abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Casa Trio und wie weiter?

Highlighted
Level 1
1 von 15

Hallo zusammen

 

Ich stehe eigentlich kurz vor der Entscheidung entweder zu Swisscom sprich Casa Trio zu wechseln oder aber bei Cablecom (Comfort) zu bleiben.

 

Ich hätte da diverse Fragen zu Swisscom TV (Casa Trio). Nach der Durchsicht hier im Forum sowie im Forum von Digi-TV ist mir aufgefallen, dass mit Swisscom TV nicht alles so rund läuft wie es sollte.

 

So z.B. HD-Sender sind beim Aufschalten von Casa Trio nicht gleich zu beginn ersichtlich obwohl im Checker bestätigt wird, dass man sie sehen sollte.

 

Oder, die Infinity-Leitung (20 000) hält nicht das was es verspricht (in Kombination mit Swisscom TV).

 

Ist das so oder wo liegen noch andere Probleme?

 

Im Weiteren schaue ich mir zu Hause US-Sports über NFL.com bzw. Game-Pass HD an. d.h. Ich streame die Spiele über Powerline zu meinem Fernseher oder schaue sie mir direkt am PC an oder am Laptop über W-Lan. Werde ich in Zukunft mit Casa Trio Probleme mit dieser Verbindung haben bzw. ist das gleichzeitige PC-TV-Schauen und Swisscom TV schauen ohne Leistungseinbusse möglich?

 

Ist es zwingend notwendig einen Router der Swisscom für Casa Trio zu haben oder kann ich meinen eigenen Router benutzen. Es wäre ein Lynksys Cisco Router mit integriertem Access-Point (für Laptop).

 

Ich danke Euch für Eure Hilfe.

 

Gruss

felice

14 Kommentare
Highlighted
Level 3
2 von 15

Habe auch gerade eben Casa Trio erworben. Kann dir sagen, dass ich es in keinster Weise bereut habe.

 

Nach dem aufschalten von SCTV wird die Leitung ausgemessen, oder was auch immer. Jedenfalls bei mir waren ca 7 Tage nach dem einrichten die HD Sender zur Verfügung.

 

Infinity läuft bei mir wie geschmiert. Einbussen bezüglich Geschwindigkeit habe ich keine bemerkt. Habe zum testen eine aufnahme gemacht, gleichzeitig eine Sendung geschaut und am PC downloads, youtube und Live TV laufen gelassen. Alles perfekt.

 

Ich könnte mir aber vorstellen, dass je nach Auslastung des Knotenpunktes die Geschwindigkeit variieren kann. Einen SC Router kriegt man ja beim Casa trio mit. War für mich keine Frage das nett aussehende Teil zu benutzen. Die Anleitung hat aber eine Sektion mit drin zum programmieren eines Fremdrouters, müsste also gehen.

 

Ich persönlich kann SC TV nur empfehlen. Wenn die Senderauswahl dir zusagt dann leg los...

Phil

Highlighted
Super User
3 von 15

Man muss da Ehrlich bleiben und beim Internet ist es so, dass wenn man TV sieht und im Internet surft geht die Leistung des Internets zurück.

 

Da ich im Internet nicht viel streame, kann ich nicht sagen ob es einen grossen Einfluss darauf hat, beim Surfen im Internet ist es einem nicht aufgefallen.

Highlighted
Level 1
4 von 15

welche Leistung benötigt den Swisscom TV ??

 

Beim NFL-Game-Pass ist eine Internetleistung von max 5000 kBits/s erforderlich. Dies habe ich jetzt mit dem Abos DSL Standard erfüllt. Nebenbei konnte ich aber zusätzlich noch downloads machen oder andersweitig im Netz surfen.

 

Mit Casa Trio bekomme ich ja Infinity, was demzufolge eine max. Leistung von 20 000 kbits/s verspricht. Kann man auf dieser Basis feststellen ob das eine oder andere eine Leistungseinbusse hat?

Highlighted
Super User
5 von 15

Ein HD Stream benötig ca. 13`000kb/s, ein SD Stream ca. 5`000kb/s.

Ich z.B kann HD und SD schauen und nebenbei noch gute 10`000kb/s ziehen.

Bin aber in der glücklichen lage, nicht weit vom DSLAM zu sein.

Kommt dann auch noch auf die Hausinstallation an, wie gut diese ist.

Die Leitungswerte siehst Du aber leider erst, wenn der VDSL-Router angeschlossen ist und sich mit dem DSLAM verbindet.

Eine garantie, dass Du dann 20`000kb/s bekommst, gibts nicht.

 

Gruss Herby

#userID63
Highlighted
Level 1
6 von 15

interessant.

 

wenn ich 5000 für meinen game-pass haben muss, für swisscom tv 13000 bleiben noch 2000 plus minus für eine leistungseinbusse.

 

aber genau das habe ich ebenfalls mit meinem Eröffnungstread gemeint, kaufe ich da nicht die Katze im Sack?

 

Ist es möglich Casa Trio oder Swisscom TV vorweg zu testen? Wahrscheinlich nicht.

Highlighted
Level 4
7 von 15

Ich geb auch mal meinen Senf dazu.

Hab ja auch ein 22'000 Profil.

Wenn ein HD Sender läuft, kann ich noch mit 16'000 ziehen.

Und das ist mit dem JDownloader immer so gewesen.

Habe aber keine Ahnung wo der DSLAM bei mir ist.

Highlighted
Level 2
8 von 15

hallo habe auch case trio und eine bit rate von 8 000 ! ja richtig gelesen ! glaub ist wie beim lotto spielen manche haben glück andere pech ! swisscom hat schlichtweg die zukunft verschlaffen !!

Highlighted
Super User
9 von 15

@felixGR: Hier heisst es im klein gedrucktem. Innert der ersten zwei Monate kann der Vertrag vorzeitig
  aufgelöst werden.

 

@gibsy67: JA, auch nich weit weg vom DSLM:smileywink:

 

Gruss Herby

#userID63
Highlighted
Level 3
10 von 15

@Rene: Casa Trio bedeutet ja nicht automatisch, dass die 20'000kbps garantiert werden. Es ist die max. Rate die zur Verfügung gestellt wird, wenn es der Anschluss erlaubt.

 

@Felice: Bist Du sicher, dass Du 5'000kbps für Deinen NFL-Game-Pass benötigst. Wenn es bisher mit dem 5000er Profil gut ging und Du nebenher noch surfen und downloaden konntest (und dieses nicht extrem langsam war), hört es sich fast so an, dass die benötigte Rate niedriger sein könnte. Meines Wissens benötigt HD-Streaming über das Web häufig nur zwischen 1'500-3'000kbps, allerdings kenne ich den NFL-Game-Pass nicht.

 

Schöne Grüsse,

Elefer

Highlighted
Level 2
Level 2
11 von 15

Ich frage mich, ob das Profil bei den "ganz guten Leitungen" überhaupt relevant ist und nicht die maximal mögliche Bandbreite?

 

Nehmen wir an, beim Anschluss wäre maximal 25'000 möglich und man hat damit ein 20'000er-Profil.

 

Ist es dann nicht so, dass TV - bei HD 13'000 nötig - zuerst die "freien" 5'000 angreift und erst nachher von der 20'000-DSL-Banbreie die restlichen 8'000 frisst?

 

Dies würde dann auch erklären, wenn einige HDTV schauen können + 16'000 zum Herunterladen haben.

 

Bezüglich NFL Gamepass:

Bei der Anmeldung (details) steht: "A broadband internet connection (DSL/cable or higher) of 750 kbps or higher is needed for NFL Game Pass. If you have an internet connection speed of 2.0 Mbps or higher and your computer meets the requirements below, you will be able to enjoy NFL Game Pass at its highest video quality."

 

Sollte dafür wirklich 2'000 ausreichen, wird aus meiner Sicht wohl kaum SCTV und NFL Gamepass sich gegenseitig die Bandbreite streitig machen. 😉

Highlighted
Level 4
12 von 15

es gibt im prinzip 2 speeds.

zum einen den effektiv aufgeschalteten speed(access), den man auf dem router sieht (was in deinem beispiel 25000 entsprechen würde) und den service speed, also den speed, den du effektiv nutzen kannst, anhand von dem abo das du bezahlst. und es ist korrekt, dass swisscom tv auch den bereich nutzen kann, den du nicht zum surfen nutzen kannst.

 

da es effektive speedprofile bis zu 30'000 gibt, ist das von dir genannte szenario durchaus möglich, wenn man nahe an der zentrale dran ist. denn geschaltet wird soviel, wie technisch problemlos möglich ist, egal wieviel du "bezahlst".

also auch wenn man dsl standard(5000) auf vdsl hat, wird der access speed so hoch wie möglich geschaltet, also auch gerne auf 20'000, was wiederum bedeutet, dass du das TV nicht mal merken würdest.

 

und sind wir ehrlich, wenn man nicht grade grosses dateien verschiebt oder irgendwelche videos anschaut / streams anhört, reichen 1000kbit locker um "angenehm" zu surfen.

 

 

Highlighted
Level 4
13 von 15

Irgendwie finde ich das auch komisch. Beim JDownloader lade ich z.B. mit 30'000 runter. Obwohl das Profil auf 22'000 geschaltet ist, wahrscheinlich liegt das daran, dass mein DSLAM ganz  nah bei mir ist.

Highlighted
Super User
14 von 15

Hallo felice,

 

der Vorteil bei SC ist, dass du poblemlos kündigen kannst, wenn du mit der gelieften Leistung nicht zufrieden bist.

Wenn alle, die keine Probleme mit SCTV haben hier posten würden, wäre ganz schön was los.

Warum postet man hier ? Weil man eine Frage oder ein Problem hat.

 

Probier´ es einfach aus.

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Highlighted
Level 1
15 von 15

Hallo

 

Vielen Danke für die zahlreichen Antworten.

 

Ihr habe mir weitergeholfen.

 

Danke und Gruss

felice

Nach oben