abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Gelöst
  • Der Fragesteller hat diesen Beitrag als gelöst markiert.
  • Geschlossen

Ab heute am 28.11.2016 SPAM Filter aktiv

Highlighted
Contributor
81 von 106

Hallo Walter,

 

genau deine Fragen werden nicht beantwortet. Dies hat wohl seine Gründe. Wann wurde der Spam-Filter aktiviert? Genau 3 Tage vor Ablauf der Kündigungsfrist der Krankenkassen. Irgendwie werde ich den Verdacht nicht los, dass der Filter hauptsächlich für Werbezwecke verwendet wird. Vielleicht sollte man dem Kassensturz einen Tipp geben, da diese den Filter auch schon beworben haben.

 

27-01-2017 15-53-22.jpg

 

 

Swisscom
82 von 106

Das System lernt und wir haben jetzt ein Callcenter, welches sich beschwert hat, da es sich laut eigener Sache an die Regeln gehalten hat. Wird konnten aufzeigen, dass das nicht so ist und sie deshalb gefiltert werden. Wir prüfen auch gerade mit Mitarbeitern, ob der Callfilter so funktioniert wie er soll. Ist ja ein junges Produkt.

 

Die Anzahl der geblockten Calls ist schon imposant hoch. Es gibt sicherlich keine Deals mit irgendjemanden, um Vorteile zu verkaufen oder sonstwas. Über solche Verschwörungstheorien kann ich (mal wieder) nur den Kopf schütteln. 

 

Ich habe im Moment sehr viel zu tun. Daher ist meine Zeit hier und an anderer Stelle sehr limitiert.

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Contributor
83 von 106

Hallo GuidoT,

 

danke für deine Erläuterungen. Aber weshalb werden Callcenter, die im offiziellen Telefonbuch so registriert sind, nicht auch so via IP verifiziert, sprich so am Telefon angezeigt ?!? Wenn ich jemanden anrufe, meine Nummer nicht unterdrücke, sieht jeder mein Name.

 

Schöns Weekli

Super User
84 von 106

@GuidoT schrieb:

 

....

Die Anzahl der geblockten Calls ist schon imposant hoch. ....


Die Callcenter verwenden ja häufig Wählautomaten (oder wie man den Dingern oder der Einrichtung auch immer sagt). Merken die Agenten überhaupt, dass die Robots nicht mehr überall durchkommen? Wenn die Agenten trotzdem ihr Tagessoll erfüllen wollen, müsste jetzt langsam feststellbar werden, dass Kunden ohne Blocker häufiger belästigt werden als früher...  mir soll's recht sein, ich werde nicht mehr belästigt :)

 

Thomas

 

@Globi @Walter_Wp, die manuelle Erweiterung der Blacklist wurde ja nicht abgeschafft. Was hindert euch daran, eine fälschlicherweise durchgestellte Callcenternummer selber zu blocken? Nach der Nummer suchen geht ja fast länger als diese dann zu blockieren ;)

Super User
85 von 106

Jetzt wird noch unter einer fiseren Art probiert den Filter zu umgehen, als Anrufer war ein englischsprechender daran !

 

Null-Nummer.JPG

Contributor
86 von 106

Also ich finde es toll, dass die Swisscom einen Telefon Spamfilter zur verfügung stellt.

Ich habe halt noch zusätzlich den Spamfilter von https://www.stopdas.net/ im Einsatz und es herscht stille. Da kann man fast denken funktioniert das Telefon noch?😀

Super User
87 von 106

Diese *Bande* welche nur ein Pluszeichen verwendet hat jetzt schon mehrere Male telefoniert und man kann diese Anrufe nicht sperren sonst funktioniert das Telefon nicht mehr für Anrufe weil die +41 gebraucht wird.

 

Habe den Support kontaktiert aber das Problem ist nicht so einfach zu lösen, so wie es aussieht werden diese Telefone vom Ausland durchgeführt demzufolge eine neue Art den Filter zu umgehen.

Contributor
88 von 106

@WalterB schrieb:

Diese *Bande* welche nur ein Pluszeichen verwendet hat jetzt schon mehrere Male telefoniert und man kann diese Anrufe nicht sperren sonst funktioniert das Telefon nicht mehr für Anrufe weil die +41 gebraucht wird.

 

Habe den Support kontaktiert aber das Problem ist nicht so einfach zu lösen, so wie es aussieht werden diese Telefone vom Ausland durchgeführt demzufolge eine neue Art den Filter zu umgehen.


Solche Anrufe müssten eigentlich durch die Zusatzfunktion "ohne Ursprungsnummer (unavailable)" im Callfilter geblockt werden können. Falls dem nicht so ist, müsste hier dringend nachgebessert werden. :smileywink:

Super User
89 von 106

@visual schrieb:

@WalterB schrieb:

Diese *Bande* welche nur ein Pluszeichen verwendet hat jetzt schon mehrere Male telefoniert und man kann diese Anrufe nicht sperren sonst funktioniert das Telefon nicht mehr für Anrufe weil die +41 gebraucht wird.

 

Habe den Support kontaktiert aber das Problem ist nicht so einfach zu lösen, so wie es aussieht werden diese Telefone vom Ausland durchgeführt demzufolge eine neue Art den Filter zu umgehen.


Solche Anrufe müssten eigentlich durch die Zusatzfunktion "ohne Ursprungsnummer (unavailable)" im Callfilter geblockt werden können. Falls dem nicht so ist, müsste hier dringend nachgebessert werden. :smileywink:


Vermutlich haben sie eine Umgehung gefunden um diese Filterfunktion unwirksam zu machen, wie gesagt der Support hat es weitergeleitet zur Bearbeitung, ist das gleiche wie bei den Virenbauer das diese Betrüger immer einen Schritt voraus sind bevor man Massnahmen unternehmen kann.

Swisscom
90 von 106

Hi

 

Mein Team hat mir noch folgendes Statement zum Thema "Local.ch/Search.ch" gegeben, was ich gerne in Ihrem Namen hier veröffentliche:

 

" Die Liste von Local.ch/search.ch bezieht sich auf die Anzahl der Nummernabfragen, welche auf den beiden Seiten getätigt werden. Es kann demnach passieren, dass gewisse Nummern auf die Liste gelangen, welche absolut legitime Anrufe tätigen, wie Kundenkontakte oder Befragungen von Bundesämtern. Es ist somit nicht möglich diese Nummern ohne weitere Prüfungskriterien auf die Callfilter Liste zu übernehmen. Jeder Kunde kann aber selbstverständlich diese Nummern auf seine individuelle Sperrliste im Kundencenter setzen oder direkt nach dem Anruf mit der Tastenkombination *00 blockieren."

 

Es ist natürlich so, dass Nummern von uns permanent überprüft werden, ob sie gefiltert werden oder nicht.

 

Guido

Head of Access & Communication Services @ Product & Marketing Department, Swisscom (Schweiz) AG
Super User
91 von 106

@WalterB kannst du das nicht einfach blocken mit dem Einrag + ? Also ohne weitere Zeichen wie z.B. * ? Bei mir ist sowas zum Glück noch nicht vorgekommen.

 

Thomas

Super User
92 von 106

@kaetho schrieb:

kannst du das nicht einfach blocken mit dem Eintrag + ? Also ohne weitere Zeichen wie z.B. * ? Bei mir ist sowas zum Glück noch nicht vorgekommen.

 

Thomas


Leider nein weil jedes Zeichen nach dem + dann unterbunden wird und somit kein Anruf mehr möglich ist !

In diesem Fall ist die Technik gefordert um den Filter anzupassen.

 

Walter

Expert Pro XT
Expert Pro
93 von 106

@WalterBUngültige Nummern werden doch auch herausgefiltert oder? Sind beide Häcken noch aktiviert bei dir?

Contributor
94 von 106

Hallo GuidoT

 

danke für deine Info.

Auf Local.ch/search.ch werden die Namen der Callcenter auch richtig angegeben. Weshalb auf meinem IP-Telefon nicht??? Irgendwo werden die Namen geblockt und nur die Nummern übertragen........

Super User
95 von 106

@XT schrieb:

Ungültige Nummern werden doch auch herausgefiltert oder? Sind beide Häcken noch aktiviert bei dir?


Es gibt keine anderen Einstellungen beim Filter ?

 

tel-filter.JPG

Super User
96 von 106

@WalterB doch, du drückst hier drauf:

 

30.01sss.jpg

 

dann erscheint das hier:

 

30.01ggg.jpg

 

Gruss, Thomas

 

Super User
97 von 106

@kaetho

 

Das ist schon lange alles aktiv und bringt in diesem Fall nichts, wie schon gesagt die Technik ist daran dieses Problem zu lösen und das wird nicht einfach sein !!

 

keine-nummer.JPG

 

 

Und wie gesagt wenn ich die + Nummer sperre dann kann mir niemand mehr Telefonieren !

 

plus-nr.JPG

 

Contributor
98 von 106

Wie ist das eigentlich bei Festnetzanrufen, die über Skype reinkommen ?

Gelten die als "unavailable" ?

Contributor
99 von 106

@GuidoT schrieb:
Hast Du den Spamfilter wirklich aktiviert? Und ich habe das schon mal erklärt. Wir sperren diejenigen Callcenter nicht, die sich an die Regeln des Callcenterverbandes halten. Insbesondere respektieren sie den Sterneintrag, dass Du keine Werbung willst. Hast Du den Sterneintrag gemacht? Wenn Du trotzdem angerufen wirst, dann sag mir die Nunmer und ich lasse es prüfen. Wir sperren jeden Tag eine sehr grosse Anzahl von Anrufen. Also grundsätzlich funktioniert der Filter.

Also, @GuidoT, dann sorgen wir doch mal für etwas Transparenz: Wenn der Sterneintrag tatsächlich als Filterkriterium gilt, dann hält sich bspw. 044 555 06 00 seit mehreren Wochen und nachweislich nicht daran (die Interessierten finden selbst heraus, wem diese Nummer gehört). Diese Anrufe kommen durch - trotz Sterneintrag und aktiviertem Callfilter. Und ja, ich weiss, dass ich die Nummer auch manuell sperren könnte. :smileywink:

Contributor
100 von 106

@rukavesi schrieb:

Wie ist das eigentlich bei Festnetzanrufen, die über Skype reinkommen ?

Gelten die als "unavailable" ?


@GuidoT: Bitte kläre uns doch mal darüber auf, welche Art von Anrufen oder Nummernformaten ihr mit "unavailable" derzeit filtert. Diese Option des Callfilters hat in den letzten Wochen immer wieder Fragen aufgeworfen oder auch zu Verwirrung geführt (zumal auch die Abgrenzung zwischen "anonym" und "unavailable" weiterhin nicht korrekt implementiert scheint - aber dieses Thema hatten wir ja schon). :smileywink: Vielen Dank!