abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Die neuen Natel® Infinity Tarife

Highlighted
Level 3
21 von 477

Im Hinblick das nicht mehr nach Datenmenge sondern nach Surfgeschwindigkeit diffenziert wird und die Menge sowie Telefonie unbegrenzt sind - ist der gewisse Mehrpreis akzeptabel. Dafür bekommt man eben mehr.

 

 

----------------------------------------------------------------------------------- - - - - -
Von zwei Übeln wählt man am besten das, was man schon kennt.
----------------------------------------------------------------------------------- - - - - -
Highlighted
Level 1
Level 1
22 von 477

Ich will aber nicht mehr. Ich will ein günstiges Abo! Ich will etwa 40.- pro Monat bezahlen und nicht mehr. Pro Monat brauche ich etwa 600 MB Datenvolumen, ca. 30 SMS und ca. 180 Telefonminuten. Was nützt mir ein unlimitiertes Abo, wenn ich dafür (bei etwa gleicher Geschwindigkeit) mindestens das DOPPELTE bezahlen soll? 

 

Beim Abo für 59.- (ca 20 Franken mehr als mein bestehendes Abo) bekomme ich eine richtig lahme Verdingung. Was nützt mir die ach so tolle unlimitierte Datenmenge wenn ich bei einem YouTube Clip zuerst 15 Minuten warten muss? 

Highlighted
Super User
23 von 477

ok super, ich freue mich auf die xtra Tarife. Wie schnell kann ich mit einem Xtra-L momentan surfen? Auf wieviel Mbit/s ist dieses begrenzt?

 

Meine Eltern haben je ein iPhone und nutzen dieses nicht besonders viel. Ab und zu mal Telefonieren und ab und zu mal surfen. Sie haben beide noch das Primo Abo! Wird es neu nur noch die Infinity Abos geben oder bleiben die alten noch? Ich weiss, dass diese nicht automatisch upgegradet werden, aber wenn man bedenkt ist nun das günstigste Abo 59.-/Monat! Vorher war es 29.- oder 35.-!

 

Für Leute, welche ihr Handy nicht viel nutzen, ist das viel zu teuer!

Highlighted
Level 4
24 von 477

@_unerkennbar schrieb:

Mich Interessiert es auch sehr wie schnell ich jetzt Surfe?

wie kann ich das Testen?


Beim iPhone ist die App SpeedTest zu empfehlen...

Highlighted
Level 2
25 von 477

viel zu teuer....

Ich habe im schnitt eine Rechnung von CHF 50 mit 250MB Datenvolumen. Ich verbrauche im Schnitt etwa 150 MB davon. Ich zahl doch nicht mehr, um eine langsamere Verbindung zu haben...

Editiert
Highlighted
Super User
26 von 477

für mich persönlich etwas teuer.

 

Es gibt sicher einige Leute, die bereit sind einen solchen Betrag zu zahlen.

 

 

Highlighted
Level 1
27 von 477

@gyma11 schrieb:

@_unerkennbar schrieb:

Mich Interessiert es auch sehr wie schnell ich jetzt Surfe?

wie kann ich das Testen?


Beim iPhone ist die App SpeedTest zu empfehlen...


Super danke!

Indem fall bleib ich bei meinem Abo!


iphone4S  Empfang: 3G (2-3 Striche Empfang) ca. 1.7 Mbi/s) Download, 0.8 Upload!

Highlighted
Level 1
28 von 477

super, danke für den Tipp!

Highlighted
Level 4
29 von 477

Grade jetzt in Zürich:

3G, 3 Striche, in einem Gebäude:

4,6 Mb/s down

0,7 Mb/s up

 

 

Highlighted
Super User
30 von 477

@UCBarkeeper schrieb:

Grade jetzt in Zürich:

3G, 3 Striche, in einem Gebäude:

4,6 Mb/s down

0,7 Mb/s up

 

 


@UCBarkeeper

 

Ich kenne das Gebäude. oder :smileywink:

 

In Basel gleiche Werte auch in einem Gebäude

 

Tschamic

*Rechtschreibfehler sind gewollt und dienen der Unterhaltung.*
*P.S. Den "Daumen hoch" kann man, wenn es geholfen hat, drücken.*
Highlighted
Level 4
31 von 477

Für meine jetzige 3G Bandbreite von 5.7 Mbit/s müsste ich nun 99.- hinlegen, das kann doch nicht sein, haben die einen an der Waffel! Für das kleinste Abo für 59.-Fr. wird man dann hingegen auf 0,2 Mbits kastriert.

 

3Gspeed.jpg

Editiert
Highlighted
Super User
32 von 477

Habe mich erkundigt wie das in Verbindung mit einem Vivo Casa ***** funktioniert wenn man jetzt schon dieses Abo Natel Infinity XS vorbestellen will.

 

Wenn im Kundencenter das Natel schon aufgeführt ist wird automatisch das neue Natel Abo um Fr. 5.- reduziert.

Wenn im Haushalt ein zweites Natel mit dem Infinity XS vorhanden ist kann ab 25.06.2012 dieses Natel zusätzlich ins Vivo Casa ***** übernommen werden und somit profitiert dieses Abo mit einer Verminderung von Fr. 5.-

 

Was mich ein wenig erstaunt ist der Text:

Swisscom TV-Air als Bestandteil der Vivo Pakete kann in Kombination mit Natel *Infinity XS* nicht auf dem Natel benutzt werde.

 

Editiert
Highlighted
Level 4
33 von 477

@Tschamic schrieb:

@UCBarkeeper

 

Ich kenne das Gebäude. oder :smileywink:

 

In Basel gleiche Werte auch in einem Gebäude

 

Tschamic


 

keine ahnung, wir haben hier ein paar gebäude. konkret am binzring 😉

Highlighted
Level 4
34 von 477

@WarmRed schrieb:

Wenn ich den selben Speed wie bei meinem 35.- Fr. Abo möchte müsste ich mich für das 99.- Fr. Abo entscheiden!  Meine Messung zeigt dass ich bei 3G eine Download geschwindigkeit von ca. 5.7 Mbits/s habe.

 

 



dafür bekommst du aber auch wesentlich mehr. unbegrenzt daten, unbegrenzt sms und unbegrenzt telefonie. das darf man nicht vergessen. wir reden hier über ein flatrateangebot.

Highlighted
Level 1
35 von 477

@GiuseppeGA schrieb:

Hallo zusammen

 

@@suisse Wir bauen das ultraschnelle LTE Netz laufend aus. Bis Dezember 2012 sind die Geschwindigkeiten bis zu 42 Mbit/s Download und bis zu 4 Mbit/s Upload.

 

@@Thommy NATEL® BeFree-Kunden werden automatisch auf das neue NATEL® infinity XL migriert (mit Ausnahme der Vivo Tutto Kunden).

 

@@1er2er, eine Anpassung der xtra-Abos ist noch für dieses Jahr geplant. Wir informieren bei gegebenem Zeitpunkt. (Danke an @@suissefür den korrekten Hinweis)

 

Beste Grüsse

 

GiuseppeGA


Heisst das, die xtra-Abos werden bei gleichem Angebot günstiger, oder sie werden auch auf unlimitiertes Internet umgestellt und gleichzeitig etwas günstiger als die "normalen" Abos?
Anders gesagt gibt es nur günstigere xtra-Abos oder aber günstige xtra-infinity-Abos?

 

Highlighted
Level 4
36 von 477

 

Was mich ein wenig erstaunt ist der Text:

Swisscom TV-Air als Bestandteil der Vivo Pakete kann in Kombination mit Natel *Infinity XS* nicht auf dem Natel benutzt werde.

 



Tja, Infinity XS hat nur 200 kbit/s Bandbreite, das ist nicht genug für TV Air.

Highlighted
Super User
37 von 477

@ManuCH schrieb:

 

Was mich ein wenig erstaunt ist der Text:

Swisscom TV-Air als Bestandteil der Vivo Pakete kann in Kombination mit Natel *Infinity XS* nicht auf dem Natel benutzt werde. 


Tja, Infinity XS hat nur 200 kbit/s Bandbreite, das ist nicht genug für TV Air.



Das mit dem Speed kann man schon verstehen, aber der Text ist so klein geschrieben das viele Vivo Anwender welche jetzt das Natel Abo wechseln, das übersehen und sich dann wundern das TV-Air nicht mehr funktioniert !

Highlighted
Super User
38 von 477

@orwell schrieb:

@GiuseppeGA schrieb:

@@1er2er, eine Anpassung der xtra-Abos ist noch für dieses Jahr geplant. Wir informieren bei gegebenem Zeitpunkt. (Danke an @@suissefür den korrekten Hinweis)

 



Heisst das, die xtra-Abos werden bei gleichem Angebot günstiger, oder sie werden auch auf unlimitiertes Internet umgestellt und gleichzeitig etwas günstiger als die "normalen" Abos?
Anders gesagt gibt es nur günstigere xtra-Abos oder aber günstige xtra-infinity-Abos?

 


Das heisst, dass deine Frage erst beantwortet werden kann, wenn die neuen Xtra-Abos kommuniziert werden:-)

lg Warren
Hinweis: Ich bin Swisscom Mitarbeiter, schreibe hier jedoch als private Person.
Highlighted
Level 4
39 von 477

@orwell schrieb:

Heisst das, die xtra-Abos werden bei gleichem Angebot günstiger, oder sie werden auch auf unlimitiertes Internet umgestellt und gleichzeitig etwas günstiger als die "normalen" Abos?
Anders gesagt gibt es nur günstigere xtra-Abos oder aber günstige xtra-infinity-Abos?

 



das heisst: "Wir informieren bei gegebenem Zeitpunkt."

Highlighted
Level 2
40 von 477

@ die bisherigen Surfabos hatten eine Geschwindigkeit von maximal 7.2 Mbit/s.

 

Die verschiedenen Geschwindigkeiten können hier unter dem Reiter „Technologien“ eingesehen werden.

 

In Deinem Fall wird NATEL® BeFree nicht automatisch migriert. Eine Migration auf NATEL® infinity XL tritt nur vor, wenn Du noch nicht vom Vivo Tutto Mehrwert profitierst.

 

Die neuen Abos sind ebenfalls mit Vivo Tutto kombinierbar.

 

Dies sind dabei die Vorteile:

 

NATEL® infinity XS für CHF 54.- im Monat statt CHF 59.-

NATEL® infinity S für CHF 65.- im Monat statt CHF 75.-

NATEL® infinity M für CHF 84.- im Monat statt CHF 99.-

NATEL® infinity L für CHF 109.- im Monat statt CHF 129.-

NATEL® infinity XL für CHF 144.- im Monat statt CHF 169.-

 

@h-max wenn Du bei einem Auslandaufenthalt mehr Datenvolumen benötigst, kannst Du jederzeit die folgende Datenoptionen dazubuchen.

 

NATEL® infinity M für CHF 99.- im Monat ist besonders geeignet für alle, welche ab und zu im Ausland sind und von dort aus SMS/MMS schreiben, telefonieren oder ein wenig surfen (EU/Westeuropa).

 

@GGG wir bauen unser Netz laufend aus. Du kannst uns dabei mit unserer Better Connec App unterstützen.

 

Wie im Festnetz beim DSL-Anschluss, haben auch Kunden im Mobilfunknetz unterschiedliche Bedürfnisse. Während die einen vor allem einige einfache App’s nutzen und E-Mails abrufen, möchten andere unterwegs beispielsweise Youtube Videos schauen. Je höher die Ansprüche an die Geschwindigkeit, desto schneller sollte der Anschluss gewählt werden.

 

In  Zusammenarbeit mit der SBB installieren wir bis 2015 in Fernverkehrzügen sogenannte „Repeater“, um die Verbindung ohne Netzlücken geniessen zu können.

 

@ManuCH die NATEL® infinity-Abos  gelten für den normalen Eigengebrauch. Weicht die Nutzung erheblich vom üblichen Gebrauch ab oder bestehen Anzeichen, dass die SIM-Karte für Spezialanwendungen (z.B. Überwachungsanwendungen, Maschine-Maschine-, Durchwahl- und Dauer-Verbindungen) benutzt wird, behält sich Swisscom jederzeit vor, die Leistungserbringung einzustellen oder einzuschränken, oder eine andere geeignete Massnahme zu ergreifen.

 

Die folgenden Kombinationen bleiben weiterhin bestehen:

 

World Option Flex

Option InternationalMobile

BlackBerry® Option

DSL und NATEL® Pro

Swisscom Together

Vivo Tutto

 

Beste Grüsse

 

GiuseppeGA

 

Nach oben