abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
  • Geschlossen

Analog Telefon Adapter

Novice
1 von 9

Hallo

 

Ich habe einen Brief vom 16 September der Swisscom erhalten, bei dem ich das Gefühl nicht los werde das der 1 April etwas vorgezogen wurde.

Ich benutze 1 Analogen Telefonanschluss sowie einen VIOP Anschluss und ein ADSL und dies alles von der Swisscom.

Da ich seit einiger Zeit das Voip-Angebot von Bluewin benutze, jedoch das Bedürfnis nach diesem Service stark zurückgegangen sei hat sich die Swisscom entschlossen per 30 November dieses einzustellen.  

Weiter wird hier mir mitgeteilt das dies leider eine kleine Anpassung bei mir zuhause erfordert.

Ich  soll bis spätestens 30.11.2010 die sogenannte ATA Box (Analog Telefon Adapter) zwischen dem Telefon und Internetrouter entfernen und den Telefonapparat direkt an die Swisscom Telefonbuchse anschliessen.

Nach dieser Umstellung könnte ich wieder über das herkömmliche Festnetz telefonieren.

Selbstverständlich dürfte ich die VOIP Telefonnummer auch als Festnetznummer nutzten.

 

Meine Frage lautet nun wie kann der Analoge Anschluss erkennen welche der beiden Rufnummer gerade aktiv ist??????? :smileyhappy:

 

Nein echt kann mir hier jemand weiterhelfen, gibt es eine alternative, oder muss ich leider einen anderen Anbieter suchen der mir dies ermöglicht einen Analogen Telfonanschluss, DSL-Router mit integrierter oder externer ATA-Box für einen zweiten Analog Telfonanschluss via VOIP ermöglicht.

 

Ich würde mich freuen auf eine schnelle Positive Antwort.

 

Freundliche Grüsse

Ignoramus

8 Kommentare
Super User
2 von 9

So wie ich Dich verstehe hast Du zwei verschiedene Telefon Nummern, die erste vom Swisscom Festnetz und eine zusätzlich andere Telefon Nummer vom Voip System ?

 

Wenn das so ist würde ich den Support anfragen wie sie gedenken das zu lösen, bei einer gleichen Nummer ist es kein Problem einfach den Telefonapparat einzustecken.

 

Walter

 

 

Novice
3 von 9

Hallo Walter,

zuerst Danke für dein rasches Antworten.

Ja ich habe zwei verschiedene Telefon Swisscom Festnetz Nummern, eine für Privat und eine für die Firma via Voip System (ATA) auf der ich auch unter anderem vom Ausland aus Telefonieren kann/konnte etc.

Auf deine Antwort hin gibt es für mich nur zwei Lösungen, der Support gedenkt nicht nur das zu lösen sondern wird es auch, oder ich darf einen anderen Anbieter für alles kurzfristig suchen das ist eigentlich schade aber was soll’s.

 

Nochmals Danke für  deine Bemühungen.

Ignoramus

Super User
4 von 9

Es gib ja noch das Voip über den PC, aber ich kann nicht sagen ob das für Deine Bedürfnisse geeignet ist.

Eine Variante wäre noch die Fritzbox bei welcher man direkt ein Telefon anschliessen kann.

Gib mal diese Frage ( Voip mit der Fritzbox ) bei " Google Schweiz " ein

 

http://www.fritz-shop.ch/

 

Walter

 

 

Editiert
Highlighted
5 von 9

Hallo ignoramus

 

Nach Abschaltung des VOIP-Dienstes von Swisscom am 30.11.2010 wird es nicht mehr möglich sein, deine VOIP-Rufnummer bzw. beide Rufnummern zu verwenden ausser:

  1. Du wechselst auf einen MultiLINE ISDN-Anschluss und Swisscom portiert deine beiden bisherigen Ruffnummern auf diesen
  2. Du behältst ADSL und EconomyLINE bei Swisscom und abonnierst ein VOIP-Dienst bei einem anderen ISP/VOIP-Anbieter wie www.sipcall.ch, der deine bisherige VOIP-Rufnummer zu sich portiert

Die Erkennung von 2 Rufnummern ist über Swisscom Endgeräte möglich, jedoch nur bei MultiLINE ISDN-Anschlüssen.

 

Rein technisch gesehen ist es nur möglich an einem Endgerät zu erkennen ab ein eingehender Anruf entweder Voice- oder Datasignale beinhaltet und somit auf Telefon oder Fax geleitet werden muss.

 

Gruss swissitrepair

Expert
6 von 9

Um welches VOIP-Angebot handelt es sich?

Expert
7 von 9

Bluewin Phone.

Super User
8 von 9

Mal eine OT-Frage: Swisscom stellt VoIP ein ?

Da bin ich sehr überrascht.

cu Marcus
Die Swisscom Community ist ein Kunde-hilft-Kunde-Forum.
Export Pro
9 von 9

 


@marcus schrieb:

Mal eine OT-Frage: Swisscom stellt VoIP ein ?


 

Nein, Swisscom stellt den Service "Bluewin Phone" ein.

VOIP als Technologie wird inzwischen sogar massiv angewendet und AFAIK zukünftig sogar ausschliesslich. Viele Kunden wissen aber nicht einmal, dass sie bereits via VOIP telefonieren. Das hilft aber dem OP nicht. Seine Bedürfnisse sind nicht VOIP per se, sondern die Services die ihm das Bluewin Phone gebracht hat. Da wird aber so viel ich weiss von Swisscom nichts Ähnliches angeboten.