrere Abbos erweitert.

Ich habe Vivo Casa **** und Natel BeFree, dort ist das TVAir mit dabei. Ich kann mir einfach nicht vorstellen das die Swisscom das TVAir einfach so abstellen kann.

Gehe ich recht in der Annahme das wenn ich das Abbo behalte ich auch das TVAir behalten kann?

Einen schönen Abend und Gruss an Alle

Marcus

Highlighted
Level 4
58 von 477
Müssen «alte» Kunden jetzt wechseln?

Nein! «Wir führen bei bestehenden Kunden keine Zwangsmutation durch», sagt Swisscom-Sprecher Olaf Schulze. Der Wechsel ist freiwillig. Wer allerdings ab dem 25. Juni ein Abo löst bekommt nur noch die Infinity-Preispläne. Bestehende Swisscom-Kunden können per SMS abklären, ob sich das neue Abo für Sie lohnt. Senden Sie check an Nummer 444.
quelle: http://www.blick.ch/news/wirtschaft/swisscom-bringt-die-komplett-flatrate-fuers-handy-id1921972.html
Highlighted
Super User
59 von 477

@Quadro62 schrieb:

@Walter Buergin schrieb:

 

Was mich ein wenig erstaunt ist der Text:

Swisscom TV-Air als Bestandteil der Vivo Pakete kann in Kombination mit Natel *Infinity XS* nicht auf dem Natel benutzt werde.

 


Hallo Walter,

Hallo zusammen,

mal wieder ein neues Abbo von der Swisscom. Sorry, ich habe den Überblick schon lange verlogen. Der Abbodschungel wird um mehrere Abbos erweitert.

Ich habe Vivo Casa **** und Natel BeFree, dort ist das TVAir mit dabei. Ich kann mir einfach nicht vorstellen das die Swisscom das TVAir einfach so abstellen kann.

Gehe ich recht in der Annahme das wenn ich das Abbo behalte ich auch das TVAir behalten kann?

Einen schönen Abend und Gruss an Alle

Marcus


Also wenn ich das Angebot von Swisscom anschaue und das unten lese habe ich den Eindruck das beim kleinsten Abo XS kein TV-Air mehr möglich ist ? (Man beachte, es geht um das kleinste ABO infinity XS )

 

tvair_infinityxs.JPG

Editiert
Highlighted
Level 4
60 von 477

Ich wollte jetzt noch schnell auf das Natel liberty medio für 45.-Fr. updaten, geht jedoch nicht mehr. Ist im Kundencenter nicht mehr anwählbar wie auch nicht über SMS (MEDIO 444). 

Nach oben