abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Anrufprobleme zwischen iPhones mit und ohne aktivem VoLTE

Expert
10 von 66

Ich konnte ein interessantes Problem feststellen. Ich werde versuchen, das so gut es geht zu beschreiben.

 

Nehmen wir 2 iPhone 6s mit je einem Infinity Plus Abo, wie folgt konfiguriert (Ausgangslage):

 

iPhone A

Advanced calling: auf der SIM aktiviert (START VOLTE an 444)

Wifi Calling: in den iPhone Settings aktiv

Mobile Daten: in den iPhone Settings: 4G aktivieren -> Sprache & Daten

Es sind somit alle Advanced Calling features aktiv und können benutzt werden.

 

iPhone B

Advanced calling: auf der SIM aktiviert (START VOLTE an 444)

Wifi Calling: in den iPhone Settings nicht aktiv

Mobile Daten: in den iPhone Settings: 4G aktivieren -> nur Daten

Advanced Calling ist somit zwar auf der SIM aktiv, auf dem iPhone selber jedoch deaktiviert und wird nicht benutzt.

 

Test Case 1

iPhone A hat 4G Abdeckung und Wifi Calling ist aktiv.

iPhone B befindet sich in einer Region mit nur EDGE Abdeckung und kein Wifi.

 

iPhone B will iPhone A anrufen. Etwa 50% der Calls sind erfolgreich. Von den restlichen 50% passiert bei 25% entweder gar nicht (Timeout mit "fast busy"), oder es klingelt, aber die 2 Gesprächspartner hören sich nicht (kein Audio).

iPhone A will iPhone B anrufen. Genau gleiches ergebnis.

 

Test Case 2

iPhone A deaktiviert nun ebenfalls Wifi Calling und setzt die 4G Einstellungen auf "nur Daten". Alle Anrufe funktionieren jetzt normal.

 

Test Case 3

iPhone A aktiviert Wifi Calling wieder und setzt die 4G Einstellungen wieder auf "Sprache & Daten". iPhone B aktiviert ebenfalls Wifi Calling und setzt die 4G Einstellungen auch auf "Sprache & Daten".

Die Abdeckung von iPhone B bleibt auf EDGE und ohne Wifi.

Die Anrufe funktionieren jetzt normal. 

 

Fazit

Es scheint so, als ob Anrufe zwischen einem iPhone welches auf EDGE ist mit deaktiviertem VoLTE, und einem iPhone welches auf 4G ist mit aktivem VoLTE (oder Wifi Calling), in etwa 50% der Fälle nicht funktionieren.

 

Das macht 0 Sinn, denn bei EDGE Abdeckung sollte die 4G Einstellung "Sprache & Daten" bzw "nur Daten" absolut irrelevant sein - ist es aber angeblich nicht.

 

 

Kann das jemand von euch auch reproduzieren?

65 Kommentare
Novice
1 von 66

Carrier-Update seriös getestet?

Seit V22.2 (iphone 6, iOS9.1) sind keine abgehenden Telefonanrufe mehr möglich:

  • Gegenstelle hört Anruf, aber wird nicht durchgestellt.
  • Auf A-Seite höre ich gar nichts, auch kein Klingelsignal.
  • Auf mehrere Nummern probiert (0800, 05x).
  • Gegenstelle konnte mir aber problemlos zurückrufen -> Anruf wurde durchgestellt.

Workaround: Hardreset und dann hat es wieder funktioniert. Wurm drin?

Expert
2 von 66

@ip-dev schrieb:

Carrier-Update seriös getestet?

Seit V22.2 (iphone 6, iOS9.1) sind keine abgehenden Telefonanrufe mehr möglich:

  • Gegenstelle hört Anruf, aber wird nicht durchgestellt.
  • Auf A-Seite höre ich gar nichts, auch kein Klingelsignal.
  • Auf mehrere Nummern probiert (0800, 05x).
  • Gegenstelle konnte mir aber problemlos zurückrufen -> Anruf wurde durchgestellt.

Workaround: Hardreset und dann hat es wieder funktioniert. Wurm drin?


Das klingt nach einem einmaligen Bug auf deinem iPhone. Wenn es nach dem Hardreset wieder funktioniert, dann ist alles gut. Falls es immer wieder vorkommt, würde ich mal ein "Netzwerkeinstellungen zurücksetzen" probieren. 

Novice
3 von 66

Nein, kein einmaliger Bug. Ich habe dasselbe Problem.

Novice
4 von 66
Nein, kein einmaliger Bug. Ich habe dasselbe Problem.
Novice
5 von 66

@jgraber schrieb:
Nein, kein einmaliger Bug. Ich habe dasselbe Problem.

Meinte damit die Posts von @ManuCH und @ip-dev:

 

  • Gegenstelle hört Anruf, aber wird nicht durchgestellt.
  • Auf A-Seite höre ich gar nichts, auch kein Klingelsignal.
  • Auf mehrere Nummern probiert (0800, 05x).
  • Gegenstelle konnte mir aber problemlos zurückrufen -> Anruf wurde durchgestellt.
Novice
6 von 66

@Swisscom: testet doch Updates seriös.

 

Der Bug ist definitiv im Carrier-Update. In sechs Jahren iPhone trat dieser Fehler noch nie auf.

Er ist definitiv drin, und es macht keinen Spass, das Phone dauernd hardresetten...

 

Wann gibts einen Update?

 

____________________

Gegenstelle hört Anruf, aber wird nicht durchgestellt.

  • Auf A-Seite höre ich gar nichts, auch kein Klingelsignal.
  • Auf mehrere Nummern probiert (0800, 05x).
  • Gegenstelle konnte mir aber problemlos zurückrufen -> Anruf wurde durchgestellt.
7 von 66

Ist das möglich, dass ich, so lange ich nicht auf 9.1 udate, ich auch nicht mehr auf den App Store zugreifen kann? Updates sind möglich, aber Suche, Highlight usw. nicht. Heisst immer "Verbindung zum App Store nicht möglich".

Expert
8 von 66

@jgraber schrieb:

@jgraber schrieb:
Nein, kein einmaliger Bug. Ich habe dasselbe Problem.

Meinte damit die Posts von @ManuCH und @ip-dev:

 

  • Gegenstelle hört Anruf, aber wird nicht durchgestellt.
  • Auf A-Seite höre ich gar nichts, auch kein Klingelsignal.
  • Auf mehrere Nummern probiert (0800, 05x).
  • Gegenstelle konnte mir aber problemlos zurückrufen -> Anruf wurde durchgestellt.

Passiert es denn immer? In dem Fall, versuch es auf einem anderen WLAN. Gewisse WLANs können das verursachen.

 

Wenn es bei mehreren WLANs immer noch so ist, dann Netzwerkeinstellungen zurücksetzen versuchen.

Novice
9 von 66

@ManuCH schrieb:

@jgraber schrieb:

@jgraber schrieb:
Nein, kein einmaliger Bug. Ich habe dasselbe Problem.

Meinte damit die Posts von @ManuCH und @ip-dev:

 

  • Gegenstelle hört Anruf, aber wird nicht durchgestellt.
  • Auf A-Seite höre ich gar nichts, auch kein Klingelsignal.
  • Auf mehrere Nummern probiert (0800, 05x).
  • Gegenstelle konnte mir aber problemlos zurückrufen -> Anruf wurde durchgestellt.

Passiert es denn immer? In dem Fall, versuch es auf einem anderen WLAN. Gewisse WLANs können das verursachen.

 

Wenn es bei mehreren WLANs immer noch so ist, dann Netzwerkeinstellungen zurücksetzen versuchen.


Da ich die Swisscom-Einstellungen bereits auf eine ältere Version zurückgesetzt habe und damit die Wifi-Möglichkeit nicht mehr nutze, kann ich es leider nicht mehr testen. Ich bin beruflich auf funktionierende Verbindungen angewiesen, weshalb mir die alte Carrier-Version derzeit lieber ist.

 

Allerdings passierte es bei beiden Wifi-Netzwerken, in die sich mit Handy eingeloggt hatte.

 

Danke aber dennoch für den Tipp.

Highlighted
Novice
11 von 66

Passiert es denn immer? In dem Fall, versuch es auf einem anderen WLAN. Gewisse WLANs können das verursachen.

 

Wenn es bei mehreren WLANs immer noch so ist, dann Netzwerkeinstellungen zurücksetzen versuchen.



Es hängt nicht mit dem benutzten WLAN zusammen. Habe es mit verschiedenen WLAN getestet und es tritt immer auf.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen hilft auch nicht.

Editiert
Expert
12 von 66

@scoesch schrieb:


Es hängt nicht mit dem benutzten WLAN zusammen. Habe es mit verschiedenen WLAN getestet und es tritt immer auf.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen hilft auch nicht.


Ich denke, irgendwo steckt noch der Wurm drin. Bei mir funktioniert es in den allermeisten Fällen problemlos. Es gibt jedoch einige Randfälle, wo ich solche Probleme auch habe. Ich habe dazu einen separaten Thread eröffnet, da es nicht mehr mit dem High-CPU Carrier Bundle Problem zu tun hat:

 

http://supportcommunity.swisscom.ch/t5/Diskussionen-über-Apple-Geräte/Anrufprobleme-zwischen-iPhones...

 

Habe es separat auch Swisscom gemeldet (auf Twitter), mal schauen ob sie etwas finden.

Contributor
13 von 66

In dieser Form habe ich es nicht überprüft. Aber ich habe auch ab und zu das Problem, dass ich mit meinem iPhone 6, iOS9.1, CB 22.2 auch bei einem Anruf auf eine Festnetznummer gar nichts höre, also weder das Läuten, den Gesprächspartner noch sonst ein Rauschen.

 

Ich löse es jeweils mit einem Neustart des Handys. Nicht wirklich praktisch...

Deaktivierung von WLAN hat letztes Mal nichts gebracht (ich war in einem Wlan, wo Swisscom WiFi nicht aktiviert wurde, Handyempfang war nur 3G).

 

Gruss

ccone

 

 

Contributor
14 von 66
Habe exakt dieselbe Konfiguration und dasselbe Problem. "Löse" das auch mit einem Neustart. Habe gerade angerufen und gehört, dass ich der einzige bin. 😉
Contributor
15 von 66

Habe auch das selbe Problem. Kann die Ursache nicht verorten. Meine Expresslösung besteht darin, WLAN zu deaktivieren und kurz in den Flugzeugmodus zu schalten.

Community Manager
16 von 66

Hallo zusammen

 

Vielen Dank für Eure Meldungen. Unsere Spezialisten sind bereits an der Analyse. Sobald wir Neuigkeiten haben, informieren wir Euch.

 

Liebe Grüsse

SamuelD

Ich moderiere das Kunden–Helfen–Kunden Forum, ein digitaler Begegnungsraum zu Themen rund um Swisscom Produkte.
Contributor
17 von 66

Ich habe mich nun noch bei der Hotline gemeldet. 

 

Spannend war hierbei, dass durch das neue CarrierBundle zwar das Überhitzungsproblem verschwunden war. Jedoch werde ich von den hier im Thread beschriebenen Themen geplagt.

 

An der Hotline wurde mir mitgeteilt, dass ich bei mir clientseitig alle Einstellungen in Ordnung sind, jedoch bei der Swisscom nicht aktiv sind. Da scheint also die Synchronisation nicht geklappt zu haben. Ob dies die Ursache der Probleme ist, kann ich noch nicht beurteilen. Sobald seitens Swisscom die Einstellungen (wohl manuell) vorgenommen sind, was drei bis fünf Werktage dauern könne, erhalte ich einen Anruf oder eine SMS. Anschliessend werde ich wieder testen können.

Editiert
Contributor
18 von 66

Zuden genannten Problemen kommt dazu, dass man bei den über "Advanced calling" und "WiFi calling" eingegangenen Anrufen keine Informationen über die Gesprächsdauer mehr hat (brauche ich für die Verrechnung von Telefon-Support). Stattdessen steht nur "Auf anderem Gerät angenommen".

Der Support ist in dieser Frage hilflos.

Ich habe jetzt mal beides ausgeschaltet (nur die Götter wissen, warum ich das eine unter "Mobile Daten", das andere unter "Telefon" einstellen muss).

Ich öchte aber vor allem WiFi Calling wieder nutzen können, denn an gewissen Orten ist die Verbindung derart schlecht, dass sonst keine Gespräche möglich sind.

Moderator
19 von 66

Hallo zusammen

 

Unsere Spezialisten haben das von Euch beschriebene Fehlerbild geprüft und konnten keine allgemeine Störung, welche damit im Zusammenhang steht, nachvollziehen. Wir bitten Euch daher hierfür direkt mit dem Support in Verbindung zu treten, falls das Problem bei Euch noch vorhanden ist: http://bit.ly/1NGH530. So kann jeder Anschluss individuell geprüft werden. 

 

Falls jemand ähnliche Probleme (wie von martin1 betreffend der Infos zur Gesprächsdauer weiterführend gemeldet) feststellt, postet uns hier bitte ein Feedback dazu.

Liebe Grüsse
KatrinM
Swisscom

Meine Spezialgebiete:
Customer Care Support (Mobile & Fixnet)
Social Media Communities .....
Editiert
Contributor
20 von 66
Hi zusammen

Ich habe hier ein ähnliches Problem. Wenn ich auf meinen iPhones (6 und 6 Plus) die WLAN Anrufe aktiviere und dann einen WLAN Bereich verlasse, habe ich das selbe Fehlerbild. Habe das Gefühl, dass beim verlassen eines WLAN's die Umschaltung auf das mobile Netz nicht mehr funktioniert.