abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

DECT Telefone haben sich von Internet-Box 2 verabschiedet

Highlighted
Contributor
1 von 12

Hallo zäme,

 

meine 4 DECT Telefone (je 2 Montreux und Zermatt) haben die Verbindung zur Internet-Box 2 verloren und lassen sich auch nicht mehr anmelden. Batterie raus und Reset auf Werkseinstellungen, Neustart IB haben alles nichts gebracht. Kennt jemand das Problem und eine allfällige Lösung?

 

Gruss, Peter

HILFREICHSTE ANTWORT

Akzeptierte Lösungen
Contributor
12 von 12

Das kürzliche Firmware update der IB hat dieser wohl nicht gut getan. Swisscom hat mir einen Ersatz zu geschickt und an der neuen IB konnte ich alle Telefone problemlos wieder anmelden. Es läuft seit gestern Abend wieder alles.

Besten Dank allen Beteiligten und Gruss,

Peter

11 Kommentare
Expert
2 von 12
Hi

Reset der IB auch schonmal gemacht?
Wenn du aufs Router GUI gehst, ist dort nun die FW 08.05.36 installiert?
Swisscom
3 von 12

Ins Router-GUI gehen und unter Telefonie die angezeigten Geräte alle löschen. Dann kannst Du sie neu verbinden.

 

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Contributor
4 von 12

Vielen Dank für die raschen Antworten:

- die DECT Telefone erscheinen im GUI gar nicht mehr

- ein Reset der IB, d.h. einen Neustart habe ich gemacht.

- ich nehme an, dass die aktuelle Firmware drauf ist, muss ich aber checken wenn ich wieder zuhause bin.

 

Gruss, Peter

Swisscom
5 von 12

Dann schick mir Deinen Namen und Adresse per PN, dann lasse ich es anschauen. Gestern Nacht wurden fast alle IB2 auf die neue Firmware gebracht. Gehe davon aus, dass das damit zu tun hat.

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Super User
6 von 12
Hatte bei mir das gleiche als die neue Firmware geladen wurde. Die Gigaset hatten keine Verbindung mehr. Auch neuanmelden funktionierte nicht. Nach löschen der Telefone im Router-GUI und Neustart der IB2 funktionierte alles wieder.
Contributor
7 von 12

@altair: habe kurz im Kundencenter geschaut, es ist die Firmware 08.05.36

Swisscom
8 von 12

Leider passiert das bei einigen Kunden nach einem Update. Für die Zukunft werden wir das verbessern. Versprochen.

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Contributor
9 von 12

Zuerst das Positive: Swisscom hat sich des Problems seriös angenommen. Ich bekam gleich von zwei Supportern Unterstützung 🙂

Leider geht immer noch nichts. Reset der IB2 hat nichts gebracht. Wir sind telefonisch swisscommässig von der Umwelt abgeschnitten (zum Glück haben wir da Alternativen). Wenn jemand anruft nimmt einfach niemand ab, keine Umleitung nichts. Internet und SCTV funktionieren. 

Gruss , Peter

Swisscom
10 von 12

Dir wird morgen solange geholfen, bis es wieder geht. Seltsam ist das aber schon.

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Contributor
11 von 12

Hallo Guido,

wie geht es jetzt weiter? Zuhause blinken immer noch alle 4 Telefone rot. Ich weiss nicht, ob das von Bedeutung ist, aber mit der Smartphone App habe ich die Option "Telefon" auch nicht mehr. 

Gruss, Peter

Contributor
12 von 12

Das kürzliche Firmware update der IB hat dieser wohl nicht gut getan. Swisscom hat mir einen Ersatz zu geschickt und an der neuen IB konnte ich alle Telefone problemlos wieder anmelden. Es läuft seit gestern Abend wieder alles.

Besten Dank allen Beteiligten und Gruss,

Peter