abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Anruf parken und an anderem Endgerät weiterführen

Highlighted
Level 3
1 von 3

Als ich noch ISDN hatte (bis Mai 2014), konnte ich ohne Weiteres einen Anruf parken und an einem anderen Telefonapparat weiterführen. Mit der Umstellung auf IP-Telefonie ging diese Funktionalität leider verloren. Geht das inzwischen bei der IP-Telefonie? Ich verwende 3 schnurgebundene SIP-Telefone mit den auf der IBS generierten lokalen SIP-Daten.

2 Kommentare
Highlighted
Super User
Super User
2 von 3

Mit gewissen IP-DECT-Geräten funktioniert die Rufübergabe von DECT zu DECT via die interne 3-stellige Nummer der Geräte.

 

Mit drahtgebundenen IP-Phones an der IB+ anegschlossen, habe ich das jedoch noch nicht hinbekommen.

 

Highlighted
Super User
3 von 3

@hwro

 

Beim ISDN gibt es den Service 79 TP Gespräch parken für max. 2 Minuten. Je nachdem auch noch mit Parkcode. In all den Jahren, habe ich nie einen Kunden angetroffen, der diese Funktion tatsächlich auch benutzt hat.

 

Deine SIP Telefone können das auch, aber nur beim Anschluss an eine SIP Zentrale entweder Lokal oder Hosted in der Cloud.

Die Swisscom Internet Box ist aber keine SIP Telefonzentrale.

 

Weiterleiten weiterverbinden eines externen Gesprächs, an einen anderes Telefon funktioniert mit den HD Telefonen schau hier:

https://www.swisscom.ch/de/privatkunden/hilfe/loesung/intern-weiterleiten.html

 

Wie das mit Deinen SIP Telefonen funktioniert musst Du in der Anleitung der Telefone nachlesen und testen.

Das ist nicht dasselbe wie ein Gespräch parken, aber vieleicht nützt das Dir auch.

 

 

 

 

 

 

Nach oben